Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.569 Beiträge zu
3.795 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

L’Immensita – Meine fantastische Mutter

L'immensita – Meine fantastische Mutter
Italien, Frankreich 2022, Laufzeit: 97 Min., FSK 12
Regie: Emanuele Crialese
Darsteller: Penélope Cruz, Vincenzo Amato, Luana Giuliani
>> www.meine-fantastische-mutter.de

Packendes Drama um den Druck einengender Geschlechter-Rollenbilder

Zu neuen Ufern
„L‘immensità – Meine fantastische Mutter“
von Emanuele Crialese

Die neue Wohnung in einem Hochhausblock im Rom der 1970er, in der die junge Adriana mit ihrer Familie seit kurzem lebt, ist der letzte Schrei, doch unter der Oberfläche bröckelt es: Die Mutter (Penélope Cruz) leidet unter der Enge ihres Hausfrauendaseins und der Rücksichtlosigkeit ihres Mannes, der sie schamlos betrügt, und wird davon langsam zermürbt. Adriana beginnt, gegen das Frausein zu rebellieren: Sie fühlt sich als Junge und tritt in der Nachbarschaft auch so auf, was das Familiengeflecht noch mehr unter Spannung setzt.

Emanuele Crialeses Drama lässt mit Hilfe großartiger Darstellerinnen und ins Surreale spielender, mit italienischer Populärmusik arbeitender Musical-Szenen die Sehnsüchte seiner Figuren furios gegen einen gesellschaftlichen Rahmen prallen, der ihnen nur wenig Spielraum lässt.

(Felicitas Kleiner)

Neue Kinofilme

Alles steht Kopf 2

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!