Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Im Turistarama
Foto: Jan Schliecker

Turistarama eröffnet

13. März 2015

Filmkunstkino und Veranstaltungsort nahe Neumarkt – Kino 03/15

Mit dem OmU-Preview von „A Most Violent Year“ öffnete am Donnerstag das Turistarama seine Pforten. Die 2005 geschlossene „Lupe 2“ wurde dafür von Unternehmer und Gastronom Michael Tromp renoviert und umgebaut; der Name Turistarama leitet sich von Tromps Lokal „Jonny Turista“ ab, das sich in derselben Straße befindet. Im Saal laufen jetzt „Wild Tales“ (OmU), „20.000 Days on Earth“ (OmU) und „Inherent Vice – Natürliche Mängel“ (DF) an.

Die monatliche Reihe „Lupe-Forum“ mit wertvollen Filmen aus den Lupe-Zeiten (die Lupe 1 gab es seit 1945, Lupe 2 seit 1968) beginnt im April mit Bergmanns „Abend der Gaukler“ (OmU). Zusätzlich laufen in Kürze Kinderfilme wie „Paddington“. Eine derzeit noch nicht freigegebene Empore fasst gut 20 Plätze, zusätzlich zu den 100 regulären Plätzen. Man habe nun nach dem behördlichen „grünen Licht“ Ende Februar erst einmal eröffnen wollen, sagt Mitarbeiterin Marina Bulahhova, und plane eine offizielle Eröffnungsfeier in einigen Wochen, wenn die Empore über einen zusätzlichen Fluchtweg verfüge.

Die Bar im Foyer, Foto: Schliecker

Das Veranstaltungsprogramm sieht ab April einen Kleinkunst- und Kulturabend am Mittwoch vor, wofür sich im Saal eine zweite Bar befindet. Ab 1. April findet alle zwei Wochen die aus dem artheater bekannte Reihe „Kunst gegen Bares“ statt.

Die Bar des Kinos im Foyer ist bis in die Nacht geöffnet, und das Angebot soll bald von einer Zusammenarbeit mit dem „Jonny Turista“ profitieren.

Turistarama | Mauritiussteinweg 102 | www.turistarama.de | 0221 27 84 87 87

Jan Schliecker

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

„Das Kino wird vermisst!“
Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW, über den Stillstand der Branche – Interview 05/20

Das Gesicht hinter der Scheibe
Kinoheldinnen (1): Die Kassiererin – Portrait 03/20

„Es wird für kleine Kinos sehr schwer werden“
Woki-Leiter Felix Bresser über Auswirkungen der Corona-Krise – Interview 03/20

Star mit großem Einfühlungsvermögen
Kinoprogrammpreisverleihung 2019 im Gloria – Foyer 11/19

„Mach dir ein paar schöne Stunden“
Cinedom-Chef Ralf Schilling eröffnet den Cinedom neu – Kino 10/19

Raum für Ideen
Von der Filmzeitung zum Kulturmagazin: 30 Jahre choices

Wo die Bilder laufen lernten
Südstadtführung filmscout über die Filmgeschichte Kölns – Kino 04/19

Kino.

Hier erscheint die Aufforderung!