Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.460 Beiträge zu
3.718 Filmen im Forum

Suche


Im Filmarchiv wurden keine Filme gefunden, die auf Ihre Suche passen.



Im weiteren Inhalt der Website wurden 3462 Seiten gefunden, die auf Ihre Suche passen: Setzen Sie Ihren Suchbegriff in Anführungszeichen, wenn Sie genau diesen Text finden wollen. Bei über 100 Treffern werden nur die ersten 100 Treffer angezeigt. Verwenden Sie einen spezielleren Suchbegriff, um genauer zu suchen.



Auf der Erde ist Jahrmarkt

Die Filmstarts der Woche

Von der bunten, aber kargen Schaustellerwelt zu den Abgründen der menschlichen Natur: Guillermo del Toros meisterliche Romanverfilmung „Nightmare Alley“....


12/21 Verlorene Jugend

FRAGEN DER ZEIT – Zukunft JETZT Ein Thema, elf Artikel: drei Aufmacher, drei Interviews, Glosse, Vorbild Europa und Lokaltexte aus Köln, Wuppertal und dem Ruhrgebiet Foto: Daniel...


End of Season

Premiere am 8.2.22 im Kölner Filmhaus

Ein kurzer Ausflug an den Strand öffnet die Höllenbüchse der Pandora. Als plötzlich seine Frau verschwindet und die Rettungsschwimmer im Wasser eine untergegangene Person suchen, steht das Leben...


Versagen christlicher Werte

Buch über Wohnungslosigkeit im Lockdown – Literatur 01/22

„Die Letzten hier – Köln im sozialen Lockdown“ gibt einen Einblick in das Leben der Menschen, die während des ersten Lockdowns auf den Kölner Straßen allein gelassen wurden....


Gute-Nacht-Geschichten mit Gesellschaftskritik

Alicja Rogalska in der Kölner Temporary Gallery – Kunst 01/22

„From Ground to Horizon“ lautet der Titel von Alicja Rogalskas aktueller Ausstellung, die bis zum 13. Februar im Zentrum für zeitgenössische Kunst zu sehen ist....


Wenn Zuhause kein sicherer Ort ist

Beratungsstelle agisra in Köln – Spezial 01/22

Während der Corona-Pandemie sind die Zahlen der Opfer häuslicher Gewalt drastisch gestiegen. Der Kölner Verein bietet Migrantinnen und geflüchteten Frauen Beratung und Unterstützung an....


„Inklusion wirklich umsetzen”

Un-Label-Gründerin Lisette Reuter im Interview, Teil 1 – Interview 01/22

Die Dilpom- und Sonderpädagogin spricht über die Akzeptanz von Künstlern mit Behinderungen, die Situation für Kulturschaffende im Bereich Inklusion und neue Projekte....


„Physische und soziale Barrieren beseitigen”

Un-Label-Gründerin Lisette Reuter im Interview, Teil 2 – Interview 01/22

Die Dilpom- und Sonderpädagogin spricht über die Akzeptanz von Künstlern mit Behinderungen, die Situation für Kulturschaffende im Bereich Inklusion und neue Projekte....


Wüten will gelernt sein

„Rage“ am Theater der Keller – Bühne 01/22

Unter der Regie von Volker Schmalöer zeigt das Kölner Theater der Keller am 26. Januar und 19. Februar seine Abschlussinszenierung „Rage“ (nach Simon Stephens)....


Inspirierende Heldengeschichten

R(h)einhören in der Oper Köln

Jeder kann ein Held sein und manchmal muss man dafür nicht mal ein Mensch sein. Ralph Caspers liest aus Erich Kästners „Die Konferenz der Tiere“....


Immer hier, immer wir

„Morgen bin ich Sternenlicht“

Ein Buch über Freundschaft und Verlust: Das aktuelle Buch von Autorin und Illustratorin Sandra Dieckmann erzählt vom Abschiednehmen und sich Erinnern.  ...


Weniger Müll ist auch eine Lösung

Zero Waste bald auch in Köln?

