Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24

12.340 Beiträge zu
3.659 Filmen im Forum

Erika Pluhar
Foto: Andreas Müller

Hintergründig grandios

04. September 2019

60 Jahre Senftöpfchen – Bühne 09/19

Seit sechs Jahrzehnten ist das Senftöpfchen in Köln eine Institution. Eine lange Zeit in einer Republik, der Kabaretts immer suspekt erschienen, deren Politiker dennoch oft in den Häusern zu finden waren und sei es nur, um zu zeigen wie tolerant der Volksvertreter bissige Kritik ertragen konnte. Viel hat sich bis heute nicht verändert, aber eben nur bei TV-Aufzeichnungen. Das Senftöpfchen, seit 1959 ein Kind der frühen Münchner Lach- und Schießgesellschaft-Macher Fred und Alexandra Kassen, füllte im Rheinland nicht nur eine Lücke, sondern sofort mit großen Namen wie Gert Fröbe oder Helen Vita den ersten kleinen Saal. Auch daran hat sich bis heute nichts geändert, schauen wir also auf die Festwoche im September, die ein Feuerwerk an Stars der Szene als Hommage in die Domstadt gelockt hat. Im Wechsel zwischen Musik und Kleinkunst geht es durch die sieben Tage.

Der „fliegende Holländer“ Robert Kreis hat die Retrowelle für die 20er Jahre mit losgetreten, sein spitzer Wortwitz sticht Löcher in die heile Welt der Bürgerschaft damals wie heute, doch Kreis weiß natürlich wie er sie als singender Kabarettist ironisch mit einem Piano wieder zunäht, sicher ein Highlight der Woche, die, so blöd es klingt, nur aus Highlights (Georgette Dee, Bläck Fööss, Konrad Beikircher) besteht und die von einer der ganz Großen beendet wird. Erika Pluhar liest Lyrik und kleine Prosa aus eigener Feder. Ihre Chansons werden von Roland Guggenbichler begleitet, das werden Betrachtungen aus einem ganz persönlichen Blickwinkel einer großen Schauspielerin.

Und am Ende des Monats wird es auch noch sportlich. Halbfinale beim „Kölner Applaus!“, der Bühnenkunstpreis geht in die letzten Runden (Do 26.9. 20.15 Uhr). Kreative und Förderer haben ihn ins Leben gerufen, um insbesondere außergewöhnlichen Künstlern ins Scheinwerferlicht zu helfen. Pro Wettbewerbsabend gehen sechs von ihnen moderiert von Gudrun Höpker und Gerd Buurmann auf die Bühne, um den Einzug ins Finale im Rahmen des KölnComedyFestivals im Comedia Theater zu schaffen.

Festwoche 60 Jahre Senftöpfchen | 9.9.-16.9. | Senftöpfchen | 0221 258 10 58

Peter Ortmann

Neue Kinofilme

Le Mans 66 – Gegen jede Chance

Lesen Sie dazu auch:

Der Sex, die Laus und der Spaß
Jürgen Becker und das begehrende Volk – Komikzentrum 10/19

Zirkus auf der Bühne
Stephan Masur und seine Artisten – Komikzentrum 08/19

Glühende 20er Jahre
30 Jahre Swing mit den Glühwürmchen – Komikzentrum 04/19

Mit Herz und Humor
Musikkabarettist Robert Kreis lädt zum Lachen ein – Komikzentrum 11/18

Exzentrisches Schlosspersonal
Varietéspektakel „Le château mysterieux“ im Senftöpfchen – Bühne 08/18

Das X-Mysterium
Akrobaten verzaubern im sommerlichen Varietétheater – Komikzentrum 07/18

Phlegmatisches Moosgeflecht
Lisa Eckhart gastiert im Senftöpfchen-Theater – Komikzentrum 11/17

Bühne.