Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

12.007 Beiträge zu
3.493 Filmen im Forum

News.

Wo die Liebe wohnt(e)

Die Filmstarts der Woche

Liebe und Leben, gestern und heute: Nick Baker-Monteys' „Leanders letzte Reise“ und Ildiko Enyedis „Körper und Seele“.

25 Jahre gegen Eurozentrismus

Das Afrika Film Festival zeigt reiche Filmkunst – Festival 09/17

Die Jubiläumsausgabe des Kölner Filmfestivals zeigt 80 Filme, bietet dazu ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Gästen, Musik und Ausstellungen. Das Schwerpunktthema: „Landgrabbing & Migration“.

Von der Musik zum Buch

Der Overamstel Verlag eröffnet in Köln – das Besondere 09/17

Der holländische Verlag kommt nach Köln und veröffentlicht als erstes Musikerbiografien.

Festhalten im Wandel

Rolf Jahns Atelier in Nippes hält der Gentrifizierung stand – Kulturporträt 09/17

Vor zwanzig Jahren bezog Rolf Jahn ein Atelier in Nippes. Auf die Mechanismen der Gentrifizierung hat er eigene Antworten. Als sich das Gesicht des Veedels zu verändern drohte, half er einem befreundeten Bäcker aus.

Kultursensibel

Zwischen Toiletten und Theatertod – Theaterleben 09/17

Die Bühne der Kulturen kehrt nach der Sommerpause nicht zurück, das Underground wird abgerissen und auch für Jack in the Box wird es enger. Ein Kommentar zur Lage.

Neurosen und Psychosen

Künstler und Kriminelle mit Dachschaden – ComicKultur 09/17

Christian Meyer-Pröpstl sucht in aktuellen Comic-Neuerscheinungen nach ungewöhnlichen Geschichten und Figuren, die fesseln.

Fünfzig Jahre später

Photographische Sammlung: Daniel Kothenschulte erklärt „Il deserto rosso now“ – Kunst 09/17

Michelangelo Antonionis Filmklassiker „Die rote Wüste“ ist der Ausgangspunkt einer deutsch-italienischen Gruppenausstellung mit formell sehr unterschiedlichen Bildprojekten.

Du sollst nicht fliegen

Die finnische Künstlerin Tea Mäkipää im Museum Schloss Moyland – Kunstwandel 09/17

Als Tea Mäkipää (*1973) aufwuchs, wurde auch in Finnland viel über ökologische Katastrophen gesprochen. Heute prägt das Bewusstsein um endliche Ressourcen und globale Risiken ihre Installationen.

Be ashamed!

Alternative Geschichtsschreibung – Vorspann 09/17

In den sozialen Medien werden größere Fernseh- und Filmprojekte heute ordentlich vorverurteilt. Dabei sind die Stimmen der vermeintlich moralisch Korrekten am lautesten.

Wer hilft hier eigentlich wem?

„Wir sind die Neuen“ im Theater am Dom – Bühne 09/17

Das Theater am Dom zeigt mit Ralf Westhoffs Komödie „Wir sind die Neuen“ ein kurzweiliges Generationenstück.

Neue Kinofilme

Kingsman: The Golden Circle

Aktuell