Der Kölner Stadtrat hat sich Mitte des Jahres für die Einrichtung eines anspruchsvollen Müllmanagements entschieden. Bei der Befreiung vom Müll hilft nicht zuletzt der Verein Zero Waste Köln....


Morgen bin ich Sternenlicht

Kinderbuch von Sandra Dieckmann

Die Geschichte erzählt von der engen Freundschaft zwischen Fuchs und Wolf. Die beiden sind die besten Freunde und verbringen jeden Tag miteinander. Sie spielen im Wald, rennen über Wiesen und Berge...


Endlich Porno-Star

Die Filmstarts der Woche

Die Schwedin Linnéa reist nach Hollywood, um Hardcore-Star zu werden. Ninja Thyberg blickt in ihrem schonungslosen Drama „Pleasure“ hinter die Kulissen der Porno-Industrie, erkundet dabei...


Wie wir wohnen wollen

Städtische Wohnutopien im Realitäts-Check – Reihe 01/22

Nach zwei Terminen zum Thema Wohnen in der Stadt im November und Dezember geht die Reihe von Köln im Film e.V. im neuen Jahr in die nächste Runde....


Trudeln im Raum

FWT zeigt „Chöre des Spekulativen“ – Theater am Rhein 01/22

Ein performatives Experiment von Regisseur Sebastian Blasius: „Chöre des Spekulativen“ behandelt die Rolle des Chores im Theater, geknüpft an aktuelle Fragen der Kollektivität....


Morbider Mozart-Mythos

Choreographen-Duo interpretiert die Totenmesse – Tanz an der Ruhr 01/22

Die Choreographen Erion Kruja und Giuseppe Spota bringen ab dem 15. Januar Mozarts Requiem in d-Moll als Zeremonie auf die Bühne des Gelsenkirchener Musiktheaters im Revier....


Plastik-Perversion

Die verheerenden Auswirkungen des Plastikproblems – Glosse

Der Mensch erfindet permanent neue Dinge. Schade nur, dass er nicht weiß, wohin mit all den Verpackungsbergen. Das Ergebnis: verbranntes Gut und Müll, soweit das Auge reicht....


Willkommen in der Komfortmüllzone

Alternativen zur Wegwerfkultur

Der Konsum von Einwegprodukten ist verführerisch komfortabel. Doch bei den exorbitanten Mengen an Müll, gilt es spätestens jetzt, die Bequemlichkeit hintenanzustellen und auf nachhaltige Optionen...


„Menschen können Nützlinge sein“

Isabel Gomez von Cradle to Cradle e.V. über Ökostoffe und Kreislaufwirtschaft

Materialien auf Mais- oder Kaktusbasis ersetzen zunehmend tierisches und künstliches Leder. Ob das wirklich umweltfreundlicher ist, erklärt Isabel Gomez von Cradle to Cradle e.V. im Interview....


„Müllvermeidung nicht auf Verbraucherinnen und Verbraucher abwälzen“

Elena Schägg von der Deutschen Umwelthilfe über Upcycling, Recycling und Müllvermeidung

Ohne Müllvermeidung geht es nicht. Im Interview spricht die Ressourcenmanagerin Elena Schägg über Upcycling, Müllreduzierung und die Rollen von Politik, Wirtschaft und Verbrauchern....


Wärmestrom der Punks

Sascha Hawemann inszeniert sein Stück „November“ am Schauspiel Bonn – Auftritt 01/22

Eine Zeitreise zurück in die Rebellion: Auf der Werkstattbühne des Theater Bonn ist am 8. und 15. Januar „November“ von Regisseur Sascha Hawemann zu sehen....


Heile Welt

Über Fluch und Segen der Illusion – Vorspann 01/22

Anstatt zum großen Jahresrückblick anzusetzen, habe ich noch einmal meinen Vorspann vom Januar 2020 gelesen....


Ende der stillen Zeit

Der Kölner Winterjazz erhält Beistand vom Land NRW – Improvisierte Musik in NRW 01/22

In Kooperation mit dem Förderprogramm „NICA artist development“ findet am 7. und 8. Januar das alljährliche Winterjazz-Festival im Kölner Stadtgarten statt....


