Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

11.911 Beiträge zu
3.438 Filmen im Forum

Auswahl.

Dorrit Bauerecker, Alte Feuerwache

Fr 27.1. 20 Uhr

Die Pianistin und Akkordeonistin Dorrit Bauerecker spielt bei ihrem Soloprogramm „onemanband“ in der Alten Feuerwache Werke zeitgenössischer Kölner Komponisten.

La voix humaine / Herzog Blaubarts Burg, Oper Köln/Staatenhaus

13., 19., 25.1. 19.30 Uhr, 15., 22.1. 18 Uhr

Beide Musiktheaterwerke des 20. Jahrhunderts behandeln die weibliche Liebe.

Immisitzung, Bürgerhaus Stollwerck

19.1.(P), 21., 27., 28.1. 19.30, 29.1. 18.30 Uhr

Bei der Immisitzung „Jeder Jeck is von woanders“ im Bürgerhaus Stollwerck werden das Zusammenleben der Kulturen auf die Schippe genommen, Abschottungstrends veräppelt.

Unheimlich, Kunstmuseum Bonn

bis 29.1., Di-So 11-18, Mi 11-21 Uhr

Meisterwerke vom Ende des 19. bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Leidenschaften in der Kunst Ostasiens, Museum für Ostasiatische Kunst

bis 29.1., Di-So 11-17 Uhr

Ein Einblick in die Sammlungen des MOK zu unterschiedlichen Kulturen in verschiedenen Jahrhunderten.

Beate Steven und Markus Melchers, Kulturkirche Ost

Mi 11.1. 19 Uhr, 12., 19., 26.1. 17.30-20 Uhr

Die Kölner Bildhauerin Beate Steven lädt mit ihrer Ausstellung „Feelgood. Leaving the comfort zone“ in der Kulturkirche Ost dazu ein, die Angst vor anderen zu überwinden.

Heinz Held, Kölnisches Stadtmuseum

bis 29.1., Mi-So 10-17, Di 10-20 Uhr

Heinz Held (1918-1990) war in Köln Fotograf und Reiseschriftsteller, Ausstellungsorganisator und Fotogalerist.

Der Heumarkt, Kölnisches Stadtmuseum

bis 1.5., Di 10-20 Uhr, Mi-So 10-17 Uhr, Köln Tag 10-22 Uhr

Das Kölnische Stadtmuseum zeigt in Zusammenarbeit mit dem Römisch-Germanischen Museum in einer Ausstellung den Heumarkt als ältesten, größten Handelsplatz Europas.

Kuára, Altes Pfandhaus

Fr 27.1. 20 Uhr

Das Trio Kuára aus norwegischen und finnischen Musikern besticht im Alten Pfandhaus mit religiösen und folkloristischen Melodien ihrer Heimat.

Fritz Langs Metropolis, Universitäts- und Stadtbibliothek

Di 10.1. 19.30 Uhr

Zur Ausstellung „Fritz Langs Metropolis“ beschäftigt sich das Begleitprogramm mit Filmrestaurierung, frühen Farbfilmverfahren sowie der Kölner Kinokultur der 1920er.

Neue Kinofilme

xXx: Die Rückkehr des Xander Cage

Auswahl.