Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27

12.425 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Easy Love

Easy Love
Deutschland 2019, Laufzeit: 88 Min., FSK 16
Regie: Tamer Jandali
Darsteller: Stella Vivien Dhingra, Niclas Jüngermann , Sönke Andersen
>> mindjazz-pictures.de/filme/easy-love

Real Life-Generationsportrait

Du wirst nie erwachsen!
„Easy Love“ von Tamer Jandali

Im Abspann erfahren wir: Die Protagonisten „spielen sich selbst“: Regisseur Tamer Jandali vereint für sein Debüt sieben KölnerInnen zwischen 25 und 45, die ihr Leben der Kamera öffnen. Alle vereint die Bereitschaft, ihren Alltag bis in die Intimität auszustellen. Schon damit verkörpern sie gewiss nicht eine ganze Generation. Und doch bietet das Drama eine breite Identifikationsfläche. Und „Easy Love“ beeindruckt allein schon damit, dass das Konzept aufgeht: Äußerst lebensnah folgen wir Großstadtmenschen, die im Jetzt leben und nirgends ankommen. Die ihren Freiheitsdrang ausleben und keine Erdung finden. Die den Halt verlieren in der Unverbindlichkeit.

Jandali verdichtet dieses nackte Leben knackig, tragisch, humorvoll und unterlegt es mit schickem Electro.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

No Sudden Move

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!