Die Frau von der Allianz

Die Filmstarts der Woche

Spektakuläres Historienkino um eine außergewöhnliche Herrscherin: Charlotte Sielings „Die Königin des Nordens“ über Margarethe von Dänemark....


„Schluss mit dem menschenzentrierten Theater!“

Regisseur Frederik Werth inszeniert „Anthropos, Tyrann (Ödipus)“ – Premiere 01/22

Das Stück über die grundlegende Tragödie des Menschen ist ab dem 20. Januar am Freien Werkstatt Theater zu sehen....


„In der Geschichte geht es um Machtverhältnisse“

Bettina Oberli über „Wanda, mein Wunder“ – Gespräch zum Film 01/22

Der neue Spielfilm der Regisseurin behandelt unter anderem die Ausbeutung von Pflegekräften und läuft am 6. Januar in den Kinos an....


Intro 11/21 – Grüne Energie 2030

Auf Pusteblumen in die Zukunft

Zeit, sich selbst auf die Schulter zu klopfen? Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist der Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung in Deutschland gewachsen – von rund...


Hingerissen von den Menschen

Kinoheldinnen #5: Die Filmemacherin Lina Wertmüller – Portrait 12/21

Im Zweifel war sie für das Individuum: Lina Wertmüller war eine der großen Persönlichkeiten, die das europäische Kino über Jahrzehnte geprägt haben....


Taxi ins Leben

Die Filmstarts der Woche

Von den Kritiker:innen in Los Angeles gerade zum besten Film des Jahres gekürt: Ryusuke Hamaguchis eindringliche Murakami-Adaption „Drive My Car“. ...


Wanda, mein Wunder

Film im Cinestar Bonn

Eine Schweizer Villa am See: Die polnische Pflegerin Wanda kümmert sich fürsorglich um Josef, der nach einem Schlaganfall auf Hilfe angewiesen ist. Auch Elsa, der Frau des Familienoberhaupts, geht...


Uta Köbernick

Musikkabarett in der Comedia

Was für eine Mischung: Uta Köbernick kommt aus dem Osten, lebt in der Schweiz und freut sich des Lebens. Kann das gutgehen? In ihrem Solo „Ich bin noch nicht fertig“ nimmt sie sich dann völlig...


Sing – Die Show deines Lebens

Film im Cineplex Filmpalast

Nachdem er mit allerlei Talenten sein Moon Theater wieder auf Vordermann gebracht hat, plant Koala Buster Moon jetzt die Superlative: Ein Showspektakel im Crystal Tower Theater in der Großstadt! Doch...


Andenken an eine wunderbare Musikerin

Martin Weinert Rainbow Trio kommt nach Köln – Musik 12/21

Vor beinahe zwei Jahren verstarb Susan Weinert. Am 30. Dezember tritt ihr Mann nun mit Kompositionen seiner Frau und musikalischer Verstärkung im Alten Pfandhaus in Köln auf....


Im Schein des Mondes

Yoshitoshi: ein Meister des Holzschnitts im Museum für Ostasiatische Kunst – kunst & gut 12/21

Noch bis zum 9. Januar in Köln zu erleben: Yoshitoshis „100 Ansichten des Mondes“, die seine virtuose Fähigkeit zum Fabulieren abbilden....


Nachhaltig glücklich

Die Station Natur und Umwelt in Wuppertal setzt für Klimaschutz auf positive Erlebnisse

Nordrhein-Westfalens größte kommunale Einrichtung für Umweltbildung und Umwelterziehung bringt jährlich zehntausenden Menschen den Wert der natürlichen Umwelt nahe....


Beziehungsstatus: toxisch

Die Filmstarts der Woche

Léos Carax ist zurück - und wagt sich mit „Annette“ an ein Unhappy Muscial voller berührender und verstörender Momente....


