Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.484 Beiträge zu
3.737 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Was nützt die Liebe in Gedanken

Was nützt die Liebe in Gedanken
Deutschland 2003, Laufzeit: 90 Min., FSK 16
Regie: Achim von Borries
Darsteller: Daniel Brühl, August Diehl, Anna Maria Mühe, Thure Lindhardt, Jana Pallaske, Verena Bukal, Julia Dietze, Christoph Luser, Marius Frey, Fabian Oscar Wien, Tino Mewes, Jonas Jägermeyr, Luc Feit, Holger Handke, Jürgen Wink, Thomas Neumann, Thomas Schendel, Buddy Elias, Roman Kaminski

Kurzinfo: Die Freunde Günther Scheller und Paul Krantz gründen 1927 einen privaten Selbstmörderclub mit dem Ziel, sich umzubringen, sobald sie keine Liebe mehr empfinden, und die Menschen mit in den Tod zu nehmen, die sie ihrer Liebe beraubt haben. Optisch ansprechendes und gut gespieltes Jugenddrama. (fb)

Zum Thema:

Kameraführung im Gespräch
„Was nützt die Liebe in Gedanken“ im Filmforum – Foyer 11/21

Neue Kinofilme

Bullet Train

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!