Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

12.027 Beiträge zu
3.504 Filmen im Forum

Kunst.

Ist der Hype vorbei?

Ausstellung „Aufwachen in Istanbul – Istanbul’da Uyaniş“ in der Werft 5 – Kunst 10/17

Eine große Gruppenausstellung zu Kölner Künstlern, die in Kölns Partnerstadt Eindrücke gesammelt haben: Seit 2009 gibt es in Istanbul ein Residenzprogramm für Bildende Künstler und Autoren aus Köln.

Romantik der Strukturen

„choose entropie and burn“ im Atelierzentrum Ehrenfeld

Kunst und Methode: Christoph Lajendäcker hat in aufeinander bezogenen Bildern, Skulpturen und Grafiken eine künstliche Landschaft entstehen lassen, die keine endgültige Gestalt hat.

Über der Landschaft

„heiter bis wolkig“ im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 10/17

Werke von Barock-Meistern wie Cuyp, Backhuyzen, Ruisdael oder Goyen führen die Rolle von Himmel und Wetter in der niederländischen Landschaftsmalerei vor Augen.

Kommet ihr Sammler

Die 1. Art Düsseldorf im ehemaligen Stahlwerk – das Besondere 10/17

Die Art Düsseldorf zeigt vom 17. bis 19. November moderne und gegenwärtige Kunst auf internationalem Niveau.

Mit dem Filzstift sprayen

Harald Naegeli in Köln-Buchforst – das Besondere 10/17

Der heute 77-Jährige „Sprayer von Zürich“, dessen Graffiti nachträglich als Kunst anerkannt wurden und der sich heute auf Zeichnungen und Radierungen konzentriert, trägt mit einer Benefizausstellung zum Casa Colonia bei.

Auf dem Weg in die Moderne

Ferdinand Hodler in der Bonner Bundeskunsthalle – Kunstwandel 10/17

Neben Edvard Munch und Gustav Klimt gehört der Schweizer Maler (1853-1918) zu den herausragenden Vertretern des Symbolismus und des Jugendstils.

Hybridkulturen

Pluriversale VII: Ausstellung „Stealing from the West“ – Kunst 09/17

Die neue thematische Ausstellung zeigt das Stehlen, Fälschen und Kopieren westlicher Hochglanzprodukte als Form von Widerstand und als rechtmäßig empfundene Antwort historisch Unterprivilegierter.

Festhalten im Wandel

Rolf Jahns Atelier in Nippes hält der Gentrifizierung stand – Kulturporträt 09/17

Vor zwanzig Jahren bezog Rolf Jahn ein Atelier in Nippes. Auf die Mechanismen der Gentrifizierung hat er eigene Antworten. Als sich das Gesicht des Veedels zu verändern drohte, half er einem befreundeten Bäcker aus.

Fünfzig Jahre später

Photographische Sammlung: Daniel Kothenschulte erklärt „Il deserto rosso now“ – Kunst 09/17

Michelangelo Antonionis Filmklassiker „Die rote Wüste“ ist der Ausgangspunkt einer deutsch-italienischen Gruppenausstellung mit formell sehr unterschiedlichen Bildprojekten.

Schmelztiegel Ebertplatz

Das CityLeaks Festival in Köln – Kunst 09/17

Zur Eröffnung des CityLeaks Urban Art Festival 2017 besuchten wir die Diskussion „Placemaking Ebertplatz“, die Performance „materials II“ in der Galerie Bruch & Dallas und Projekte der Konzeptkünstlerin Lia Sáile.

Neue Kinofilme

Schneemann

Kunst.