Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.484 Beiträge zu
3.737 Filmen im Forum

Sag die Wahrheit

FRAGEN DER ZEIT – Zukunft JETZT


POLITIK-LABOR – Ein Thema, drei Schwerpunkte: Aufmacher, Interviews, Europa-Artikel, Glosse und Lokaltexte aus Köln, Wuppertal und dem Ruhrgebiet

Hier als Newsletter abonnieren, kostenlos.

Foto: Nomad_Soul / Adobe Stock

Sag die Wahrheit / Verschwörungsfantasien

Intro 08/20 (Link zur Langfassung)

 

Lügenpresse, Mainstream-Medien, Fake News. Wir Journalist:innen wiederholen solche Schlagwörter unbedacht, als hinterfragten sie nüchtern unsere Arbeit. Sie zielen aber nicht auf Fehler, die Journalist:innen unterlaufen können, oder auf schlampigen, gar verlogenen Journalismus, den es leider gibt. Es sind stattdessen Schmähtitel für das Feindbild der Extremist:innen: die seriöse freie Presse. Übernehmen wir die rhetorischen Finten, spielen wir den Demokratieverächter:innen in die Hände. In Rundfunk, Internet und Print wird täglich über alle politischen und weltanschaulichen Lager hinweg gestritten, setzen Redaktionen alles daran über das verborgenste Wirken der Mächtigen öffentlich aufzuklären. Wer das ignoriert und sich in eine heimelige Filterblase zurückzieht, ist unter Umständen mit keinem Wort vom Gegenteil zu überzeugen. Wir versuchen es trotzdem und möchten wissen, wie Verschwörungserzählungen entstehen und wirken und wie das Gespräch mit ihren Anhänger:innen gelingen kann.

Sag die Wahrheit / Verschwörungsfantasien

TEIL 1: Politische Hetze


Propaganda, Infokrieg – es durchzieht die politischen Diskurse. Rhetorische Finten wie „Fakenews“. „Systemmedien“, „Mainstreammedien“ prägen das Gespräch. Das Wirken der (neuen) Rechten scheint diese Auseinandersetzung zu prägen, doch gegen eine ‚Weltverschwörung des Kapitals‘ richtet sich auch die extreme Linke. Ist es nur hinzunehmen, dass in einer liberalen Demokratie alle Lager ihre Botschaften auf allen Wegen verbreiten, solange sie die Grenze zum Verbotenen nicht überschreiten?

Sag die Wahrheit / Verschwörungsfantasien

TEIL 2: Bio-Fundamental

 

Konsumkritik, gesunde Ernährung, Widerstand gegen die Übernutzung der Ressourcen und gegen rücksichtslose Kapitalinteressen – Einstellungen, wichtiger denn je! Aber die Probleme adressieren große, anonyme Mächte. Das prädestiniert Beobachter:innen zufolge die ‚Öko/Bio/Veggie/Alternativ/Anarcho/Ethno-Anhänger:innen‘ für verschwörungserzählerische Tendenzen. Berühren sich mündige Kritik und eine Sehnsucht nach Einheit mit der Schöpfung, die sich an Fakten nicht weiter stört?

Sag die Wahrheit / Verschwörungsfantasien

TEIL 3: Ratgeber Angst

Findet sich aus Kontrollverlusten und Angst kein Ausweg, könne der Glaube an Verschwörungen Ausgleich bieten und Ungewissheiten beseitigen, urteilen Expert:innen. Die Sorge um die Gesundheit der eigenen Kinder treibt in der Corona-Krise manche Impfgegner:innen um. Auf der Straße finden sie sich rasch in Gesellschaft derer, die etwa das ‚System BRD‘ stürzen wollen und die Gegenwart der anderen nutzen, indem sie den Eindruck einer wachsenden Anti-Systembewegung zu erwecken versuchen.

Ihre choices-Redaktion

Neue Kinofilme

Nope

Lesen Sie dazu auch:

Gesicht der Zivilgesellschaft
Zusammenschluss mehrerer Initiativen für ein „Kölner Haus der Demokratie“

Ratgeber bei Angst und Verschwörungswahn
Die Sekten-Info NRW erfährt seit Corona verstärkten Anlauf

Dialog statt Zensur
Das Medienprojekt Wuppertal gibt Menschen eine Stimme

„Die Falle eines geschlossenen Weltbildes“
Bürgerrechtlerin Katharina Nocun über Verschwörungsglaube

„Das Killer-Argument gibt es nicht“
Esoterik-Kritiker Bernd Harder über Wahrheit und Verschwörung

Auf der Firmenfeier von Deutschland
Wo Kritik an den Medien auf diverse Betrachtungsweisen stößt – Glosse

Wider alle politischen An- und Abstandsregeln
Hygienedemos: Berechtigt oder dumm?

Hier erscheint die Aufforderung!