Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.413 Beiträge zu
3.691 Filmen im Forum

Forum.

Es gibt 5 Beiträge von ojlik

Sucker Punch

weitere Infos zu diesem Film | 3 Forenbeiträge

psychodrama als fantasyquest

01.04.2011

Genauso. Kein lustiges Standard-Blondinen-Trash, sondern ein Drama. Keine flache Popcornunterhaltung. Ein unglaublich schöner Film.
Verlasst Euch bloß nicht auf übliche Zeitungskritiken, die kann man unter Spiegel-online Zitat zusammenfassen "alles gesehen nichts verstanden".
Nach dem Trailer geht man in ein lustiges Action-Fantasy, es erwartet einen eine Mischung aus Psychothriller und Action-Comic. Also nichts für Menschen, für die schon eine süß-saure Sauce eine geschmakliche Zumutung ist.
Ein sehr stimmungsvoller Film, in dem einfach alles passt. Und der nachhallt.
Also: reingehen, genießen! Die Kritiker, die "sexistisch, dämlich oder flach" sagen, sollen sich auf Filme wie "Fantastic Four" oder "Captain America" konzentrieren, ist eher ihr Niveau.

Madagascar 2

weitere Infos zu diesem Film | 3 Forenbeiträge

bloß nicht ohne Kinder reingehen!

01.01.2009

Habe keine große Erwartungen an den Film gehabt, da ja auch das erste Teil eher kindergerecht war. Aber das hier... mir fehlen die Worte.
Mein Mann ist währed der Vorstellung eingeschlafen, ich war kurz davor.
Es gab 3 Szenen, bei denen wir gelacht haben und ich glaube, sie sind den Machern aus Versehen durchgerutscht.
Fazit: Es ist ist ein ganz nettes Filmchen (!!!!für Kinder!!!!). Die Kinder im Saal waren alle begeistert und haben gelacht. Die Erwachsenen gingen eher etwas zerknittert raus. Das Beste an der Vorstellung war Vorschau für "Monsters vs. Aliens"

Sex and the City

weitere Infos zu diesem Film | 11 Forenbeiträge

zu viel und zu weinig

14.07.2008

Ich mochte die Serie als Serie. Und fand es schon immer eine Zumutung, einen DVD-Abend "mit Carrie & Co" zu machen. Einmal haben ich mich getraut und fand es richtig, richtig traurig. Zu stark wird in dieser Serie die Unfähigkeit sich zu binden celebriert, die Angst vor dem Alleinsein wie vor dem Zusammensein. In 30-minuten-Version überwog der Witz. Leider dauerte der Film länger. Viel länger. Sehr viel länger. Wurde weder witzig (wegen zu viel Herz-Schmerz) noch traurig oder sonstnochwie gefühlsbetont (weil man ja trotzdem genau wusste, dass es ein Happy End sein wird. Wie sonst?)
Und so war das ganze zu viel und zu weinig. Weder Fisch noch Fleisch. Blöd. Aber bunt. Geschmachssache eben.

Kung Fu Panda

weitere Infos zu diesem Film | 4 Forenbeiträge

lustig

14.07.2008

Viel mehr als in der Überschrift kann man über diesen Film nicht sagen. Er ist eben lustig.
Dieser Film bietet jedem was: Man kann viel rumphilosophieren, man kann tiefere Botschaften suchen, man kann 1,5 Stunden lang überlegen, wer bessere Grafik macht. Das alles haben diverse Kritiker von renommierten Zeitungen gemacht und mir fast die Lust genommen, "Kung fu Panda" zu sehen. "Nicht schon wieder einer von diesen möchtegernwitzigen Kinderfimen!" Gut, dass ich trotzdem reingegangen bin. Ich werde auch die DVD kaufen. Weil es lange her ist, dass ich im Kino so entspannt und herzlich über einfache, aber echt lustige Witze gelacht habe!!!

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

weitere Infos zu diesem Film | 6 Forenbeiträge

so schlecht schon wieder nicht

25.05.2008

Abgesehen vom Ende, das doch etwas zu abgehoben ist, war der Film ganz gut. Ich denke, dass viele Kritiker sich einfach von den kindlichen Erinnerungen an Indiana-Filme leiten lassen und deshalb Spannung, Seele und sonst noch was vermissen. Aber ganz ehrlich, wenn Sie jetzt einen der alten Indiana-Filme sehen, schrecken Sie zusammen oder lachen? Haben alte Filme eine besonders ausgeklügelte Geschichte? Eben nicht. Es war (und ist) eine anständige Popkornunterhaltung. Und in diesem Sinne entsprach auch der vierte Film allen Erwartungen an einen Abenteuer-Archeologen-Film mit nicht zu vielen Gedanken, dafür mit um so mehr Klischees.
Ich habe mir die erste Hälfte des Films mit größtem Vergnügen angesehen. Gegen Ende ließ es etwas nach und wurde selbst für Indiana-Film unglaubwürdig (und das muss man ja erst schaffen!).
Schauen Sie Sich den Film an, wenn Sie eine einfache, etwas witzige und leicht spannende Unterhaltung brauchen.
Gehen Sie nicht rein, wenn Sie nach Ihrer Kindheit suchen, wo der Himmel noch so richtitg blau und Indiana Jones der spannendste Film des Jahres war. Wenn Sie das suchen, schicken Sie Ihre Kinder rein.

Neue Kinofilme

I Still Believe

Kino.