Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Timbuktu

Timbuktu
Frankreich, Mauretanien 2014, Laufzeit: 96 Min., FSK 12
Regie: Abderrahmane Sissako
Darsteller: Ibrahim Ahmed dit Pino, Abel Jafri, Hichem Yacoubi

Ruhiges Drama über religiösen Fanatismus

Steinzeit
Timbuktu“ von Abderrahmane Sissako

Abderrahmane Sissako („Bamako“) ist einer der wenigen afrikanischen Regisseure, dessen Filme regelmäßig in deutschen Kinos zu sehen sind. Seinen Filmen haftet immer etwas Symbolisches an, nicht unähnlich dem Brechtschen Lehrstück: In der malischen Lehmstadt Timbuktu haben Dschihadisten die Macht übernommen und ihre Regeln durchgesetzt: Frauen müssen sich bedecken, Musik ist verboten, sogar das Fussballspiel ist den Kindern nicht mehr erlaubt. Der am Rande der Stadt lebende Tuareg Kidane gerät mit seiner Familie ins Visier der Dschihadisten und muss sich der Scharia stellen.

Beklemmend und zugleich eigentümlich absurd erzählt Sissako ganz ruhig von der Zerstörung des zivilisatorischen Zusammenseins, lässt aber auch die Islamisten als Menschen in Erscheinung treten.

Cannes 2014: Preis der ökumenischen Jury

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Brave Mädchen tun das nicht

Kino.