Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

12.491 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Film.

„Ich wollte das Geheimnis seiner Kunst ergründen“

Regina Schilling über „Igor Levit – No Fear“ – Gespräch zum Film 10/22

Im Interview spricht die Filmemacherin über ihre neueste Dokumentation über den weltberühmten Pianisten, die am 6. Oktober in die Kinos kommt.

„Ich wollte das damalige Leben erfahrbar machen“

Maggie Peren über „Der Passfälscher“ – Gespräch zum Film 10/22

Seit mehr als 20 Jahren ist Maggie Peren in der Filmbranche tätig. Mit „Der Passfälscher“ hat sie nun das autobiografische Buch von Cioma Schönhaus verfilmt, das 2004 im Scherz-Verlag erschienen war. Ab dem 13. Oktober ist der Film im Kino zu sehen.

Filmkultur Köln – Quo vadis?

Unsichere Zukunft für das Filmbüro NW – Vorspann 10/22

Im Gegensatz zur Bühnenkultur und der Bildenden Kunst, steht Filmkultur immer zwischen den Stühlen von Kunst und Kommerz. Sie wünscht sich eine solide Kulturförderung.

„Ich brauche die Institution der Ehe nicht“

Iris Berben über „Der Nachname“ – Roter Teppich 10/22

Im Interview spricht die Schauspielerin über die Dreharbeiten, ihre Schnittemengen mit der Filmfigur, die sie verkörpert und ihre Liebe zu Komödien.

Außergewöhnliche Schauspielleistung

„Mutter“ im Odeon – Foyer 09/22

Vor seinem bundesweiten Kinostart in der nächsten Woche feierte Carolin Schmitz‘ Film „Mutter“ mit Anke Engelke in der Hauptrolle seine umjubelte Köln-Premiere.

Die Freiheit zurückerlangen

„Vuta N’Kuvute (Tug of War)“ im Filmforum – Foyer 09/22

Zum 30jährigen Jubiläum eröffnete das Afrika Film Festival mit einem Film aus Tansania, der in den 1950ern Jahren angesiedelt ist und auf einem Roman basiert.

Von wegen: No Future!

Das Afrika Film Festival blickt nach vorne – Festival 09/22

Problemkontinent ohne Zukunft? Dieser einseitigen, meist postkolonial gefärbten Sichtweise möchte das Festival in diesem Jahr vom 15. bis zum 25. September mit seinem Fokus „Afrikanische Zukunftsvisionen“ entgegentreten.

„Migration wird uns noch lange beschäftigen“

Louis-Julien Petit über „Die Küchenbrigade“ – Gespräch zum Film 09/22

Der französische Regisseur über seine neue Sozialkomödie, in der junge Migranten durch Kochkurse eine neue Perspektive bekommen.

Herbstzeit

Kino zum Erschrecken – Vorspann 09/22

Im September laufen gleich mehrere Horror-Filme an, doch auch für jene Cineasten, die es nicht so mit diesem Genre haben, gibt es genügend Alternativen.

„Heimat sind für mich meine Familien“

Charly Hübner über „Mittagsstunde“ – Roter Teppich 09/22

Der Mecklenburger Schauspieler verrät im Interview Hintergründe zum Dreh der Romanverfilmung, in der er ab 22. September im Kino zu sehen ist.

Neue Kinofilme

Die Schule der magischen Tiere 2

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!