Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

12.324 Beiträge zu
3.650 Filmen im Forum

Kino.

Bis über beide Ohren im Sound

Musik, Filme und Games bei SoundTrack_Cologne – Festival 09/19

Am 1. September ist der diesjährige Soundtrack_Cologne-Kongress mit dem angeschlossenen Filmfestival „See the Sound“ zu Ende gegangen. Zunehmend geht es auch um Games.

Nicht nur ein Film über Wale

Doku-Premiere „The Whale and the Raven“ im Cinenova – Foyer 09/19

Miriam Leuze begleitete Walforscher im Norden Kanadas, wo die Idylle durch eine geplante Tankerroute bedroht ist.

Bewährte Zusammenarbeit

„Das Wunder im Meer von Sargasso“ im Filmforum – Foyer 09/19

Nach der Welturaufführung auf der Berlinale fand nun die NRW-Premiere von Syllas Tzoumerkas‘ neuem Film in Anwesenheit der Hauptdarstellerinnen in Köln statt.

Kurz und knackig

Kurz.Film.Tour. in der Lichtburg Oberhausen – Foyer 09/19

Alle nominierten und ausgezeichneten Filme der Wahl zum Deutschen Kurzfilmpreis sind derzeit bei freiem Eintritt in der Oberhausener Lichtburg zu sehen.

Panafrikanismus

Ein Festival für den afrikanischen Film – Festival 09/19

Die Filme des 17. Afrika Film Festivals behandeln Themen am sozialen und politischen Puls der Zeit.

„Das Thema war in der DDR absolut tabu“

Bernd Böhlich über „Und der Zukunft zugewandt“ – Gespräch zum Film 09/19

Regisseur Bernd Böhlich („Du bist nicht allein“) hat nach etlichen Fernsehfilmen wieder fürs Kino gedreht und spricht im Interview über „Und der Zukunft zugewandt“.

Disney fürs Volk?

Die Herrschaft der Blockbuster – Vorspann 09/19

Disney erarbeitet sich langsam aber sicher eine Monopol-Position in der Filmbranche.

„Was Gutes“ im Filmformat

Kurzfilmpräsentation in der Niehler Freiheit – Foyer 08/19

Die Kurzfilmreihe „Was Gutes“ stellt soziale Projekte in der ganzen Welt vor. Am 9. August feierten die vier Beiträge in der Niehler Freiheit Premiere.

„Es gibt ein großes Interesse an Filmmusik“

Komponistin Franziska Henke über „Endzeit“ – Roter Teppich 08/19

Franziska Henke hat mit „Endzeit“ das erste Mal einen Horrorfilm vertont. Ihre Inspirationen zieht sie aber auch aus anderen Genres.

„Zombie-Filme fordern zur Selbstreflexion auf“

Regisseurin Carolina Hellsgård über „Endzeit“ – Gespräch zum Film 08/19

Der deutsche Zombie-Film „Endzeit“ konfrontiert die Protagonistinnen nicht nur mit Untoten, sondern auch mit der Kraft der Natur und dem eigenen Erwachsenwerden. Ende August ist er auf dem „See the Sound“-Festival zu sehen.

Neue Kinofilme

Ad Astra – Zu den Sternen

Kino.