Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

12.479 Beiträge zu
3.734 Filmen im Forum

Premiere.

„Menschen, Tiere, Gebüsch – wir spielen alles“

Rüdiger Pape und Irene Schwarz über „Odyssee“ – Premiere 07/22

Das NN Theater und sein Regisseur Rüdiger Pape machen aus Homers „Odyssee“ Volkstheater mit hohem Unterhaltungswert. Mit der Schauspielerin erzählt er von der Inszenierung des Stücks.

„Humor funktioniert als Machtmittel“

Sophie und Thalia Killer über die Erhöhung des männlichen Late Night Hosts – Premiere 06/22

In ihrem Programm „Late Night who“, vom 9. bis zum 11. Juni in der Orangerie zu sehen, zieht das Duo Killer&Killer Late Night Show-Formate durch den Kakao. Im Interview reden die beiden über gottgleiche Hosts und mansplaining.

„Wir haben unseren eigenen Fujiyama“

Theresa Hupp über „to those who wait“ – Premiere 05/22

Die Tänzerin und Choreographin spricht im Interview über das Stück, das sie unter dem Label Sonder:Sammlung:3 ab dem 12. Mai an die Orangerie bringt.

„Ab wann kippt ein freier Geist?“

Constantin Hochkeppel & Collaborators über „Tipping Points“ – Premiere 04/22

Die Künstler untersuchen die „Tipping Points“ der Verschwörungstheorien und ihre Verbindung zum Phänomen der toxischen Männlichkeit.

„Volkstheater muss weiblicher sein“

Susanne Schmelcher über die Komödie „Automatenbüfett“ – Premiere 03/22

Susanne Schmelcher bringt an der Volksbühne am Rudolfplatz die wieder entdeckte Komödie „Automatenbüfett“ von Anna Gmeyner auf die Bühne.

„Wir leben in stürmischen Zeiten“

Frank Heuel über das neue Stück des fringe ensembles – Premiere 02/22

Mit „Stürmen“ widmet sich der Regisseur am Orangerie Theater Köln und am Bonner Theater im Ballsaal der Stimmung der aktuellen Zeit.

„Schluss mit dem menschenzentrierten Theater!“

Regisseur Frederik Werth inszeniert „Anthropos, Tyrann (Ödipus)“ – Premiere 01/22

Das Stück über die grundlegende Tragödie des Menschen ist ab dem 20. Januar am Freien Werkstatt Theater zu sehen.

Der dunkle Schatten des Doms

Nicola Gründel spielt in Oliver Frljiićs Produktion über den Dombau – Premiere 12/21

Die Schauspielerin und Pianistin spricht über ihr aktuelles Engagementund verrät uns, was sie an der Geschichte des Kölner Dombaus fasziniert.

Von Hexen und Reptiloiden

Lothar Kittstein gibt Einblicke in „Angst“ – Premiere 11/21

Regisseur Volker Lösch widmet sich in seiner aktuellen Produktion dem Thema „Angst“. Ab dem 6. November ist sie am Schauspiel Bonn zu sehen.

„Viele empfinden sich wie Eichmann als Opfer der Umstände“

Thomas Jonigk bringt Heinar Kipphardts „Bruder Eichmann“ auf die Bühne – Premiere 10/21

Thomas Jonigk spricht über seine neue Stellung als Chefdramaturg am Schauspiel Köln und seine Inszenierung von „Bruder Eichmann“, die am 23. Oktober Premiere feiert.

Neue Kinofilme

Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Premiere.

Hier erscheint die Aufforderung!