Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

12.573 Beiträge zu
3.797 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

xXx - Triple X
USA 2002, Laufzeit: 124 Min., FSK 12
Regie: Rob Cohen
Darsteller: Vin Diesel, Asia Argento, Márton Csókás, Samuel L. Jackson, Danny Trejo, Michael Roof, Tom Everett, Richy Müller

Ein Angebot, das der glatzköpfige Xander "xXx" Cage (Vin Diesel) nicht ablehnen kann: Regierungsagent Gibbons (Samuel L. Jackson) sichert dem draufgängerischen Autodieb strafrechtliche Immunität zu, wenn er im Gegenzug eine osteuropäische Untergrund-Organisation namens "Anarchie 99" infiltriert, deren Ziel es ist, mit Hilfe einer biologischen Waffe die Supermächte USA und Russland gegeneinander auszuspielen. Wurde Vin Diesel in "The Fast and the Furious" ­ ebenfalls von Rob Cohen in Szene gesetzt ­ noch zum Opfer einer Infiltration, so darf er hier erstmals selbst infiltrieren. Während jener Unterwanderung, latent Frauen verneinend, aber Waffen bejahend, darf Hollywoods neuer Action-Star nicht nur seine physischen Qualitäten unter Beweis stellen, sondern ebenso demonstrieren, dass sich Tattoos und Tischmanieren nicht zwangsweise ausschließen. Diesel reüssiert als eine Art Neo-James Bond, der wie sein berühmtes Vorbild in der Grauzone zwischen Recht und Unrecht sein hedonistisches Betätigungsfeld findet. Doch was beim britischen Geheimagenten seit geraumer Zeit zur Routine erstarrt ist, erwacht in der pfeilschnellen Geschichte vom Anti-Helden im Dienste des Establishments zu neuem, erfrischendem Leben. James Bond ist tot ­ es lebe Vin Diesel!

(Dietmar Gröbing)

Neue Kinofilme

Twisters

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!