Tiefe Glaubwürdigkeitskrise

Erzbistum Köln im Missbrauchsskandal – Spezial 12/21

Es ist bei weitem nicht das einzige Bistum, das durch den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche erschüttert wurde, aber in kaum einem anderen überschlugen sich derart die Ereignisse....


Die Unentschiedenen

Kommentar: Kritik am Erzbistum Köln – Spezial 12/21

Das Hin und Her der katholischen Kirche bei der Aufarbeitung der Missbrauchsfälle im Erzbistum Köln gleicht einem Versuch, im Zickzack-Lauf den Kugeln auszuweichen.  ...


Stille Nacht?

Laute Musikbücher zum besinnlichen Fest – Popkultur 12/21

Neue Werke von unter anderem Mark Ribowsky, Christoph Dallach und Vivien Goldman besprechen Musik-Phänomene seit den Tagen desRock ‘n‘ Roll....


Der dunkle Schatten des Doms

Nicola Gründel spielt in Oliver Frljiićs Produktion über den Dombau – Premiere 12/21

Die Schauspielerin und Pianistin spricht über ihr aktuelles Engagementund verrät uns, was sie an der Geschichte des Kölner Dombaus fasziniert....


Das große Schweigen

„Dunkelblum“ von Eva Menasse – Wortwahl 12/21

Mit dem Roman hält die Autorin ihrem Heimatland Österreich sowie seiner Verdrängung des Faschismus einen Spiegel vor....


„Eine Aussperr- und Verbotspolitik“

Der Evolutionsbiologe Josef H. Reichholf über Widersprüche im Naturschutz

Naturzerstörung und Artensterben haben existenzgefährende Ausmaße erreicht. Im Interview spricht der Naturschützer Josef H. Reichholf, darüber, was sich für gelingenden Naturschutz ändern muss....


„Die gesamte Wissenschaft wäre linksextrem“

Nora Schareika von Extinction Rebellion über eine Radikalisierung der Klimabewegung

Mit dem Verzögern konsequenten Klimaschutzes wird auch die Sorge um eine Radikalisierung der Klimabewegung lauter. Ob die Sorge begründet ist, diskutiert Nora Schareika von Extinction Rebellion im...


Vom Loslassen und Liebhaben

Autorin J.K. Rowling mit einer verzauberten Weihnachtsgeschichte über Mut, Freundschaft und Hoffnung – Literatur 12/21

Bestsellerautorin J.K. Rowling erzählt in ihrem aktuellen Kinderbuch die Geschichte von Jack und seinem Weihnachtsschwein, die sich auf ein gefährliches Abenteuer begeben, um ihren Freund zu retten....


In den Straßen New Yorks

Die Filmstarts der Woche

Ein Fest für Herz und Sinne: Steven Spielbergs opulente und mitreißende Neuverfilmung der „West Side Story“....


Die Stimmen der Frauen

„A Thousand Girls Like Me“ im Filmhaus – Foyer 12/21

Im Rahmen des Film- und Diskussionstages „Afghanistan – Women’s Voices“ präsentierte Sahra Mani ihren eindringlichen Film aus dem Jahr 2018....


Geliehene Jugend

Meine WG, meine drei Nebenjobs, mein Gebrauchtfahrrad – Glosse

Jung und unbeschwert? Dieses Klischee scheint sich schon lange aufgrund des Klimawandels und der sich vergrößernden Arm-Reich-Schere nicht mehr zu bestätigen....


Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

Neues Kinderbuch von JK Rowling

Jack liebt sein Kuschelschwein DS. Verwaschen und mit zwei notdürftig angenähten Ersatzknopfaugen sieht es ganz schön abgenutzt aus, aber dafür hat es diesen wunderbar vertrauten Geruch, den Jack...


WWW –

Wird wieder Weihnachten? – Vorspann 12/21

Dieses Jahr bleibt uns trotz aktuell hoher Inzidenzen hoffentlich das Kinovergnügen. Mit über 50 Neustarts zwischen dem 1. Advent und Weihnachten gibt es Auswahl genug....


