Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.288 Beiträge zu
3.628 Filmen im Forum

Foyer.

Gemeinsam gegen das Immobilienmonster

„Push – Für das Grundrecht auf Wohnen“ im Cinenova – Foyer 06/19

Anlässlich der Köln-Premiere des neuen Films von Fredrik Gertten fand im Ehrenfelder Cinenova-Kino eine Podiumsdiskussion zum Recht auf Wohnen statt.

Glaube oder Liebe?

„Oray“ im Filmforum – Foyer 06/19

Die NRW-Premiere von Mehmet Akif Büyükatalays Langfilmdebüt „Oray“ im Filmforum war ein Heimspiel für den ehemaligen KHM-Studenten.

Menschen in Transition

„The Whisper of the Jaguar“ in der Aula der KHM – Foyer 05/19

Im „KHM-Heimspiel“ wurde der auf der Documenta 14 uraufgeführte Film „The Whisper of the Jaguar“ in Anwesenheit der FilmemacherIn vorgestellt.

Schmelztiegel in Jerusalem

„Ink of Yam“ in der Filmpalette – Foyer 05/19

In der Reihe „Kino aus und über Israel“ präsentierte Kameramann Christoph Bockisch in der Filmpalette die Dokumentation „Ink of Yam“ von Tom Fröhlich.

Der (Alb)traum vom Erdöl

„Dark Eden“ in der Filmpalette – Foyer 04/19

Verseuchte Seen, Krebserkrankungen, blinde Kinder – die Ölgewinnung in der kanadischen Stadt Fort McMurray hat Folgen für Mensch und Umwelt. Produzentin Melanie Andernach und Kameramann Andreas Köhler stellten den deutschen Dokumentarfilm am Montag vor.

Aus Sicht einer Betroffenen

„In Search…“ im Filmforum – Foyer 04/19

Das Internationale Frauenfilmfestival präsentierte im Filmforum die Köln-Premiere des neuen Films von Beryl Magoko, die darin ihre eigene Beschneidung thematisiert.

Junge Talente

„Schultersieg“ im Odeon – Foyer 04/19

Im Rahmen von „Reality Bites“ leiteten drei Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe ein Filmgespräch mit Regisseurin Anna Koch im Odeon-Kino im Severinsviertel.

Faszination der Gewalt

„Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats“ im Odeon – Foyer 03/19

Nach der Preview der Innenperspektive in eine salafistische Familie kam es im Odeon-Kino zu einer anregenden Podiumsdiskussion.

Klüngelbekämpfung

„Die KölnVerschwörung“ in der Heinrich-Pachl-Filmreihe – Foyer 03/19

Ein wandelndes Sicherheitsrisiko: Kabarettist und Filmemacher Heinrich Pachl stocherte immerzu nach unbequemen Wahrheiten. Köln im Film e.V. widmet ihm derzeit eine Veranstaltungsreihe.

Schock-Diagnose

„Vakuum“ in der Außenspielstätte am Offenbachplatz – Foyer 03/19

Eine langjährige Ehe wird durch eine HIV-Diagnose aus der Bahn geworfen. Christine Repond und ihre Hauptdarstellerin Barbara Auer waren zu Gast in Köln.

Neue Kinofilme

Men in Black: International

Foyer.