Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Georg Baselitz

Georg Baselitz
D 2012, Laufzeit: 105 Min., FSK 0
Regie: Evelyn Schels
>> www.georgbaselitz-derfilm.de

Intimes Künstlerportrait

Knietief in der Kunst
Georg Baselitz“ von Evelyn Schels

Bis zur Biennale 1980 hatte er es schwer: Wegen „gesellschaftspolitischer Unreife“ aus der Kunsthochschule in Ostberlin entlassen, halfen selbst die inszenierten Skandale der Galeristen nicht, die Bilder von Baselitz populär zu machen. Doch ein Eklat in Venedig öffnete schließlich die Tür für den internationalen Durchbruch.

Evelyn Schels ist eine langjährige Vertraute des Ehepaares Baselitz und konnte daher einen besonders freimütigen Blick auf den als grimmig und verschlossen geltenden Maler und Bildhauer werfen, der die Kunst wortwörtlich auf den Kopf stellte. Ihre Dokumentation folgt formal den konventionellen Erwartungen, die man an sie hat, bietet aber ähnlich wie „Gerhard Richter Painting“ ein sehr eindringliches und informatives Resümee der späten Karriere eines noch immer hochproduktiven Künstlers.

(Silvia Bahl)

Neue Kinofilme

Ooops! 2 – Land in Sicht

Kino.