Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.279 Beiträge zu
3.623 Filmen im Forum

Kino

Rocca verändert die Welt

Kinoprogramm | Bonn | Woki

Woki
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn
Tel.: 0228-97 68 20 0

ÖPNV: Haltestelle: Bertha-von-Suttner-Platz

NEU Aladdin

USA, 2019, 129 Min.
Regie: Guy Ritchie

Donnerstag, 23.0514:30 (3D), 17:15 (3D), 20:00 (3D), 22:45 (3D)
Freitag, 24.0514:30 (3D), 17:15 (3D), 20:00 (3D), 22:45 (3D)
Samstag, 25.0514:30 (3D), 17:15 (3D), 20:00 (3D), 22:45 (3D)
Sonntag, 26.0514:15 (3D), 14:30 (3D), 17:00 (3D), 19:45 (3D)
Montag, 27.0514:30 (3D), 17:15 (3D), 20:00 (3D), 22:45 (3D)
Dienstag, 28.0514:30 (3D), 17:15 (3D), 20:00 (3D), 22:45 (3D)
Mittwoch, 29.0514:30 (3D), 17:15 (3D), 19:45 (3D), 23:15 (3D)

Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks

Frankreich, 2018, 86 Min.
Regie: Louis Clichy, Alexandre Astier

Samstag, 25.0514:45
Mittwoch, 29.0514:00

Avengers: Endgame

USA, 2019, 180 Min.
Regie: Joe Russo, Anthony Russo

Mittwoch, 22.0515:30, 16:45 (3D), 19:30 (3D), 23:15 (3D)
Donnerstag, 23.0515:15, 19:00 (3D)
Freitag, 24.0515:15, 19:00 (3D)
Samstag, 25.0516:45 (3D), 21:45
Sonntag, 26.0517:00 (3D)
Montag, 27.0514:15, 16:30 (3D)
Dienstag, 28.0516:15 (3D), 21:45
Mittwoch, 29.0516:00 (3D)

Bohemian Rhapsody

USA, 2018, 134 Min.
Regie: Bryan Singer

Samstag, 25.0512:00

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Deutschland, 2019, 107 Min.
Regie: Martin Tischner

Samstag, 25.0513:15
Montag, 27.0514:30

Der Fall Collini

Deutschland, 2019, 118 Min.
Regie: Marco Kreuzpaintner

Mittwoch, 22.0515:15, 23:15
Donnerstag, 23.0522:45
Freitag, 24.0521:45
Sonntag, 26.0520:15
Dienstag, 28.0514:30

Der Junge muss an die frische Luft

Deutschland, 2018, 99 Min.
Regie: Caroline Link

Sonntag, 26.0511:15
Dienstag, 28.0514:00

Der Vorname

Deutschland, 2018, 91 Min.
Regie: Sönke Wortmann

Freitag, 24.0515:15

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt

USA, 2019, 94 Min.
Regie: Dean DeBlois

Sonntag, 26.0513:30

Dumbo

USA, 2019, 112 Min.
Regie: Tim Burton

Samstag, 25.0512:00
Sonntag, 26.0514:30

Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld!

Großbritannien, 2018, 62 Min.
Regie: Bary Andrews, Clint Butler

Sonntag, 26.0511:15
Mittwoch, 29.0514:15

Friedhof der Kuscheltiere

USA, 2019, 101 Min.
Regie: Kevin Kölsch, Dennis Widmyer

Donnerstag, 23.0521:45
Dienstag, 28.0523:15

Glam Girls – Hinreißend verdorben

USA, 2019, 94 Min.
Regie: Chris Addison, Anne Dudley

Mittwoch, 22.0518:00, 20:15
Donnerstag, 23.0517:15, 19:30
Freitag, 24.0517:15, 19:30, 22:45
Samstag, 25.0517:15, 19:30, 22:45
Sonntag, 26.0518:00, 20:45
Montag, 27.0518:00, 20:15, 23:15
Dienstag, 28.0517:15, 19:30
Mittwoch, 29.0515:45, 18:00, 23:15

Mascha und der Bär

Russland, 2017, 70 Min.
Regie: Oleg Kuzovkov

Samstag, 25.0511:30
Sonntag, 26.0512:45

Monsieur Claude 2 – Immer für eine Überraschung gut

Frankreich, 2018, 99 Min.
Regie: Philippe de Chauveron

Donnerstag, 23.0515:00
Samstag, 25.0520:30
Sonntag, 26.0515:45

Rocca verändert die Welt

Deutschland, 2019, 101 Min.
Regie: Katja Benrath

Samstag, 25.0515:15

NEU Rocketman

Großbritannien, 2019, 121 Min.
Regie: Dexter Fletcher

Mittwoch, 29.0520:30

Sneak Preview

Mittwoch, 22.0520:30, 22:30
Montag, 27.0520:30 (OmU), 22:30 (OmU)
Mittwoch, 29.0520:30, 22:30

Styx

Deutschland, 2018, 94 Min.
Regie: Wolfgang Fischer

Dienstag, 28.0520:00

Kinoportrait:

Kinoprogramm Köln/Bonn.
Das Köln-Bonner Kinoprogramm von choices hilft Ihnen, Film und Kino zu wählen.  Aber wissen Sie, in welcher geschichtlichen Tradition sich Saal und Foyer befinden, die Sie gerade betreten? Diese Lücke schließen wir - und stellen Ihnen 'Ihr Kino' vor:

Das Woki

Am 1. Oktober 1998 wurde aus dem 1956 eröffneten Universum am Bertha-von-Suttner-Platz das Woki - in Anlehnung an das legendäre, von 1954 bis 1984 existierende "Wochenschau-Kino" auf der Gangolfstraße. Die Liebe zum Kino und zum Programmmachen in der City haben Rainer Otto und sein Team so verinnerlicht, dass das Woki 1 mit "Bonns größter Leinwand" sowie das Woki 2 binnen kürzester Zeit zu Publikumslieblingen wurden. Mit einer gelungenen Mischung aus aktuellen Mainstreamfilmen, Arthousetiteln und Klassikern tröstet das 2015 komplett renovierte und mit einem dritten Saal ausgestattete Traditionshaus nicht nur über den Verlust zahlreicher Bonner Innenstadtkinos hinweg. Zuallererst steht es für die Zeitlosigkeit des Erlebnisraums Filmpalast - vom liebevoll dekorierten Schaufenster über das Foyer bis zur Vorführung im Saal. Und wenn dann am Klassikertag wieder einmal die "Blues Brothers" über die Leinwand toben, läuft einem als passionierten Kinogänger, der an die Weisheit des Films glaubt, ein wohliger Schauer über den Rücken. Ja, hier ist das Universum. (Redaktion choices.de)

Neue Kinofilme

Aladdin

Kino.