Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27

12.425 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Ruth Weiss
Foto: Presse

Ein bewegtes Leben

04. Mai 2021

Ruth Weiss virtuell im Literaturhaus

Sie blickt auf ein bewegtes Leben zurück, die Journalistin und Autorin Ruth Weiss. 1924 in Fürth geboren und 1936 nach Südafrika emigriert, hat sie sich Zeit ihres Lebens als Mensch, aber auch in ihrem Werk gegen Rassismus aufgelehnt. Rassismus aufgrund des Glaubens oder der Hautfarbe hat sie in ihrem Leben am eigenen Leib erfahren. Zu ihren bekanntesten Werken zählen „Mein Schwester Sara“ und „Die Löws. Eine jüdische Familiensaga in Deutschland“. Lutz Klische spricht mit ihr, die auch mal als „lebendes Geschichtsbuch“ bezeichnet wurde, über ihr Werk und ihr Leben.

Ruth Weiss: Leben und Werk | Livestream: Mi 26.5. 19.30 Uhr | Literaturhaus Köln virtuell | literaturhaus-koeln.de

Verena Düren

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Cruella

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!