Comic als Traumaarbeit

Glenn Head verarbeitet Missbrauchserfahrungen – Comickultur 12/21

In „Chartwell Manor“ verarbeitet der Zeichner sein Trauma, das in seiner Zeit auf einem Internat seinen Anfang nahm....


Mit Hänsel und Gretel zu Weltruhm

Im 100. Todesjahr boomt Humperdincks Märchenoper – Klassik an der Ruhr 12/21

Ab dem 5. Dezember 2021 zeigen das Duisburger Theater und das Opernhaus Düsseldorf die musikalische Inszenierung von Engelbert Humperdincks „Hänsel und Gretel“....


Sing - Die Show Deines Lebens

Fanpakete zum Film

Nachdem er mit allerlei Talenten sein Moon Theater wieder auf Vordermann gebracht hat, plant Koala Buster Moon jetzt die Superlative: ein Showspektakel im Crystal Tower Theater in der Großstadt! Doch...


„Weniger erpressbar und damit mutiger“

Autor Ronald Blaschke über ein bedingungsloses Grundeinkommen

Die Diskussion über ein bedingungsloses Grundeinkommen ist im politischen Alltag angekommen. Dessen Voraussetzungen und mögliche Wirkungen diskutiert der Autor Ronald Blaschke spricht im Interview....


Strickjacke und Wüstenstiefel

Das Nö-Theater diagnostiziert den „Hannibal-Komplex“ – Auftritt 12/21

Die Produktion „Der Hannibal-Komplex“ rollt den Fall des früheren KSK-Soldaten André Schmitt und seines Netzwerks auf....


Kapitalismustraining

„Agenda“ am Theater der Keller – Theater am Rhein 12/21

Das Ensemble 2030 inszeniert am Theater der Keller eine dystopische Welt, die sich mit Fragen des Kapitalismus und ständiger Selbstoptimierung auseinandersetzt....


Was für ein Leben!

Thea Sternheim, eine Vergessene der Moderne – Textwelten 12/21

Betulich wird erzählt und trotzdem mag man dieses Buch – einmal begonnen – nicht mehr aus der Hand legen. Auf 360 eng gedruckten Seiten erzählt Dorothea Zwirner das Leben der Autorin von A bis...


„In 50 Jahren nichts erreicht“ – PRO Cannabis

Dirk Peglow vom Bund Deutscher Kriminalbeamter e. V. fordert eine Neuausrichtung der Drogenpolitik – Gesellschaft 12/21

Der kommissarische Vorsitzende des BDK spricht sich für eine Entkriminalisierung von Konsumierenden aus, verbunden mit gezielten Präventionsmaßnahmen....


„Verfolgung der Drogenkartelle“ – CONTRA Cannabis

Michael Mertens von der Gewerkschaft der Polizei in NRW über die Verharmlosung von Cannabis – Gesellschaft 12/21

Der Vorsitzende der GdP in NRW warnt vor den Gefahren einer Cannabis-Legalisierung, spricht sich aber für eine einheitliche Regelung beim Eigenbedarf aus....


Recycling statt verbrannter Erde

„Zero Waste Italien“ sagt dem Müll den Kampf an – Vorbild Italien

Ganz Italien quelle über vor Müll. Die Mafia habe das einträgliche Geschäft mit der Entsorgung fest im Schraubgriff. Alles nur Klischee?...


Das Erbe der Medici

Die Filmstarts der Woche

Zwei der aktuell besten deutschsprachigen Dokumentarfilmer:innen, Corinna Belz und Enrique Sánchez Lansch, schauen in „In den Uffizien” vor und hinter die Kulissen der weltberühmten Florentiner...


Den Ton erlebbar machen

Soundtrack Cologne 18 in der Fritz Thyssen Stiftung – Foyer 11/21

In einer Case Study sprach der frisch gekürte Oscar-Preisträger Nicolas Becker über sein Sounddesign am Film „Sound of Metal“....


Gefühle hinter Gittern

Die Filmstarts der Woche

Zwei Männer, zwei Jahrzehnte: Sebastian Meises großartig gespieltes Liebesdrama „Große Freiheit“ mit Franz Rogowski und Georg Friedrich....


