Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.459 Beiträge zu
3.717 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Niemals Selten Manchmal Immer

Niemals Selten Manchmal Immer
USA, Großbritannien 2020, Laufzeit: 102 Min., FSK 6
Regie: Eliza Hittman
Darsteller: Sidney Flanigan, Talia Ryder, Théodore Pellerin
>> upig.de/micro/niemals-selten-manchmal-immer

Feministisches Coming-of-Age-Drama

Stille Solidarität
„Niemals Selten Manchmal Immer“ von Eliza Hittman

Die 17-jährige Autumn ist ungewollt schwanger. Dass sie das Kind abtreiben muss, ist für sie klar. Nur darf das niemand wissen – weder in der Schule, noch zuhause. Gemeinsam mit ihrer Cousine geht sie fast wortlos einen Pakt ein: Mit geklautem Geld machen sie sich auf die Reise nach New York, wo der Eingriff auch jetzt noch erlaubt ist. Ohne zu wissen, was sie erwartet, verlieren sie sich in der Metropole.

Regisseurin Eliza Hittman jedoch verliert die von den Laiendarstellerinnen Sidney Flanigan und Talia Ryder in ihrer Mischung aus starkem Willen und Ahnungslosigkeit präzise verkörperten Mädchen mit ihrer 16mm-Kamera nie aus dem Fokus, spürt jedem Blick und jeder Geste nach. Auch denen der durchweg unangenehmen Männer, die die Solidarität zwischen den Mädchen verstärken.

(Christian Meyer-Pröpstl)

Neue Kinofilme

Sing – Die Show deines Lebens

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!