Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.288 Beiträge zu
3.628 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Capernaum – Stadt der Hoffnung

Capernaum – Stadt der Hoffnung
Libanon, Frankreich 2018, Laufzeit: 123 Min., FSK 12
Regie: Nadine Labaki
Darsteller: Zain Alrafeea, Yordanos Shifera, Boluwatife Treasure Bankole
>> www.capernaum.de

Ergreifendes Drama mit großartigen Kinderdarstellern

Gegen die Ungerechtigkeit der Welt
Capernaum – Stadt der Hoffnung“ von Nadine Labaki

Der Slum von Beirut zeigt sich von oben wie ein Mosaik. Diese Welt ist ein „Capernaum“, ein biblisches Chaos, so auch der Titel des unter die Haut gehenden Films der libanesischen Regisseurin Nadine Labaki, der jetzt ins Rennen um den fremdsprachigen Oscar geschickt wurde. Die hochemotionale Geschichte vom jungen Zain, der vor Gericht seine Eltern verklagt, die ihn in eine Welt ohne Zukunft gesetzt zu haben, ist dokumentarisch inspiriert. Echte Schicksale und Laiendarsteller machen „Capernaum“ zur ergreifenden Anklage.

Zain wird Fürsprecher für die Kinder; eine besondere Rolle spielt ein Baby, das er in seine Obhut nimmt. Dahinter bauen sich Szenarien vom Menschenhandel auf; die „Stadt der Hoffnung“, so der deutsche Verleihtitel, reflektiert die tröstliche Kraft der Kinderdarsteller.

(Dunja Bialas)

Neue Kinofilme

Men in Black: International

Kino.