Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

12.558 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Heil

Heil
Deutschland 2015, Laufzeit: 103 Min., FSK 12
Regie: Dietrich Brüggemann
Darsteller: Benno Fürmann, Liv Lisa Fries, Jerry Hoffmann
>> www.heilderfilm.x-verleih.de

Brachiale Nazi-Komödie

Angriff!
Heil“ von Dietrich Brüggemann

Interview mit Regisseur Dietrich Brüggemann

Nach seiner ästhetisch sehr formalen Abrechnung mit christlichem Extremismus in „Kreuzweg“ widmet sich Dietrich Brüggemann in „Heil“ allem anderen: Neonazis inklusive der Hipstervariante Nipster, Verfassungsschutz, Politik, Polizei, Medien – in der filmisch konträr zu „Kreuzweg“ angelegten Groteske bekommt jeder sein Fett weg. Dass bei einer derart brachialen Methode nicht nur feine Skulpturen geschnitzt werden, ist klar.

Brüggemann schreddert laut tönend durch den bundesrepublikanischen Irrsinn und lässt einen Schwarzen mit Gedächtnisschwund zum Aushängeschild einer modernen Nazitruppe werden, während der Verfassungsschutz den Umsturz finanziert und die Medienwelt den Ereignissen hinterher hechelt. Unzählige Cameoauftritte von Andreas Dresen bis zu Brüggemann selbst würzen diese Groteske.

(Christian Meyer)

Neue Kinofilme

Civil War

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!