Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

12.114 Beiträge zu
3.551 Filmen im Forum

Theater am Rhein.

Endlich Knast für die Dummheit

„Tartuffe oder Der Betrüger“ in Düsseldorf – Theater am Rhein 05/18

Robert Gerloff inszeniert Molière und findet vielleicht zur Urversion der oft gespielten Komödie.

Der ewige Krieg

„Der Kriegsherr“ in der Orangerie – Theater am Rhein 05/18

Christina Vayhinger (Theater 1000 Hertz) schlüpft in die Rollen von Kriegsherren durch Jahrtausende der Propagenda, Rechtfertigungen und Lügen.

Der Rebell als beliebige Furie

„Michael Kohlhaas – I’m every woman“ im Bauturm – Theater am Rhein 05/18

Matthias Köhler inszeniert „Michael Kohlhaas – I’m every woman“ mit vier Schauspielerinnen.

Wahnverlorenes Würstchen

„Woyzeck“ im Schauspiel Köln – Theater am Rhein 05/18

Therese Willstedt macht aus Georg Büchners Szenenkonvolut im Depot 1 düsteres Musiktheater.

Ob Widerstand zwecklos wird

„Jeder stirbt für sich allein“ von Hans Fallada in Bonn – Theater am Rhein 04/18

Sandra Strunz inszeniert den Roman über Widerstand im Nationalsozialismus an den Bonner Kammerspielen.

Der Zorro der Nachbarschaft

„Supergutman“ im Theater Bonn – Theater am Rhein 04/18

Regisseurin Clara Weyde lässt in der Uraufführung von Lukas Linders neuem Stück keinen Zweifel am suburbanen Nachbarschaftsirrsinn und dessen -terror.

In den Fängen des Patriarchats

„Die Jungfrau von Orleans“ in der Orangerie – Theater am Rhein 04/18

Kristóf Szabó inszeniert Schillers „Jungfrau von Orleans“ als Emanzipationsversuch.

Kleines Revoluzzer-Bienchen

Sartres „Die schmutzigen Hände“ am Theater Bonn – Theater am Rhein 04/18

Regisseur Marco Štorman inszeniert das Drama um Gewalt, Ideologie und Politik.

Waiting for the gift of sound and vision

Enda Walshs und David Bowies „Lazarus“-Musical in Düsseldorf – Theater am Rhein 03/18

Matthias Hartmann inszeniert im über Monate ausverkauften Schauspielhaus eines der letzten Werke Bowies, inspiriert von „Der Mann, der vom Himmel fiel“. Deutsche Erstaufführung.

Westdeutsche Familienaufstellung

„Der letzte Bürger“ am Theater Bonn – Theater am Rhein 03/18

Thomas Melles neues Stück ist ein Abgesang auf das politische Bürgertum und versammelt Geschichten des Scheiterns um den Familienvater im Sterbebett.

Neue Kinofilme

Solo: A Star Wars Story

Theater am Rhein.