Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.460 Beiträge zu
3.718 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Paradies: Glaube

Paradies: Glaube
Frankreich, Österreich, Deutschland 2012, Laufzeit: 113 Min., FSK 16
Regie: Ulrich Seidl
Darsteller: Maria Hofstätter, Natalya Baranova
>> www.paradies-trilogie.de

Tragikomödie über religiöse Auswüchse

Groteske Religion
„Paradies: Glaube“
von Ulrich Seidl

Der zweite Teil von Ulrich Seidls „Paradies“-Trilogie widmet sich der Schwester der nach Kenia gereisten Theresa. Anna Maria ist fundamentalistische Christin, deren Praktiken mittelalterlich anmuten: Mit Wandermuttergottes zieht sie von Tür zu Tür, zu Hause geißelt sie sich für die Sünden der Mitmenschen und robbt auf Knien durch die Wohnung, abends geht sie mit dem Kruzifix ins Bett. Als ihr im Rollstuhl sitzender Mann, ein Moslem, auftaucht, liefern sie sich einen erbitterten Kampf um Macht, Liebe und Begehren.

Seidls minimalistisches Szenario umkreist das nur schwer erträgliche Drama mit groteskem Humor. Wie immer gilt: Er ist damit wahrscheinlich näher an der Wirklichkeit, als einem lieb ist.

Venedig 2012: Spezialpreis der Jury

Lesen Sie hierzu auch das Interview mit Regisseur Ulrich Seidl.

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Sing – Die Show deines Lebens

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!