Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

11.931 Beiträge zu
3.446 Filmen im Forum

Bühne.

„Eine Parabel über das Leben“

Bastian Kabuth zeigt „Bilder deiner großen Liebe“ am Theater der Keller – Premiere 03/17

Wolfgang Herrndorfs nachgelassener Roman „Bilder deiner großen Liebe“ wird als Koproduktion des Theater der Keller mit dem Theater Oberhausen auf die Bühne gebracht. Wir sprachen mit Regisseur Bastian Kabuth.

An einem Strang?

Szenebericht der Kölner Theater – Theaterleben 03/17

Die Kölner Theater haben mit der Kölner Initiative Freies Theater („KIFT“) eine Interessenvertretung, die bereits eine wichtige Erhöhung der Fördergelder erreicht hat. Ihr Bericht zur Theaterszene erntet aber auch Widerspruch.

Allein ist im Wald niemand

„Der Zorn der Wälder“ von Alexander Eisenach in Bonn – Theater am Rhein 03/17

In der Uraufführung An der Bonner Werkstatt gehtPrivatdetektiv Gordon Pritchet dem Verschwinden eines Bestatters nach. Wollte er aus seiner bürgerlichen Existenz heraus?

Romance is dead

„Faust I“ am Schauspiel Köln – Theater am Rhein 03/17

Schauspiel-Köln-Hausregisseur Moritz Sostmanninszeniert Philipp Pleßmann als Faust, Yvon Jansen als Mephisto und Katharina Schmalenberg als Gretchen.

Steh‘ gerade, zieh den Bauch ein!

„Mein eigen Fleisch und Blut“ in der Orangerie – Theater am Rhein 03/17

Im zweiten Teil von „Mein eigen Fleisch und Blut“ von Andrea Bleikamp ging es um Mütter und Töchter.

Inseln des Erzählens

Kaurismäkis „Mädchen“ im FWT – Theater am Rhein 03/17

Auf der Suche nach dem Glück: Simina German inszeniert „Das Mädchen aus der Streichholzfabrik“ nach dem Film von Akis Kaurismäki.

Aufklärung oder Abtauchen

Theater-Frühling im Rheinland – Prolog 03/17

Demnächst: Elfriede Jelineks „Abraumhalde“, Simon Solbergs Recherche-Thriller „BND – Big Data is watching you“ in Bonn und Magdalena Schrefels Stück „Sprengkörperballade“ in Köln.

Es lebe das German Liedgut

Betty LaMinga, Niki Ankenbrand und Horst Evers brillieren – Komikzentrum 03/17

Das Energiebündel Betty LaMinga gräbt tief im deutschen Liedgut, Niki Ankenbrand fände es besser, „Wenn Gefühle denken könnten“, und der Berliner „Geschichtenerzähler“ Horst Evers fragt sich, ob Alltag heilbar ist.

Erinnerungslandschaft mit Nazischweinen

Thomas Jonigk inszeniert „Ansichten eines Clowns“ nach Heinrich Böll – Auftritt 03/17

Der Regisseur zeigt am Schauspiel Köln beeindruckend, dass Heinrich Bölls Roman aktuell geblieben ist, wenn auch anderes als gedacht.

Ein bisschen Spaß muss sein

Fatal Banal Session 2017 im Bürgerzentrum Ehrenfeld – Bühne 02/17

Fatal Banal bringt zum 26. Mal ein buntes, abendfüllendes Programm auf die Bühne. Trump, Erdogan, Petry, Monsanto und Kim Jong-un sind not very amused.

Neue Kinofilme

Bailey – Ein Freund fürs Leben

Bühne.