Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

12.472 Beiträge zu
3.729 Filmen im Forum

News.

Ein Newcomer und zwei Legenden

Simon Oslender Super Trio in Köln – Jazz am Rhein 05/22

Gerade erschien das zweite Album mit Oslender als Leader, „Peace of Mind“. Die stimmungsvollen Eigenkompositionen spielt er gemeinsam mit Lee und Haffner am 31. Mai und 1. Juni im Stadtgarten.

Die Dinge des Lebens

Die Filmstarts der Woche

Messie-Frau trifft Alles-muss-raus-Mann: Natja Brunckhorsts witziges wie überraschendes Regiedebüt „Alles in bester Ordnung“ mit Corinna Harfouch und Daniel Sträßer.  

Radikale Illusion

„Amphitryon“ am Theater im Bauturm – Theater am Rhein 06/22

Regisseur Kieran Joel besiegelt eine fantastische Entmystifizierung des Theaters, die noch im Juni zu sehen ist.

Warten, bis das Ende lächelt

„to those who wait“ am Orangerie Theater – Bühne 06/22

Sonder:Sammlung:3 wartet mit einer „tanztheatralen Inszenierung der langen Weile“ auf und begeisterte das Publikum bei der Premiere im Mai mit einer wortlosen, aber ungemein ausdrucksstarken Performance.

Zwischen Zärtlichkeit und Gewalt

Nicole Krauss liest im Alten Pfandhaus – Lesung 05/22

Die US-amerikanische Bestseller-Autorin liest am 31. Mai aus ihrem neuen Buch „Ein Mann sein“. Darin geht es um die Geschichten von Frauen, anhand derer ausgelotet wird, was es denn nun heißt, männlich oder weiblich zu sein.

Zwischen Komik und Tragik

Anna Gmeyners Komödie „Automatenbüfett“ am Volksbühne am Rudolfplatz – Auftritt 05/22

Das 1931 uraufgeführte Stück wird von der Regisseurin Susanne Schmelcher neu inszeniert und ist noch im September 2022 zu sehen.

Wer schreit, hört nichts mehr

Medienverantwortung und Kommunikationsrausch

Die unzähligen Kanäle bedeuten nicht einfach Vielfalt und Freiheit, sondern auch Manipulation, Narzissmus und Betrug. Muss ein universeller Codex dagegen wirklich Utopie bleiben?

„Ich brauche meine Ordnung und meine Strukturen“

Daniel Sträßer über „Alles in bester Ordnung“ – Roter Teppich 06/22

In seinem neuen Kinofilm, der am 26. Mai anlief, gibt der Schauspieler an der Seite von Corinna Harfouch einen Ordnungsfanatiker

Subversive Mörderin

„Richard drei“ am Schauspiel Köln – Theater am Rhein 06/22

Ab dem 1. Juni lässt Regisseurin Pinar Karabulut Shakespeares Drama in modernem, politisch geprägtem Gewand aufspielen und bindet dabei verschiedene Medien und Epochenbezüge ein.

(Neue) Dialoge zwischen Mensch und Natur

„Talk to Me – Other Histories of Nature” in der Temporary Gallery – kunst & gut 05/22

Die Ausstellung vereint die Werke von Alumni, Forschenden, Lehrenden und Studierenden der Kölner Kunsthochschule für Medien. Das Projekt hinterfragt bis zum 2. Juni den menschlichen Blick auf die Natur und den Umgang mit ihr auf vielfältige Weise.

Neue Kinofilme

Top Gun: Maverick

News.

Hier erscheint die Aufforderung!