Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

L.A. Crash

L.A. Crash
USA 2004, Laufzeit: 113 Min., FSK 12
Regie: Paul Haggis
Darsteller: Sandra Bullock, Don Cheadle, Matt Dillon, Jennifer Esposito, William Fichtner, Brendan Fraser, Terrence Dashon Howard, Chris "Ludacris" Bridges, Thandie Newton, Ryan Phillippe, Larenz Tate, Nona Gaye, Michael Pena, Loretta Devine, Shaun Toub, Beverly Todd, Keith David

Wohl kaum eine Stadt ist populärer für ihren Rassen- und Klassen-Clash als L.A. - um so erstaunlicher, dass sich ausgerechnet eine Hollywood-Produktion dieses Problem auf die Fahnen schreibt. Da gruseln sich zwei Gangsta im weißen Nobel-Viertel, um flugs einem Politiker den Wagen unterm Hintern weg zu klauen. Da zieht ein Moslem gegen einen schwarzen Schlüsseldienst zu Felde, den er für den Überfall auf seinen Laden verantwortlich macht. Ein weißer Polizist betatscht eine reiche Schwarze. Ein Schwarzer schläft mit einer Chica und gibt sie vor seiner Mutter als Weiße aus, um beide zur Weißglut zu treiben. Ein Crash ist Auslöser, ein weiterer Kulminationspunkt der miteinander verwobenen Einzelschicksale. In einem für einen Episodenfilm erstaunlich hohen Tempo schafft es Regisseur Paul Haggis, die Spannung hoch zu halten. Diese hollywood'eske Herangehensweise kann man dem Film als Schwäche auslegen. Oder als Stärke, ist der Film doch für ein Publikum konzipiert, das sich in dieser Gewaltspirale trefflich eingerichtet hat.

(Lars Albat)

Kino.

Hier erscheint die Aufforderung!