Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.565 Beiträge zu
3.791 Filmen im Forum

Roter Teppich.

„Ich mag realistische Komödien lieber“

Josef Hader über „Andrea lässt sich scheiden“ – Roter Teppich 04/24

Mit der Verwechslungskomödie legt Josef Hader seine zweite Regiearbeit vor, die ab dem 4. April in den Kinos anläuft.

„Kafka empfand für Dora eine große Bewunderung“

Henriette Confurius über „Die Herrlichkeit des Lebens“ – Roter Teppich 03/24

Im Interview spricht Confurius über ihre Rolle als Franz Kafkas letzte Liebe Dora Diamant in „Die Herrlichkeit des Lebens“, der am 14. März in den Kinos startet.

„Man kann Stellas Wandel gut nachvollziehen“

Jannis Niewöhner über „Stella. Ein Leben.“ – Roter Teppich 02/24

Im Interview spricht der Schauspieler über seine Rolle in Kilian Riedhofs neuem Film über die NS-Zeit und seine Herangehensweise an reale Figuren.

„Zufriedenheit ist eine innere Einstellungssache“

Stefan Gorski über „Ein ganzes Leben“ – Roter Teppich 11/23

Der Schauspieler hat schon während seiner Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien auf der Bühne des renommierten Theaters in der Josefstadt gestanden. Im Interview spricht er über seine Hauptrolle in Hans Steinbichlers neuem Film, der am 9. November in den Kinos startet.

„Diese Geschichte ist eine Warnung an das Heute“

Mala Emde über „Die Mittagsfrau“ – Roter Teppich 10/23

Mala Emde hat schon während ihrer Schulzeit vor der Kamera gestanden. Nun ist sie in der Roman-Adaption „Die Mittagsfrau“ in der Hauptrolle zu sehen, die am 28. September in den Kinos anläuft.

„Ich fühle mich oft als Außenseiter“

Exklusiv: Teo Yoo über „Past Lives – In einem anderen Leben“ – Roter Teppich 08/23

Als Sohn südkoreanischer Gastarbeiter kam Teo Yoo 1981 in Köln zur Welt. Er übernahm Rollen in „Die Frau im Nebel“ von Park Chan-wook und in der Netflix-Comedyserie „Love to Hate You“. Wir sprachen mit ihm über seinen neuen Film, der am 17. August startet.

„Das Leben ist im Doppel einfacher zu meistern“

Burghart Klaußner über „Die Unschärferelation der Liebe“ – Roter Teppich 07/23

Die Filmografie des Schauspielers ist voller Highlights, von „Rossini“ bis hin zu „Bridge of Spies“. Wir sprachen mit ihm über „Die Unschärferelation der Liebe“, der am 29. Juni in den Kinos anläuft.

„Petzold hat einen Reichtum an Anekdoten“

Enno Trebs über „Roter Himmel“ – Roter Teppich 04/23

Der in Berlin geborene Schauspieler spricht über seine Leidenschaft für das Schauspiel und die Zusammenarbeit mit Christian Petzold.

„Emotionen kochen hoch und Leute entblößen sich“

Lavinia Wilson über „Der Pfau“ – Roter Teppich 03/23

Die Schauspielerin, die ab dem 16. März in Lutz Heineking juniors Literaturverfilmung zu sehen sein wird, spricht über die Welt der Investmentbanker und Internet-Verzicht.

„Einen Körpertausch würde ich nicht gerne machen“

Jonas Dassler über „Aus meiner Haut“ – Roter Teppich 02/23

Einem breiten Publikum wurde der Schauspieler im Jahr 2018 bekannt, als er eine der Hauptrollen in Lars Kraumes „Das schweigende Klassenzimmer“ übernahm. Jetzt ist er in Alex Schaads Langfilmdebüt zu sehen, das am 2. Februar in den Kinos anläuft.

Neue Kinofilme

Furiosa: A Mad Max Saga

Roter Teppich.

Hier erscheint die Aufforderung!