Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.565 Beiträge zu
3.791 Filmen im Forum

Film.

Ungewöhnliches Liebesdrama

„Alle die du bist“ im Odeon – Foyer 05/24

Michael Fetter Nathansky präsentierte seinen zweiten Spielfilm nach der Uraufführung auf der Berlinale als NRW-Premiere im Kölner Odeon-Kino.

Doppelter Einsatz für „Afrika“

Spendenaufruf des Afrika Film Festivals – Festival 05/24

Kommende Woche gilt es: Jede Spende für das Afrika Film Fest wird bis 17.5. von der Sparkasse verdoppelt. 

„Wir erlebten ein Laboratorium für ein anderes Miteinander“

Carmen Eckhardt über „Lützerath – Gemeinsam für ein gutes Leben“ – Portrait 05/24

Am Donnerstag startete Eckhardts Film über die Zerstörung des Dorfes Lützerath für den Tagebau Garzweiler II.

Wenn Kino Schule macht

Die Reihe Filmgeschichte(n) spürt Schulgeschichten auf – Festival 05/24

Das Filmforum NRW widmet sich vom 11. Mai bis zum 20. Dezember unter dem Titel „Blackboards on Silverscreen“ Filmen über die Schule.

Ernster Mai

Der Frühling schwemmt viele Dokumentarfilme ins Kino – Vorspann 05/24

Ungewöhnliche Frauen stehen diesen Monat im Fokus zahlreicher Dokumentationen. Darüber hinaus gibt es auch zahlreiche Spielfilme im Angebot, darunter nicht nur ernste Stoffe, sondern auch Komödien.

Prominente Drehorte

Der Verein Köln im Film zeigt in Köln gedrehte Spielfilme – Festival 05/24

Bei der Reihe Auf den 2. Blick! sind zwischen dem 6. und 27. Mai die Filme „Oray“ (2018), „Westend“ (2002), „Egoshooter“ (2004) und „Romeos“ (2011) zu sehen.

„Ich wollte die Geschichte dieser Mädchen unbedingt erzählen“

Karin de Miguel Wessendorf über „Kicken wie ein Mädchen“ – Portrait 04/24

Karin de Miguel Wessendorf arbeitet an einer sechsteiligen Doku-Serie über Mädchen, die Profifußballerinnen werden möchten.

Mehr als „Malen-nach-Zahlen-Feminismus“

„Ellbogen“ im Filmpalast – Foyer 04/24

Als Auftakt für das Internationale Frauen Film Fest Dortmund+Köln stellte Aslı Özarslan ihr Spielfilmdebüt „Ellbogen“ mit ihren Darstellerinnen in Köln vor.

Sichtbarkeit vor und hinter der Leinwand

Das IFFF fordert Gleichberechtigung in der Filmbranche – Festival 04/24

Im Zentrum des Festivals (16.-21.4.) steht wie immer der Internationale Debütspielfilm Wettbewerb, der neben sechs weiteren Filmen mit dem frisch auf der Berlinale uraufgeführten „Ellbogen“ und dem afrofuturistischen „Animalia“ aufwartet.

Gegen die Marginalisierung weiblicher Körper

„Notre Corps“ im Filmforum – Foyer 04/24

Gemeinsam mit der Internationalen Filmschule Köln lud das Frauen Film Fest Dortmund+Köln zur ifs-Begegnung „Gender & Diversity“ ins Filmforum ein.

Neue Kinofilme

Furiosa: A Mad Max Saga

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!