Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

11.962 Beiträge zu
3.468 Filmen im Forum

Literatur.

Hundert Prozent Frauenpower

Von Hard Boiled über Epic bis Wild West – Wortwahl 06/17

Juni der Literatinnen mit „Blaue Nacht” von Simone Buchholz, Rachel Kushners „Telex aus Kuba”, „Aus hartem Holz” von Annie Proulx und Carson McCullers’ „Die Ballade vom traurigen Café”

Dramatische Gefühlszustände

Grafisches Erzählen mit feucht-traurigen Wasser-Metaphern – ComicKultur 06/17

Christian Meyer-Pröpstl stellt aktuelle Comic-Neuerscheinungen vor: Mit Jiro Taniguchi, Dominique Goblet, Lewis Trondheim und Stéphane Oiry, Alice Socal, Max Baitinger und Javier de Isusi.

Zwischen Monsterwellen und Beamtendschungel

Humorvolles Backpacken: „Wie schnell ist nix passiert!“ – Literatur 05/17

Der Kölner Surfer und „Boarderlines“-Autor Andreas Brendt besuchte kürzlich die Veranstaltungsreihe „Backpack Stories“, bewaffnet mit Reisebildern und Erinnerungen aus 20 Jahren Abenteuerlust.

White Trash Love

Heinz Strunk betüdelte am 26.4. das Gloria mit einer Lese-Sound-Mische – Literatur 05/17

Das Gründungsmitglied von Fraktus und Studio Braun schreibt inzwischen Bestseller. Nun erschien der Roman über sein Alter Ego „Jürgen“ und dessen Verhältnis zur Frauenwelt.

Irrleben

Zwischen Freiheit und Realität – Wortwahl 05/17

Über Philippe Djians „Wie die wilden Tiere“, Mary Millers Erzählungen in „Big World“, Roberto Bolaños „Die romantischen Hunde“ und Jocelyne Sauciers „Ein Leben mehr“.

Von gestern nach dort

Mit Bildern elegant überwundene Zeitsprünge und Ortswechsel – ComicKultur 05/17

Über „Patience“ von Daniel Clowes, (Alan) „Turing“ von Robert Deutsch, „Geisel“ von Guy Delisle, „Schläfer im Sand“ von Andreas Hedrich und Sebastian Pampuch sowie „Esthers Tagebücher“ von Riad Sattouf.

Die ganze Welt ist Provinz

Der Kölner Verleger Hejo Emons – Kulturporträt 05/17

Der Emons Verlag steht in Köln vor allem fürdie erfolg- und einflussreichen Köln-Krimis, veröffentlicht aber mittlerweile weltweit regionale Literatur. Hejo Emons gründete den Verlag vor 35 Jahren.

Die schöne Seite des Wahren

Martin Walser mit 90 Jahren im Gespräch mit Denis Scheck in der Comedia – Literatur 04/17

Martin Walser ist im März 90 geworden und hat einen neuen Roman herausgebracht: „Statt etwas oder Der letzte Rank“. Er ist der letzte Große seiner Generation und sprach für das Literaturhaus mit Denis Scheck („Druckfrisch“).

Schwarzweiße Liebe zum Detail

Zeichner und Autor stellen im Literaturhaus die Graphic Novel „Der nasse Fisch“ vor – Literatur 04/17

Der Kölner Schriftsteller Volker Kutscher hat sechs historische Krimis um Kommissar Rath von der Berliner Mordkommission während der Weimarer Republik geschrieben. Er und Zeichner Arne Jysch stellten gestern im Literaturhaus die Comic-Adaption des Romans „Der nasse Fisch“ vor.

Ein wildes Leben

Helge Timmerberg erzählt im Alten Pfandhaus – Literatur 04/17

Der Journalist und Tramper, der in 80 Tagen um die Welt reiste und zuletzt die Autobiografie „Die rote Olivetti. Mein ziemlich wildes Leben zwischen Bielefeld, Havanna und dem Himalaja“ veröffentlichte, fesselte im Alten Pfandhaus das Publikum.

Neue Kinofilme

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Literatur.