Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 1 2 3

12.549 Beiträge zu
3.783 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Munch

Munch
Norwegen 2023, Laufzeit: 105 Min., FSK 12
Regie: Henrik Martin Dahlsbakken
Darsteller: Alfred Ekker Strande, Mattis Herman Nyquist, Ola G. Furuseth
>> splendid-film.de/munch

Meine Meinung zu diesem Film

Leben des Malers Edvard Munch in vier "Teilen"
Olli (76), 21.12.2023

Verfilmte Biografien stoßen in der Regel auf mein Interesse. Die Darstellung des Lebens von Edvard Munch, Wegbereiter des Expressionismus, ist aber ein ganz besonderes Projekt. Eigentlich sind es vier Lebensabschnitte, die jeweils an einem anderen Ort und mit anderen Schauspielern (eine Schauspielerin) als Munch dargestellt werden. Munchs Berliner Zeit um 1900 herum wird in das heutige Berlin transformiert. Ein gewagter Akt, regt aber zum Nachdenken über Bezüge zwischen den Zeitläuften an. Zwischen den vier "Teilen" des Films kann man gedanklich gut hin und her springen, da sie völlig unterschiedlich gestaltet sind. Ein gewisse Vorkenntnis über das Leben von Edvard Much ist dennoch hilfreich.

Neue Kinofilme

Lisa Frankenstein

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!