Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

12.101 Beiträge zu
3.541 Filmen im Forum

Foyer.

Ein filmischer Tausendsassa

„Meister der Träume“ im Weisshauskino – Foyer 04/18

Zur NRW-Premiere, die im Weisshauskino in Köln stattfand, stand die Kölner Co-Produzentin Melanie Andernach dem Publikum Rede und Antwort.

Vier Außenseiter

„Draußen“ eröffnet Frauenfilmfestival – Foyer 04/18

Zwei junge Regisseurinnen produzierten eine filmische Begegnung mit vier Obdachlosen in Köln, die gestern das Internationale Frauenfilmfestival eröffnet hat.

Fernsehen der Zukunft

Verleihung der Adolf-Grimme-Preise 2018 in Marl – Foyer 04/18

Unter den Siegern der diesjährigen Grimme-Preise finden sich etliche Formate von Streamingdiensten und Pay-TV-Sendern.

Zukunft des Kinos

ifs-Begegnung „Film und Kunst nach dem Kino“ im Filmforum – Foyer 04/18

Vor der Projektion des für Kunstgalerien konzipierten Films „Manifesto“ diskutierten vier Experten über aktuelle Entwicklungen in der Filmrezeption.

Jesidischer Völkermord

„Reşeba – The Dark Wind“ im Filmforum – Foyer 04/18

Hussein Hassans Film feierte nach einem ausgedehnten Festivaleinsatz in Köln seine NRW-Premiere in Anwesenheit des Produzenten Mehmet Aktaş.

Flüchtlingsschicksale

„Exodus – Der weite Weg“ in der Außenspielstätte am Offenbachplatz – Foyer 03/18

Einen Tag nach der Premiere in Berlin war Hank Levine mit seinem neuen Film und zwei seiner Protagonisten auch wieder in Köln zu Gast.

Müll im Meer

„A Plastic Ocean“ im Odeon – Foyer 03/18

Die Reihe „Grünes Kino“ widmete sich dieses Mal mit dem Dokumentarfilm „A Plastic Ocean“ der weltweiten Verschmutzung der Meere.

Film zur Ausstellung

„I Am Not Your Negro“ im Filmforum – Foyer 03/18

Anlässlich der Ausstellung „Black Power – Flower Power“ wurde im Filmforum die Dokumentation von Raoul Peck aus dem Jahr 2017 gezeigt.

Deutsche Genrefilme

„Offene Wunde deutscher Film“ in der Filmpalette – Foyer 02/18

Der zweite Teil von Johannes Sieverts und Dominik Grafs Chronologie des deutschen Films wurde bei „Stranger than Fiction“ vorgestellt.

Die musikalische Poetin

„Anne Clark – I'll Walk Out Into Tomorrow“ bei Stranger Than Fiction – Foyer 02/18

Der Dokumentarfilm über die britische New-Wave-Ikone, die seit Anfang der 80er Jahre Musik und Poesie macht, eröffnete letzte Woche mit Clark als Gast das Dokumentarfilmfestival.

Neue Kinofilme

Avengers: Infinity War

Foyer.