Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

11.982 Beiträge zu
3.480 Filmen im Forum

News.

Eine Frau namens Alma

Die Filmstarts der Woche

Ein berührender Film über die Unendlichkeit der Gefühle: Radu Mihaileanu verfilmt Nicole Krauss' Bestseller „Die Geschichte der Liebe“.

Dort, wo es viereckige Seifenblasen gibt

Varieté „Cirque de Tuque – in between“ im Senftöpfchen – Bühne 07/17

Stephan Masurs „Cirque de Tuque“ kehrt mit neuem Programm und Team zurück. Die Spielfreude ist geblieben. Abend für Abend versetzt man mit Artistik, Jonglage, Besinnlichkeit und Witz das Publikum in Staunen.

T3 mit Einschränkungen

Erkenntnisse aus dem literarischen Elfenbeinturm – Wortwahl 07/17

Welshs Trainspotting-Helden haben überlebt, Tremetzbergers „Unsichtbare“ treiben in den Wahnsinn. Rubinowitz faked das Fake seines Fakes herrlich böse, Freeman liefert Hard Boiled ohne Kanonen.

Unvergessene Abende

Guerilla Kino erinnert an das Stadtgarten-Kino – Kino 07/17

Die Reihe „Guerilla Kino“ erinnerte am Freitag an das 1996 geschlossene Kino des Stadtgartens, ein Stück verlorener Kölner Kinokultur, das dem damaligen Mainstream ein buntes Programm aus Videokunst, Genre und Underground entgegensetzte.

Heiraten – oder lieber lesen?

„Die gelehrten Frauen“ im Orangerie-Theater – Theater am Rhein 07/17

Molières Satire von 1672 rechnet mit dem Bildungsbürgertum ab.

Der Egoismus des Teilens

Einer von Kölns interessantesten Kunstorten ist die Horbach Stiftung – Kulturporträt 07/17

Michael Horbach nutzt die große Freiheit des vermögenden Privatiers, um Kunst zu fördern und in den Kunsträumen seiner Stiftung spannende Ausstellungen zu organisieren.

Fortpflanzung und Unterdrückung

Nichts für Weicheier: „Deproduction“ von Terre Thaemlitz bei der Pluriversale VI – Kunst 07/17

Ständig wird davon gesprochen, dass wir uns alle vermehren müssen, denn einer muss ja die Rente sichern. Terre Thaemlitz sieht das etwas anders. In Form einer Video- und Geräuscheperformance dekonstruiert der Multimediakünstler Sexualität, Familie und Reproduktion.

Musikalischer Pointillismus

Rhythmische Finesse vom Mittelalter bis in die Gegenwart – Kompakt Disk 07/17

Richard Dawson und die Melvins rücken in den Fokus, außerdem Musik von den Philippinen und aus La Réunion. Literarisch gibt‘s Gangsta Rap.

Der Müll und seine Geschichten

Essayfilme beim Netzwerk Niehler Freiheit – Kino 07/17

Die Open-Air-Filmreihe „Globalgeschichten und die Macht des Erzählens“ verwebt auf einem Gelände in Bickendorf politische Fragen mit Kunst und Persönlichem. Am Donnerstag zeigte die Niehler Freiheit e.V „Die Sammler und die Sammlerin“ von Agnes Varda mit dazugehöriger Pop-Up-Kunstausstellung.

Schwerer Stand

Bühne der Kulturen in Schwierigkeiten – Theaterleben 07/17

Die Bühne der Kulturen in Ehrenfeld hat sich trotz guter Absichten bisher nicht recht etablieren können. Zuletzt wurde eine Zwangsräumung abgewendet.

Neue Kinofilme

Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten

Aktuell