Im deutschen Stromsee

Der Weg zum nachhaltigen Strommix am Beispiel des Kölner Energieanbieters Yello

Stromanbieter halten heute selbstverständlich Tarife für nachhaltigen Strom bereit. Wie schnell und konsequent der Abschied von der fossilen Stromversorgung gelingt, hängt auch davon ab, wie die...


Immer mehr Tropfen auf dem heißen Stein

Die Stadtwerke im Ruhrgebiet leisten als lokale Treiber einen Beitrag zur Energiewende

Deutschlandweit beliefern Stadtwerke Gemeinden mit Energie und energienahen Dienstleistungen. Sie können die Energiewende vorantreiben. Ein Blick auf die Ruhrgebietsstädte zeigt: Die Weichen sind...


Zeichnungen einer großen Malerin

Maria Lassnig im Käthe Kollwitz Museum Köln – kunst & gut 11/21

Sie gilt als eine der bedeutendsten Malerinnen des 20. Jahrhunderts: Noch bis zum 9. Januar ist die Ausstellung ausgewählter Werke der Maria Lassnig im Käthe Kollwitz Museum am Neumarkt zu sehen....


Nie wieder alleine

„Pest vs. Robot“ am Orangerie Theater – Bühne 11/21

Brillante Darsteller sorgen für ein einzigartiges Schauspielerlebnis bei der Aufführung des Stückes von Regisseur Kristóf Szabo, das noch bis zum 14. November zu sehen ist....


Singspiel aus dem Bilderbuch

„Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor“ – Oper in NRW 11/21

Die Kinderoper nach dem gleichnamigen Buch von Martin Balscheit zum Thema Demenz wird ab dem 20. November im Staatenhaus aufgeführt....


Das Elend überwinden

Arche für Obdachlose sammelt Hilfsgelder – Spezial 11/21

Schätzungen von Verbänden beziffern die Zahl der Obdachlosen in Köln auf rund 6.000 Personen. Der 2021 gegründete Verein setzt sich für eine nachhaltige Besserung der Situation ein....


Ein Drache für das Sams

Paul Maars aktuelles Kinderbuch – Literatur 11/21

Das Sams ist zurück! Man kann sich also wieder auf viele lustige Sprüche des frechen Fabelwesens freuen – und diesmal ist sogar ein weiteres dabei: ein blauer Glücksdrache....


Der ungezähmte Widerspenstige

Die Filmstarts der Woche

Ein mitreißendes Biopic: Andreas Kleinerts „Lieber Thomas“ setzt dem großen Unruhegeist Thomas Brasch ein fulminantes Denkmal....


„Windenergie verfünffachen“

Ingenieur Jonas Ott über den Stand der Windenergie in Deutschland

Windkraft gehört zu den großen Hoffnungen der Energiewende. Der Ingenieur und Greenpeace-Mitarbeiter Jonas Ott erklärt im Interview, was es braucht, um Windkraft angemessen zu fördern....


„Eine Mammutaufgabe für die nächsten 30 Jahre“

Der Energie-ExperteMarkus Hölzle über Energiewende und Brennstoffzellen

Das ferne Ziel der Klimaneutralität sollen nicht zuletzt innovative Techniken ermöglichen. Wie es um Brennstoffzellen und weitere Erfindungen steht, erklärt der Wissenschaftler Markus Hölzle im...


„Man hat die Solarbranche geopfert“

Energie-Experte Volker Quaschning über Solarenergie

Solarenergie nimmt auf dem Weg zur Klimaneutralität eine Schlüsselposition ein. Der Ingenieur Volker Quaschning spricht im Interview über ihre Potentiale und die nötigen Rahmenbedingungen....


Vom Winde versorgt

Nachhaltige Energien im Diskurs – Glosse

Mit ihren nachhaltigen Energien scheinen die Grünen sich den Klimazielen anzunähern. Laut dem Ministerium für Wirtschaft und Energie stieg der Anteil an umweltverträglichem Strom von 6 Prozent im...


