Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.140 Beiträge zu
3.568 Filmen im Forum

News.

Familienopfer

Die Filmstarts der Woche

Ein aufwühlendes Familiendrama über Entscheidung und Konsequenz: Asghar Farhadis „Offenes Geheimnis“ mit Penélope Cruz und Javier Bardem.

Gesellschaftliche Zumutungen

Herbstpremieren im Rheinland – Prolog 09/18

Vorschau: Ariane Kochs „Wer ist Walter?“, Wolfgang Borcherts „Draußen vor der Tür“ und Rainald Grebes „EFFZEH!EFFZEH!“.

Die Macht der Blicke

Der tunesische Film „L’amour des hommes“ beim Afrika Film Festival – Foyer 09/18

Männliche Modelle im Sucher einer jungen tunesischen Fotografin: Der Blick und das Voyeuristische stehen im Mittelpunkt von Mehdi Ben Attias drittem Spielfilm.

Gott in der Tüte

„Unschuld“ am Theater der Keller – Theater am Rhein 09/18

Theater TKO zeigt Dea Lohers Szenenkonvolut „Unschuld“.

Auf den Straßen Kinshasas

choices-Publikumspreis für „Maki'la“ – Festival 09/18

Die Regisseurin Machérie Ekwa Bahango erhielt beim 16. Afrika Film Festival den choices-Publikumspreis für den Besten Spielfilm.

Aufruhr im Konzern

Kammeroper: „Orpheus in der Unterwelt“ von heute – das Besondere 09/18

Die Kammeroper Köln bringt zum anstehenden Offenbach-Jahr das Pariser Erfolgsstück zurück auf die Bühne.

Erinnerung ohne Schmerz

Rachel Cusks dichte Prosa im Kleid spontaner Konversation – Textwelten 09/18

In „Kudos“ erzählt Rachel Cusk aus dem Leben unterschiedlicher Menschen, indem sie die Protagonistin in ihren Begegnungen subjektiven Selbstdarstellungen lauschen lässt.

„Das ging mir sehr an die Substanz“

Andrea Berntzen über „Utøya 22. Juli“ – Roter Teppich 09/18

Andrea Berntzen wurde gerade für ihr Leinwanddebüt in „Utøya 22. Juli“ mit dem wichtigsten norwegischen Filmpreis, dem Amanda Award, ausgezeichnet. Wir sprachen mit ihr über ihre Hauptrolle in Erik Poppes Film, der am 20. September in die Kinos kommt.

Was macht uns aus?

„Self Reflection – Wer bist Du!“ im Atelierzentrum Ehrenfeld – Kunst 09/18

Artrmx zeigt im Rahmen der Photoszene Köln 2018 eine Ausstellung, die mit regionalen und internationalen künstlerischen Positionen das globale Thema der Identitätsbildungsprozesse angeht.

Menschenmonster

Comics von den dunklen Seiten der Menschheit – ComicKultur 09/18

Über Emil Ferris‘ „Am liebsten mag ich Monster“, Birgit Weyhes „German Calendar No December“, Gipis „Die Welt der Söhne“, Batman in „Arkham Asylum“ und den Manga „In this Corner of the World“.

Neue Kinofilme

Die Unglaublichen 2

Aktuell