Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.459 Beiträge zu
3.717 Filmen im Forum

Literatur.

Versagen christlicher Werte

Buch über Wohnungslosigkeit im Lockdown – Literatur 01/22

„Die Letzten hier – Köln im sozialen Lockdown“ gibt einen Einblick in das Leben der Menschen, die während des ersten Lockdowns auf den Kölner Straßen allein gelassen wurden.

Plattform für Empowerment

Daughters and Sons of Gastarbeiters – Literatur 01/22

Das Literaturkollektiv, das sich eine Diversifizierung der Erinnerungskultur zum Auftrag gemacht hat, veranstaltet am 16. Januar eine Lesung im Schauspielhaus Bad Godesberg.

Immer hier, immer wir

„Morgen bin ich Sternenlicht“

Ein Buch über Freundschaft und Verlust: Das aktuelle Buch von Autorin und Illustratorin Sandra Dieckmann erzählt vom Abschiednehmen und sich Erinnern.

 

Stark sein, Opfer sein

Mieko Kawakami fasziniert mit sanfter Radikalität – Textwelten 01/22

In ihrem Roman „Heaven“ (2009) erzählt Mieko Kawakami die Geschichte eines Jungen, der von seinen Schulkameraden gemobbt wird. Eine bewegende Erzählung über Hoffnung und das Gefühl der Hilflosigkeit.

Ein Aufruf zum Wiederentdecken

Nicole Seiferts Werk über „Frauenliteratur“ – Wortwahl 01/22

Nicole Seifert rezensiert auf ihrem Literaturblog nur Werke von Frauen. Warum? Weil ihr aufgefallen ist, wie viel mehr Bücher von Autoren sie ihr Leben lang gelesen hat.

Familiengeschichten

Romane von Dilek Güngör und Tatiana Țîbuleac – Wortwahl 01/22

Autorinnen Dilek Güngör („Vater und ich“) und Tatiana Țîbuleac („Der Sommer, als Mutter grüne Augen hatte“) mit neuen literarischen Werken. Sie beide verhandeln in ihren Romanen konfliktgeladene Familiengeschichten.

Geschenke hin oder her

Neuübersetzung von Dr. Seuss’ „Der Grinch" - Literatur 12/21

Die deutsche Autorin Nadia Budde übersetzt die Geschichte des internationalen Kinderbuchbestsellers „Der Grinch“ neu und verleiht der Reim-Erzählung eine neue Lesart.

Das Unsagbare sagbar machen

José F.A. Oliver erhält Heinrich-Böll-Literaturpreis – Literatur 12/21

Der Schriftsteller José F. A. Oliver wurde mit dem diesjährigen Heinrich-Böll-Preis ausgezeichnet. Am 26. November fand die Preisverleihung im Historischen Rathaus in Köln statt.

Weihnachten in Sommerby

Kirsten Boies Neuerscheinung „Für immer Sommerby“ – Literatur 12/21

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie bringt mit ihrem neuen Band der „Sommerby“-Reihe weihnachtliche Stimmung in die heimischen Leseecken – gerade rechtzeitig zur Adventszeit.

Zwischen Heimat und Fremde

Kyo Maclears Kinderbuch „Wir sind hier“ – Literatur 12/21

Was genau ist eigentlich „Hier“? Kyo Maclear schreibt vom Leben auf der Flucht und davon, wie man ein Gefühl der Geborgenheit auch an unbekannten Orten finden kann.

Neue Kinofilme

Sing – Die Show deines Lebens

Literatur.

Hier erscheint die Aufforderung!