Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

11.997 Beiträge zu
3.487 Filmen im Forum

Theater am Rhein.

Die Dame mit dem Hütchen

Zum Tod von „Senftöpfchen“-Prinzipalin Alexandra Kassen – Bühne 07/17

Mit ihrer schier grenzenlosen Neugier machte Alexandra Kassen das Senftöpfchen zur Kölner Kabarett-Institution.

Im Zweifel für den Zweifel

Mirja Biel lässt in Bonner Werkstatt „Radikal“ performen – Theater am Rhein 07/17

Manchmal überrollt das Zeitgeschehen die zeitgenössische Theaterwelt. Einige Tatbestände entwickeln sich einfach immer weiter. Das ist mit dem 2011 erschienenen Roman „Radikal“ von Yassin Musharbash nicht anders.

Heiraten – oder lieber lesen?

„Die gelehrten Frauen“ im Orangerie-Theater – Theater am Rhein 07/17

Molières Satire von 1672 rechnet mit dem Bildungsbürgertum ab.

Humane Oberflächenphänomene

„Geächtet“ im Schauspiel Köln – Theater am Rhein 07/17

Der pakistanisch-amerikanische Dramatiker und Pulitzer-Preisträge Ayad Akhtar lässt in seinem New Yorker Erfolgsstück ein Gespräch beim Abendessen um den Islam kreisen und legt den Blick auf gegenwärtige Haltungen frei.

Countdown der Zukunft

„Nicht jetzt!“ im Freien Werkstatt Theater – Theater am Rhein 06/17

Die „theatergruppe köln“ der Jungen Theatergemeinde zeigt bis Sonntag im FWT ihre 29. Jahresproduktion. „Nicht jetzt!“ gewann den Wettbewerb „Nachwuchsregie“.

Kein operativer Eingriff in den BND

„BND – Big Data is waching you“ an den Bonner Kammerspielen – Theater am Rhein 06/17

Im Godesberger Theater läuft ein „Recherche-Thriller zur allgegenwärtigen Überwachung“ und man erfährt, wozu ein Nerd-Studium vielleicht gut ist.

Die Verfritzlung Gottes

Jelineks „Abraumhalde“ im Theater Bonn – Theater am Rhein 06/17

In Simone Blattners Inszenierung dreht sich Jelineks Suada unterhaltsam im Hamsterrad ihre Kalauer.

Casting der Widersprüche

„Do bess ming Stadt“ im Theater der Keller – Theater am Rhein 06/17

Heinz Simon Keller sucht mit Hang zum pointierten Witz sehr kurzweilig den besten Kölner.

Geliebte Ausbeuterin

„Sprengkörperballade“ im Schauspiel Köln – Theater am Rhein 06/17

Regisseurin Andrea Irmler inszeniert Magdalena Schrefels Stück mit psychologisch genauen Lotwürfen in seelische Dunkelkammern.

Der Geheimrat am Tresen

Moritz Sostmann inszeniert Goethes „Faust II“ – Theater am Rhein 05/17

Zusammen mit „Faust I“ wurde in Köln gleich auch der bodenlose zweite Teil mit eingeplant. Wir sind gerade noch reingekommen, für die weiteren Vorstellungen muss man sein Glück an der Abendkasse versuchen.

Neue Kinofilme

Bullyparade – Der Film

Theater am Rhein.