Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.293 Beiträge zu
3.632 Filmen im Forum

Premiere.

„Die Chance etwas völlig Neues zu machen“

Das Theater der Keller zieht aus und orientiert sich neu – Premiere 07/19

Nach 44 Jahren zieht das Theater der Keller um, und dann gleich zweimal. Über die Pläne des Theaters sprechen der Vorsitzende Ulrich Wackerhagen und Intendant Heinz Simon Keller.

„Wir wollen den Leuten die Augen öffnen“

Das Ensemble über „Der Heldenmodus“ im Comedia Theater – Premiere 06/19

Die Schauspieler des Jugendclubs des Comedia Theaters unter der Leitung von Andreas Schmid fragen: Wer sind Helden?

„Wir werden in Europa bald Krieg haben“

Oliver Frljić inszeniert „Der Untergang des Egoisten Johann Fatzer“ – Premiere 06/19

Über Kapitalismus, Solidarität und Krieg – Regisseur Oliver Frljić im Interview zu seiner Inszenierung Brechts am Schauspiel Köln.

„Wir können eigentlich nichts mehr dramatisieren“

Haiko Pfost vor seinem zweiten Impulse Theater Festival – Premiere 06/19

Das diesjährige Programm des Theaterfestivals beschäftigt sich unter anderem mit Fremden und Ängsten, die Haiko Pfost nicht dramatisieren sondern aus einem neuen Blickwinkel darstellen will.

„Deine eigene Wahrheit suchen“

Charlotte Sprenger über „Das Fest“ – Premiere 05/19 (mit Video)

Am Theater der Keller bringt die Regisseurin als letzte Premiere in der Kleingedankstraße „Das Fest“ auf die Bühne. Bei einem Fest wirft ein Sohn seinem alternden Vater vor, ihn und seine Schwester sexuell missbraucht zu haben.

„Die einsame Freiheit der Macht“

dorisdean und ct.201 untersuchen, was Freisein im Theater bedeutet – Premiere 05/19

Ein Gespräch mit Regisseurin Miriam Michel, die mit den beiden Ensembles dorisdean und c.t.201 „Frei // Sein“ am Orangerie Theater inszeniert.

„Unsere Schüler sind extrem aufgeweckt“

Dominic Friedel über „Jugend ohne Gott“ am Theater Bonn – Premiere 04/19

Ein Gespräch mit Regisseur Dominic Friedel, der Ödön von Horváths Roman „Jugend ohne Gott“ mit Jugendlichen inszeniert.

„Zäsur der deutschen Geschichte“

Nuran David Calis über „Herero_Nama“ am Schauspiel Köln – Premiere 03/19

Der Regisseur von „Die Lücke“ arbeitet in seiner neuen Produktion „Herero_Nama“ deutsche Kolonialverbrechen in Afrika auf.

„Fragestellungen sinnlich erfahrbar machen“

KimchiBrot Connection über „the perfect match“ – Premiere 02/19

Die jungen Theatermacher von KimchiBrot Connection haben sich dem Physical Theatre verschrieben und gehen in ihrem zweiten Stück weiter der Frage nach, wie Liebe in eine technisierte Zeit passt.

„Menschsein muss man sich leisten können“

Sascha Hawemann inszeniert „Liliom“ am Theater Bonn – Premiere 02/19

Am 15. Februar startet Ferenc Molnárs Stück von 1909 über einen verliebten Schausteller in ärmlichen Verhältnissen, der zunehmend Schuld auf sich lädt.

Neue Kinofilme

Pets 2

Premiere.