Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

11.960 Beiträge zu
3.466 Filmen im Forum

Kunst.

Die Industrie der Welt

E.O. Hoppé und Industriebilder in der Photographischen Sammlung – Kunst 05/17

Der gebürtige Münchener Hoppé dokumentierte zwischen 1907 und 1945 auf Reisen die Menschen sowie Großbauten und Fabriken. Die Bilder waren jahrzehntelang unzugänglich. Zudem zeigt die Photographische Sammlung Industrie-Fotografie von ihren Anfängen bis heute.

Großartige Entdeckungen am Nierentisch

Der Fotoraum Köln, ein ungewöhnlicher Ausstellungsort – Kulturporträt 05/17

Der Fotoraum Köln in Köln-Lindenthal ist seit 15 Jahren Atelier und Ausstellungsplattform für internationale Gegenwartsfotografie. Derzeit werden unbekannte Porträtaufnahmen aus dem Archiv von Christel Schulmeyer (1926-2017) präsentiert.

Mensch und Element

Anthony McCall und Mitch Epstein in der Galerie Thomas Zander – Kunst 05/17

Die Galerie Thomas Zander holt mit Anthony McCalls Klang-Installation „Travelling Wave“ und Mitch Epsteins Schwarzweiß-Fotografien „Rocks, Clouds and a Tree“ zwei bekannte New Yorker Künstler nach Köln.

Lust an der Kunst

Kölner Liste zeigt preiswerte zeitgenössische Kunstwerke in der XPost – Kunst 04/17

Die Kunstmesse Kölner Liste präsentiert parallel zur Art Cologne zum vierten Mal zeitgenössische Kunst und Künstler sowie aktuelle Entwicklungen in der XPost Köln.

Sieben Blätter

„Bauernkrieg“: Ein druckgraphisches Hauptwerk von Käthe Kollwitz im Museum am Neumarkt – kunst & gut 05/17

Die Ausstellung „Aufstand! Renaissance, Reformation, Revolte im Werk von Käthe Kollwitz“ zeigt den graphischen Zyklus „Bauernkrieg“ (1902/03-1908) über den Aufstand erniedrigter Bauern zur Lutherzeit.

Reise durch die tägliche Metaebene

Jürgen Klauke mit Zeichnungen im Max Ernst Museum in Brühl – Kunstwandel 05/17

Jürgen Klauke (*1943), Pionier der Performance Art in Deutschland, zeigt im Max Ernst Museum seine Zeichnungen, die eine wichtige Ausgangsbasis seines Werkes darstellen.

Das Patriarchat bei den Eiern

„Katharina von Bora – Von der Pfarrfrau zur Bischöfin“ im Bonner Frauenmuseum – Kunst 04/17

Das erste deutsche Frauenmuseum präsentiert eine abwechslungsreiche Ausstellung über Katharina von Bora, Martin Luthers besserer Hälfte, und geht auf die Geschichte der weiblichen Reformation ein, im Zuge derer viele Frauen begannen, sich einzumischen.

Fantastische Flächen

Werkübersicht zu Otto Freundlich im Museum Ludwig – kunst & gut 04/17

Seine Farbflächen verstand er als Ausdruck für die „offene Gemeinschaft“ – derüberzeugte Kommunist Otto Freundlich glaubte stets an die politische Wirkung der Kunst. Das Museum Ludwig zeigt nun eine Werkübersicht des von den Nationalsozialisten im Jahre 1943 ermordeten Künstlers.

Röntgenbilder über die Gesellschaft

Fotografie-Star Katharina Sieverding in der Bonner Bundeskunsthalle – Kunstwandel 04/17

Die Ausstellung „Kunst und Kapital“ widmet sichKatharina Sieverdings oft großformatigen Fotoarbeiten seit 1967, in denen sie sich auf gesellschaftliche, politische, soziale und kulturelle Fragen einlässt.

Das Flüchtige des Tanzes einfangen

Ausstellung über den Tanzmaler Ernst Oppler im Tanzarchiv – Kunst 03/17

Zum 150. Geburtstag Ernst Opplers zeigt das Deutsche Tanzarchiv Köln eine Retrospektive seiner Arbeiten, die Tänzer des Russischen Balletts in Berlin Anfang des 20. Jahrhunderts festhielten.

Neue Kinofilme

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Kunst.