Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Allein

Allein
Deutschland 2004, Laufzeit: 88 Min., FSK 12
Regie: Thomas Durchschlag
Darsteller: Lavinia Wilson, Maximilian Brückner, Richy Müller, Victoria Mayer, Tobias Van Dieken, Holger Kunkel, Wolfgang Packhäuser, Peter Fieseler, Daniel Drewes

Wenn die Suche nach Nähe, wie bei Maria (Lavinia Wilson) zur Sucht wird, man Nähe aber dauerhaft nicht ertragen kann, sind Konflikte vorprogrammiert. Maria begnügt sich mit Unverbindlichkeiten, benutzt schnellen Sex und Alkohol als Vakuumfüller. Durch selbst zugefügte Verletzungen versichert sie sich einer relativen Lebendigkeit, die zu einer konkreten wird, als sie den Studenten Jan (Maximilian Brückner) kennen lernt. Doch Maria verschweigt ihm ihr Borderline-Syndrom solange, bis die beiden an echte Grenzen stoßen. Es ist die Hauptfigur, mit der der Film steht und fällt. Lavinia Wilson trägt den Film in beinahe jeder Szene, wobei sich ihre physische Fragiliät mit der psychisch ausgestellten zur kongruenten Einheit vermengt und das direkte wie kraftvolle Drama zu einem der eindrucksvollsten Beispiele des neuen deutschen Kinos werden lässt.

(Dietmar Gröbing)

Neue Kinofilme

Der Räuber Hotzenplotz

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!