Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

11.954 Beiträge zu
3.461 Filmen im Forum

Kultur in NRW.

Dicker Hals an schlanker Geige

Boulevard-Nachrichten gehören nicht ins Konzerthaus – Klassik am Rhein 04/17

Statt Publikumsnähe: Die österreichische Stargeigerin Lidia Baich hat ein Programmheft einstampfen lassen, in der ihr zu viel Klatsch aus ihrem öffentlichen Leben ausgebreitet wurde.

Laufhaus und Jazzhaus

Ein Nein, ein Ja und ein Jubiläum in Köln – Improvisierte Musik in NRW 04/17

Der Kölner Stadtgarten veranstaltet am sonst wenig bespielten Karfreitag den Konzertabend „Good Friday“. Außerdem gibt das Cologne Contemporary Jazz Orchestra ein Jubiläumskonzert.

Zwei Passionen aus einer Feder

Die beiden großen Kölner Sinfonieorchester zelebrieren Bach – Klassik am Rhein 04/17

Vor Ostern in der Kölner Philharmonie: Das WDR-Sinfonieorchester und das Gürzenich-Orchester spielen die Matthäuspassion bzw. die Johannespassion.

Vor der Bühne, im Rampenlicht

„Bühnenreif“ im Arp Museum Bahnhof Rolandseck – Kunst in NRW 04/17

Das Thema Bühne spielt in der Kunst in der Form von Bühnenmodellen und Kostümen bis hin zu Malerei und Skulptur eine Rolle, die in der zweiteiligen Ausstellung über die letzten Jahrhunderte nachgezeichnet wird.

Kultiges auf der Musicalbühne

Andrew Lloyd Webbers „The Beautiful Game“ und Tim Burtons „Big Fish“ – Musical in NRW 04/17

Während in Koblenz eine katholische Fußballmannschaft im Nordirland der späten 60er Jahre zu sehen ist, wird beim Jungen Musical Leverkusen ordentlich fabuliert.

Gegen jede Vernunft

„Die Metabolisten“ und der Reiz verschieden gealterter Körper – Tanz in NRW 04/17

Bei der Tanz-Performance „Die Metabolisten – Stoff wechseln“ von Silke Z. resistdance gehen 15 Darsteller jeden Alters und Geschlechts einen tänzerischen Dialog ein.

Jeder stirbt für sich allein

Donizettis „Lucia di Lammermoor“ – Opernzeit 04/17

Die Radikalisierung durch den Glauben spaltet ein ganzes Land und treibt es in den Wahnsinn von Gewalt, Unterdrückung und Mord – „Lucia di Lammermoor“ ist im 18. Jahrhundert Schottlands verortet. Donizetti erzählt die Geschichte einer unglücklichen Liebe zweier jungen Menschen unterschiedlichen Glaubens.

Auch Gott hat herumgemurkst

Giorgio Agamben würdigt unsere Arbeitshemmung – Textwelten 04/17

Der italienische Philosoph geht in seinen neuen Essays unter dem Titel „Die Erzählung und das Feuer“ den Geheimnissen der Literatur nach.

Slowenische Engelsstimmen

Kerzenschein und Karfreitagsklänge mit dem Ingenium Ensemble in Essen – Klassik an der Ruhr 04/17

Eine außergewöhnliche Familie: Das sechsköpfige Ingenium Ensemble gewann unter anderem beim Internationalen A Cappella Wettbewerb in Leipzig den Publikumspreis. In Essen sind sie nun erstmalig an Karfreitag zu Gast.

Eingeholt von der Vergangenheit

„Die Passagierin“ in Gelsenkirchen – Oper in NRW 04/17

Die Auschwitz-Überlebende Zofia Posmysz beschreibt in ihrer Novelle „Die Passagierin“ (1962) eine fiktive Täter-Opfer Begegnung. Bereits vor 35 Jahren sollte das Stück erstmalige inszeniert werden, verschwand jedoch für Jahrzehnte, weil es der sowjetischen Zensur ein Dorn im Auge war.

Neue Kinofilme

Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T-Rex

Kultur in NRW.