Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24

12.436 Beiträge zu
3.703 Filmen im Forum

News.

Aktivistinnen-Report

Die Filmstarts der Woche

Hautnah und inspirierend: Franz Böhms „Dear Future Children” begleitet drei Frauen, die in Uganda, Santiago de Chile und Hongkong für mehr soziale Gerechtigkeit und besseren Umweltschutz kämpfen.

Bilanz einer Reise

Albrecht Dürer im Suermondt-Ludwig-Museum Aachen – Kunst in NRW 10/21

Das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen reist 500 Jahre zurück und beleuchtet noch bis zum 24. Oktober in der Ausstellung „Dürer war hier“ einen bedeutenden Abschnitt aus dem Leben des Künstlers.

Musikalischer Alleskönner

Chris Potter Trio im King Georg – Improvisierte Musik in NRW 10/21

Niemals stehenbleiben. Das ist die Devise des US-amerikanischen Saxophonisten Chris Potter. Am 19. und 20. Oktober tritt er mit seinen Bandkollegen in dem Kölner Jazz-Club auf.

Newcomer bei „Cologne Music Week“

Festival geht in die zwölfte Runde

Vom 19. bis 23. Oktober kann man an verschiedenen Orten in Köln Konzerte, Talkrunden und Workshops erleben.

„Viele empfinden sich wie Eichmann als Opfer der Umstände“

Thomas Jonigk bringt Heinar Kipphardts „Bruder Eichmann“ auf die Bühne – Premiere 10/21

Thomas Jonigk spricht über seine neue Stellung als Chefdramaturg am Schauspiel Köln und seine Inszenierung von „Bruder Eichmann“, die am 23. Oktober Premiere feiert.

Geschichte ausstellen

„1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ im Kolumba

Die Ausstellung präsentiert Zeugnisse des jüdischen Lebens aus Vergangenheit und Gegenwart und setzt sie in Bezug zur eigenen Sammlung.

„Widersprüchlich und divers“

„Chöre des Spekulativen“ im Freien Werkstatt Theater – Prolog 10/21

Die szenische Installation gibt dem bürgerlichen Individuum einen neuen Raum. Am 18. November wird sie zum ersten Mal live aufgeführt.

Feier der Vielfalt

„Festival der Religionen“ im Bürgerhaus Stollwerck

Die Förderung eines respektvollen und friedlichen Miteinanders zwischen den Angehörigen verschiedener Religionen ist das Ziel des eintägigen Festivals.

Let’s talk about Rap

„Dreckstück“ im Orangerie Theater – Theater am Rhein 10/21

Sein ambivalentes Verhältnis zum Deutsch-Rap stellt Tim Mrosek in der Koproduktion „Dreckstück“ dar. Die Sprache steht hier im Fokus: Kunstfreiheit oder doch eher Hate Speech?

Der Mehrwert der Emotion

„Unsere Welt neu denken“ am Theater Bonn – Theater am Rhein 10/21

Klimawandel, Wirtschaftswachstum und die Entstehung bedeutsamer ökonomischer Ideen – all das behandelt Simon Solbergs Theaterstück „Unsere Welt neu denken“. Noch bis Mitte Oktober ist es im Theater Bonn zu sehen.

Neue Kinofilme

Die Schule der magischen Tiere

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!