Hagen liegt am Broadway

Monty Pythons „Spamalot“ am Theater Hagen – Musical in NRW 11/21

Das lose auf dem Film „Die Ritter der Kokusnuss“ fußende Musical ist noch bis zum 12. Februar 2022 am Theater in Hagen zu sehen....


Blinder Glaube

„Metropol“ am Schauspiel Köln – Theater am Rhein 11/21

Nach dem gleichnamigen Roman von Eugen Ruge bringt Regisseur Armin Petras seine Interpretation von „Metropol“ am 13. und 28. November auf die Bühne des Schauspiel Köln...


Der raue Charme des KAP1

Das FFT in Düsseldorf bezieht eine neue Spielstätte – Theater in NRW 11/21

Nach einer ungeplanten Verzögerung startet das Forum Freies Theater nun Anfang November sein Programm im KAP1 am Düsseldorfer Hauptbahnhof....


Lektionen über die Liebe

Die Filmstarts der Woche

Ein Frachtkapitän heiratet spontan eine Unbekannte. Aus dieser Ausgangssituation entspinnt Regisseurin Ildikó Enyedi in „Die Geschichte meiner Frau“ ein wunderbar episches Liebesdrama....


„In den Normalzustand zurück“

Reiner Michalke über die neue Konzertsaison am Stadtgarten – Interview 11/21

Während die Konzertsäle im Lockdown waren, hielt der Stadtgarten an seiner Mission fest, Musik vor Publikum zu bringen – draußen im Green Room. Inzwischen wurden auch die Säle wieder eröffnet....


Was Musik, Film und Energietechnik gemeinsam haben

Die Zukunft der Energie ist vielfältig und nicht fehlerfrei. Gut so!

Was bringen Wasserstoffautos dem Klima, wenn ihr Treibstoff mit Kohlestrom erzeugt wurde? Können Atomkraftwerke ihr eigenes Müllproblem lösen? Wie fördern E-Autos regenerative Energien? Es gibt...


Die Sonne und Du

Chancen der Solarenergie

Auf den Erfolg der Solarenergie reagierte die Politik hierzulande mit Auflagen und Obergrenzen. Trotzdem geht der Ausbau voran. Nicht zuletzt, weil Bürgerinnen und Bürger hiervon überzeugt sind....


„Wir wollten kein langweiliges Biopic machen“

Regisseur Andreas Kleinert über „Lieber Thomas“ – Gespräch zum Film 11/21

Wir sprachen mit dem Filmemacher, der sich nun des Lebens von Thomas Brasch angenommen hat. „Lieber Thomas“ erscheint am 11. November in den Kinos....


Abgefackelte Wackelkontakte

„NOW!“-Festival der Theater und Philharmonie Essen – Klassik an der Ruhr 11/21

Das Motto lautet dieses Jahr: „Mikrokosmos – Makrokosmos“. Nationale und internationale Musiker bringen die Konzertsäle vom 28. Oktober bis zum 7. November zum Klingen....


Der zurechtgerückte Professor

Die Filmstarts der Woche

Eine intellektuelle Freude mit exzellenten Rededuellen und Schlagabtäuschen: Sönke Wortmanns „Contra” mit Nilam Farooq und Christoph Maria Herbst....


Kabul, City in the Wind

Film im OFF Broadway

Kabul vor der erneuten Machtergreifung Afghanistans durch die Taliban: Nachdem auf die Kaserne, auf der sein Vater stationiert war, ein Anschlag verübt wird und das Familienoberhaupt das Land...


Für den Frieden kämpfen

Die Deutsche Friedensgesellschaft setzt auf Gewaltlosigkeit und weltweite Gerechtigkeit

Kriege überwinden, Frieden und Zukunft für nachfolgende Generationen schaffen – die Zielsetzung der Deutschen Friedensgesellschaft (DFG) gleicht dem Sisyphos-Mythos....


