Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

11.961 Beiträge zu
3.467 Filmen im Forum

Kino.

„Ich hatte zunächst große Angst vor der Rolle“

Catherine Frot über „Ein Kuss von Béatrice“, Hebammen und Catherine Deneuve – Roter Teppich 06/17

In Frankreich zählt die 1956 in Paris geborene Catherine Frot schon seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Kinostars. Ab 8. Juni ist sie nun im Kino in „Ein Kuss von Béatrice“ an der Seite von Filmlegende Catherine Deneuve zu sehen.

Titel, Thesen, Temperamente

Beobachtungen zur Übersetzung von Filmtiteln – Vorspann 06/17

Hartmut Ernst ist mit den Titeln, die ihm als Kinogänger begegnen, immer noch nicht recht zufrieden.

„Keine Abrechnung mit dem System DDR“

Matti Geschonneck über seine Romanverfilmung „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ – Gespräch zum Film 06/17

Grimmepreisträger Matti Geschonneck zeigt in seiner Romanverfilmung „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ wie bei einer Ost-Berliner Großfamilie im Wendejahr 1989 eine Welt zusammenbricht.

Notwendige Sensibilisierung

IDAHOT-Programm im Filmforum – Foyer 05/17

Zum Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie luden die homochrom-Macher zu Filmen und Talkrunde ins Filmforum ein.

Filmisches Erbe gesucht

Symposium über die Sicherung des NRW-Filmerbes – Kino 05/17

Auch Film wird einmal zu Staub verfallen. Im Filmforum diskutierten Archivare, Filmemacher, Politiker und Historiker daher über die Sicherung des NRW-Filmerbes.

Demokratie leben

„Berlin Rebel Highschool“ in der Filmpalette – Foyer 05/17

Keine Noten, kein Sitzenbleiben: Bei der Preview zur Doku über die basisdemokratische Schule für Erwachsenenbildung (SFE) in Berlin waren Regisseur Alexander Kleider und Musiker Eckes Malz zu Gast.

Arbeitszeugnis Techno

Premiere von „Denk ich an Deutschland in der Nacht“ im Cinenova – Foyer 05/17

Romuald Karmakars neuer Dokumentarfilm gibt Einblick in die deutsche DJ- und Club-Szene und zeigt, wo die elektronische Musik herkommt.

Positive Unruhe schaffen

„Beuys“ im Weisshauskino – Foyer 05/17

Kunstsalon und Filmsociety luden zur Köln-Premiere mit anschließendem Filmtalk mit Andres Veiel und seinem Berlinale-Beitrag „Beuys“.

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Kinostart: 1.6.2017

Nach ihrem Tod bekommt die 17jährige Samantha noch einmal ihren letzten Tag geschenkt - sieben Mal.

Die Verführten

Kinostart: 29.6.2017

Sofia Coppola inszeniert Eifersucht und Intrigen in einem Mädchenpensionat während des amerikanischen Bürgerkriegs.

Neue Kinofilme

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Kino.