Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

12.267 Beiträge zu
3.615 Filmen im Forum

Kino

Bohemian Rhapsody

Kinoprogramm | Bonn | Woki

Woki
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn
Tel.: 0228-97 68 20 0

ÖPNV: Haltestelle: Bertha-von-Suttner-Platz

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Frankreich, 2018, 86 Min.
Regie: Louis Clichy, Alexandre Astier

Donnerstag, 21.0316:30
Freitag, 22.0314:30, 16:30
Samstag, 23.0311:45, 14:15, 16:15
Sonntag, 24.0314:00, 16:00
Montag, 25.0314:15, 16:15
Dienstag, 26.0314:15, 16:15
Mittwoch, 27.0314:15, 16:15

Bohemian Rhapsody

USA, 2018, 134 Min.
Regie: Bryan Singer

Sonntag, 24.0318:00

Captain Marvel

USA, 2019, 128 Min.
Regie: Anna Boden, Ryan Fleck

Donnerstag, 21.0317:15 (3D), 20:30 (3D), 23:15 (3D)
Freitag, 22.0314:30 (3D), 17:15 (3D), 20:30 (3D), 23:15 (3D)
Samstag, 23.0314:15 (3D), 17:15 (3D), 20:30 (3D), 23:15 (3D)
Sonntag, 24.0317:15 (3D), 20:45 (3D)
Montag, 25.0314:15 (3D), 17:00 (3D), 19:45 (3D), 23:15 (3D)
Dienstag, 26.0314:30 (3D), 17:15 (3D), 20:30 (3D), 23:15 (3D)
Mittwoch, 27.0314:15 (3D), 17:00 (3D), 19:45 (3D), 23:15 (3D)

Chaos im Netz

USA, 2018, 113 Min.
Regie: Rich Moore, Phil Johnston

Sonntag, 24.0312:30

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Deutschland, 2019, 107 Min.
Regie: Martin Tischner

Sonntag, 24.0313:30

Der goldene Handschuh

Deutschland, 2019, 110 Min.
Regie: Fatih Akın

Donnerstag, 21.0322:00
Montag, 25.0322:00
Mittwoch, 27.0322:00

Der Junge muss an die frische Luft

Deutschland, 2018, 99 Min.
Regie: Caroline Link

Samstag, 23.0318:15
Montag, 25.0318:15

Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel!

Deutschland, 2018, 80 Min.
Regie: Anthony Power

Samstag, 23.0313:00

Der Vorname

Deutschland, 2018, 91 Min.
Regie: Sönke Wortmann

Donnerstag, 21.0318:30

NEU Die Goldfische

Deutschland, 2019, 111 Min.
Regie: Alireza Golafshan

Donnerstag, 21.0317:00, 19:30
Freitag, 22.0314:30, 17:00, 20:00, 22:15
Samstag, 23.0313:45, 17:00, 20:00, 22:15
Sonntag, 24.0315:30, 18:00, 20:00
Montag, 25.0314:30, 17:00, 19:30
Dienstag, 26.0314:30, 17:00, 19:30, 22:00
Mittwoch, 27.0314:30, 17:00, 19:30

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

USA, 2019, 94 Min.
Regie: Dean DeBlois

Samstag, 23.0315:00
Sonntag, 24.0315:00

Escape Room

USA, 2019, 99 Min.
Regie: Adam Robitel

Donnerstag, 21.0322:30
Freitag, 22.0322:30
Dienstag, 26.0318:15, 23:15

Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld!

Großbritannien, 2018, 62 Min.
Regie: Bary Andrews, Clint Butler

Samstag, 23.0311:30
Sonntag, 24.0311:00

NEU Free Solo

USA, 2018, 100 Min.
Regie: Elizabeth Chai Vasarhelyi, Jimmy Chin

Donnerstag, 21.0320:00
Samstag, 23.0322:30
Mittwoch, 27.0318:15

Green Book – Eine besondere Freundschaft

USA, 2018, 130 Min.
Regie: Peter Farrelly

Freitag, 22.0319:30
Samstag, 23.0319:30
Sonntag, 24.0311:15, 20:30 (OmU)

mid90s

USA, 2018, 85 Min.
Regie: Jonah Hill

Freitag, 22.0318:30

Ostwind – Aris Ankunft

Deutschland, 2018, 102 Min.
Regie: Theresa von Eltz

Samstag, 23.0312:00
Sonntag, 24.0311:00

Sneak Preview

Montag, 25.0320:30 (OmU), 22:30 (OmU)
Mittwoch, 27.0320:30, 22:30

Sonderprogramm

Dienstag, 26.0320:00 (Cine Mar - Surf Movie Night)

Kinoportrait:

Kinoprogramm Köln/Bonn.
Das Köln-Bonner Kinoprogramm von choices hilft Ihnen, Film und Kino zu wählen.  Aber wissen Sie, in welcher geschichtlichen Tradition sich Saal und Foyer befinden, die Sie gerade betreten? Diese Lücke schließen wir - und stellen Ihnen 'Ihr Kino' vor:

Das Woki

Am 1. Oktober 1998 wurde aus dem 1956 eröffneten Universum am Bertha-von-Suttner-Platz das Woki - in Anlehnung an das legendäre, von 1954 bis 1984 existierende "Wochenschau-Kino" auf der Gangolfstraße. Die Liebe zum Kino und zum Programmmachen in der City haben Rainer Otto und sein Team so verinnerlicht, dass das Woki 1 mit "Bonns größter Leinwand" sowie das Woki 2 binnen kürzester Zeit zu Publikumslieblingen wurden. Mit einer gelungenen Mischung aus aktuellen Mainstreamfilmen, Arthousetiteln und Klassikern tröstet das 2015 komplett renovierte und mit einem dritten Saal ausgestattete Traditionshaus nicht nur über den Verlust zahlreicher Bonner Innenstadtkinos hinweg. Zuallererst steht es für die Zeitlosigkeit des Erlebnisraums Filmpalast - vom liebevoll dekorierten Schaufenster über das Foyer bis zur Vorführung im Saal. Und wenn dann am Klassikertag wieder einmal die "Blues Brothers" über die Leinwand toben, läuft einem als passionierten Kinogänger, der an die Weisheit des Films glaubt, ein wohliger Schauer über den Rücken. Ja, hier ist das Universum. (Redaktion choices.de)

Neue Kinofilme

Wir

Kino.