„Ein Genozid vor dem Genozid“

Historiker Jürgen Zimmerer über Deutschlands Aufarbeitung der NS-Diktatur

Von der kollektiven Verdrängung bis zum „neuen Historikerstreit“: Der Historiker Jürgen Zimmerer spricht im Interview über die Aufarbeitung der NS-Diktatur und das Verhältnis von Kolonialismus...


Bilanz einer Reise

Albrecht Dürer im Suermondt-Ludwig-Museum Aachen – Kunst in NRW 10/21

Das Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen reist 500 Jahre zurück und beleuchtet noch bis zum 24. Oktober in der Ausstellung „Dürer war hier“ einen bedeutenden Abschnitt aus dem Leben des Künstlers....


„Zur Lösung braucht es auch die ältere Generation“

Der Kultursoziologe Clemens Albrecht über den Generationenkonflikt in Deutschland

Der Streit um große Fragen wie den Klimaschutz erscheint auch als Generationenkonflikt. Im Interview erklärt der Kultursoziologe Clemens Albrecht, wie sich Deutschlands Generationen zueinander...


„Deutschland ist gespalten“

Die Sozialpsychologin Beate Küpper über gesellschaftliche Ausgrenzung und Aggression

Die Gesellschaft scheint zunehmend polarisiert. Woran das liegt und wer besonders von Hass und Gewalt betroffen ist, erklärt die Sozialpsychologin Beate Küpper im Interview....


Die verflixte Kunst

Jan Peszek beim Urbäng-Festival – Festival 10/21

Der polnische Schauspieler kehrte auf Einladung des Festivals am Donnerstag mit seinem „Scenario for a non existing but possible instrumental actor“ nach Köln zurück....


Fragen provozieren

„Gegen die Demokratie“ im Urania Theater – Bühne 10/21

Das Stück des spanischen Autors Esteve Solers fordert die Zuschauer aktiv dazu auf, über ihre Eindrücke diskutieren und streiten zu wollen....


„Richtiges Thema zur richtigen Zeit“

Sönke Wortmann über „Contra“ – Gespräch zum Film 10/21

Sönke Wortmann hat mit vielen seiner Filme Publikumserfolge gefeiert. Sein neuer Film „Contra“ basiert auf einem französischen Original und läuft 28. Oktober an....


Das Ringen mit dem Bild

Mira 10 zeigt weibliche Ikonen – Tanz am Rhein 10/21

Die neuste Produktion der Tanzkompanie um die Choreographin Julia Riera feierte seine Premiere in Köln und wird das nächste Mal am 15. Oktober in Bonn gespielt....


„Uns verbinden die Märchen“

Svetlana Fourer über ihr Festival „Neues Europa“ – Interview 10/21

Das internationale Jugendtheaterfestival „Neues Europa“ findet diesen Oktober zum vierten Mal statt. Vom 21. bis zum 24. Oktober sind junge Menschen eingeladen, sich in Workshops mit den...


Boss Baby – Schluss mit Kindergarten

Kino-Freikarten + Fanpaket

Boss Baby Ted und sein Bruder Tim sind inzwischen erwachsen. Wie zu erwarten, ist Boss Baby inzwischen Boss und managt einen Hedgefonds. Tim hingegen hat Frau und zwei Töchter. Der stolze Papa er...


Raus aus dem Graben

Kölner Konzertbühne zeigt Großproduktionen – Klassik am Rhein 10/21

Am 15., 17. und 25. Oktober werden in der Kölner Philharmonie drei große Opernwerke aufgeführt....


Ran an den Feind Frieden!

Vom Zweifel und von der Macht der Sprache

Was sagen Worte und Zeichen über die Taten? Ein Sprachexperiment mit Fragezeichen....


Gegen die Hüter der Konvention

Neue Entwicklungen am Theater im Bauturm – Bühne 10/21

Wille zum Widerstand – mit diesem Credo begegnen viele Künstler dem lähmenden Covid-Virus. Wie die Krise sich in eine kreative Neujustierung und den Aufbruch in nachhaltige Schaffensperioden...

Neue Kinofilme

Sing – Die Show deines Lebens

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!