Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

12.054 Beiträge zu
3.522 Filmen im Forum

Kunst.

Zweifelhaft, wächst und rechts

„Im rechten Licht“ im Stadtmuseum – Kunst 01/18

Karin Richert hat Demos der rechten Szene in Köln und NRW sowie Gegendemos besucht und eine informative Wanderausstellung mit 150 Fotografien konzipiert, die das Auftreten der unterschiedlichen rechten Strömungen und Gruppierungen dokumentiert.

Rundum Oberfläche

James Rosenquist im Museum Ludwig – kunst & gut 01/18

Rosenquist gehörte zur ersten Generation der amerikanischen Pop-Art-Maler. Die Retrospektive berücksichtigt auch sein Frühwerk und blickt dokumentarisch hinter die Kunst.

Botschaft und Effekt

Jan Böhmermanns „Deuscthland“ im Düsseldorfer NRW-Forum – Kunst 01/18

Jan Böhmermann und die Bildundtonfabrik („Neo Magazin Royale“) nähern sich in Düsseldorf ihrem Land im abgelaufenen Superwahljahr mit Kunst und Satire. Vorsicht: Passkontrolle.

Ein kunstvoller Wandel durchs Klima

„Wetterbericht“ in der Bonner Bundeskunsthalle – Kunstwandel 01/18

Wer sich vom Blitz am Finger kitzeln lassen will, sollte die Kunstausstellung über Wetterkultur und Klimawissenschaft nicht verpassen, die parallel zur Weltklimakonferenz eröffnet wurde.

Kunststoffkopf und Rentierhaarkörper

Die Spielzeugsammlung Kox in Kommern – das Besondere 01/18

Die Sonderausstellung „Puppen, Bären und Elefanten“ zeigt der Kinder liebste Begleiter im Spiegel der Jahrhunderte.

Ein genialer Maler

Tintoretto mit seinem Frühwerk im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 12/17

Der vor fast 500 Jahren in Venedig geborene Jacopo Robusti wurde als Tintoretto weltberühmt. Bis heute beeindruckt seine Maltechnik, und zunehmend kann man sich ein Bild von der Arbeitsteilung in seiner vielbeschäftigten Werkstatt machen.

Staubige Geschichte unterm Mikroskop

„Versiegelte Zeit“: Nadia Kaabi-Linke im Bonner Kunstmuseum – Kunstwandel 12/17

Die ukrainische-russische Künstlerin begibt sich in Großstädten auf die Suche nach Spuren der politisch-geographischen Gegebenheiten, die am Wirken sind. Das Museum zeigt ihre erste institutionelle Einzelausstellung in Deutschland.

Zuhause ist es am schönsten

Steff Adams’ Sammelausstellung in ihrer Wohnung – Kunst 11/17

Am Wochenende zeigte die Künstlerin Steff Adams in ihrer privaten Wohnung Nebenprodukte des künstlerischen Schaffens von über 70 verschiedenen Künstlern.

Der mediale Mythos Kennedy

John F. Kennedy in der Universitäts- und Stadtbibliothek – Kunst 11/17

Die Universitäts- und Stadtbibliothek zeigt zu John F. Kennedys 100. Geburtstag eine Ausstellung über Leben und Werk des 35. US-Präsidenten. Gerade die mediale Inszenierung des „Mythos Kennedy“ wird beleuchtet.

Wenn der Nebel was dichtet

Videoinstallation „Agens“ im Kunstraum Fuhrwerkswaage – Kunst 11/17

Mit Nebelmaschinen bewaffnet entwerfen Lyoudmila Milanova und Steffi Lindner in ihrer hypnotischen Videoinstallation ein Szenario von der Eroberung des Raumes durch nicht greifbare Elemente.

Neue Kinofilme

Hot Dog

Kunst.