Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.557 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

Kino

Imaginary

Kinoprogramm | Bonn | Woki

Woki
Bertha-von-Suttner-Platz 1-7
53111 Bonn
Tel.: 0228-97 68 20 0

ÖPNV: Haltestelle: Bertha-von-Suttner-Platz

NEU Back to Black

Großbritannien, 2024, 122 Min.
Regie: Sam Taylor-Johnson

Montag, 15.0417:30, 20:15, 23:00
Dienstag, 16.0417:30, 20:15, 23:00 (OmU)
Mittwoch, 17.0417:30 (OmU), 20:15, 23:00

Chantal im Märchenland

Deutschland, 2024, 123 Min.
Regie: Bora Dagtekin

Montag, 15.0415:00, 17:45, 20:00
Dienstag, 16.0414:45, 17:15, 20:00
Mittwoch, 17.0415:00, 17:45, 20:00

Dune 2

USA, 2023, 166 Min.
Regie: Denis Villeneuve

Montag, 15.0416:30, 22:45
Dienstag, 16.0419:45 (OmU), 22:45
Mittwoch, 17.0416:30, 22:45 (OmU)

Ghostbusters: Frozen Empire

USA, 2024, 125 Min.
Regie: Gil Kenan

Montag, 15.0415:00
Dienstag, 16.0414:45
Mittwoch, 17.0415:00

Imaginary

USA, 2024, 104 Min.
Regie: Jeff Wadlow

Dienstag, 16.0423:15

Kung Fu Panda 4

USA, 2024, 94 Min.
Regie: Mike Mitchell

Dienstag, 16.0415:00

Sneak Preview

Montag, 15.0420:30 (OmU), 23:15 (OmU)
Mittwoch, 17.0420:30, 23:15

The Zone of Interest

USA, Großbritannien, Polen, 2023, 106 Min.
Regie: Jonathan Glazer

Montag, 15.0414:00
Dienstag, 16.0417:15
Mittwoch, 17.0414:00

Kinoportrait:

Kinoprogramm Köln/Bonn.
Das Köln-Bonner Kinoprogramm von choices hilft Ihnen, Film und Kino zu wählen.  Aber wissen Sie, in welcher geschichtlichen Tradition sich Saal und Foyer befinden, die Sie gerade betreten? Diese Lücke schließen wir - und stellen Ihnen 'Ihr Kino' vor:

Das Woki

Am 1. Oktober 1998 wurde aus dem 1956 eröffneten Universum am Bertha-von-Suttner-Platz das Woki - in Anlehnung an das legendäre, von 1954 bis 1984 existierende "Wochenschau-Kino" auf der Gangolfstraße. Die Liebe zum Kino und zum Programmmachen in der City haben Rainer Otto und sein Team so verinnerlicht, dass das Woki 1 mit "Bonns größter Leinwand" sowie das Woki 2 binnen kürzester Zeit zu Publikumslieblingen wurden. Mit einer gelungenen Mischung aus aktuellen Mainstreamfilmen, Arthousetiteln und Klassikern tröstet das 2015 komplett renovierte und mit einem dritten Saal ausgestattete Traditionshaus nicht nur über den Verlust zahlreicher Bonner Innenstadtkinos hinweg. Zuallererst steht es für die Zeitlosigkeit des Erlebnisraums Filmpalast - vom liebevoll dekorierten Schaufenster über das Foyer bis zur Vorführung im Saal. Und wenn dann am Klassikertag wieder einmal die "Blues Brothers" über die Leinwand toben, läuft einem als passionierten Kinogänger, der an die Weisheit des Films glaubt, ein wohliger Schauer über den Rücken. Ja, hier ist das Universum. (Redaktion choices.de)

Neue Kinofilme

Back to Black

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!