Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8

12.385 Beiträge zu
3.677 Filmen im Forum

Kino.

Das Kind in der Künstlerin

Filmmatinée „Varda par Agnès“ im Odeon – Foyer 02/20

Der letzte Film der Mutter der Nouvelle Vague, Agnès Varda, wurde am Sonntag in einer Sondervorführung mit Gästen gezeigt.

Ballettschule für Blinde

Premiere von „Looking at the Stars“ im Odeon – Foyer 02/20

Vier Jahre begleitete der brasilianische Regisseur Alexandre Peralta eine Gruppe blinder Balletttänzer. Das Ergebnis ist ein bewegender Dokumentarfilm, der vor allem durch seine besonderen Protagonistinnen beeindruckt.

Königinnen der Herzen

„Das Wunder von Taipeh“ im Filmforum – Foyer 02/20

Zur Eröffnung des 22. Stranger-Than-Fiction-Festivals in Köln war Regisseur John David Seidler mit den Frauenfußball-Weltmeisterinnen des Jahres 1981 zu Gast.

„Bei Terrence Malick hat man viel mehr Zeit“

Valerie Pachner über „Ein verborgenes Leben“ – Roter Teppich 02/20

Valerie Pachner steht seit 2013 vor der Kamera und feierte internationale Erfolge mit „Der Boden unter den Füßen“. Nun ist sie in Terrence Malicks neuem Film „Ein verborgenes Leben“ zu sehen, der am 30. Januar anläuft.

Tag der Abrechnung!

Rück- und Vorschau für Neunzehn/Zwanzig – Vorspann 02/20

Christian Meyer-Pröpstl über Höhepunkte des vergangenen Kinojahres und die nächste Berlinale.

Kannste dir nicht ausdenken…

Neue Nachrichten aus einer verrückten Welt – Festival 02/20

Das Dokumentarfilmfestival Stranger than Fiction kommt ab dem 31. Januar nach Köln. Ebenso divers wie die Bandbreite der Formate, die das Festival abdeckt, sind die Themen, die die Filme behandeln.

Geisterwelten

„Los Silencios“ im Filmforum – Foyer 01/20

Im Rahmen der Reihe „Gender & Diversity“ sprachen bei der ifs-Begegnung Dr. Maxa Zoller und Dr. Anja Dreschke über den Film „Los Silencios“.

Belgischer Widerstand

Filmreihe „Gerettet – auf Zeit“ im Filmforum – Kino 01/20

Der Lern- und Gedenkort Jawne präsentiert ein Filmwochenende mit selten oder noch nie in Deutschland gezeigten Filmen über Widerstand und die Rettung jüdischer Kinder in Belgien während des Krieges.

Emma

Kinostart: 5.3.2020

Anya Taylor-Joy als legendäre Jane-Austen-Figur, die im England des 19. Jahrhunderts mit sich selbst und der Liebe kämpft.

La Vérité - Leben und lügen lassen

Kinostart: 5.3.2020

Deneuve trifft Binoche: Nach der Veröffentlichung ihrer geschönten Memoiren muss sich eine Filmdiva mit ihrer Familie und der Realität auseinandersetzen.

Neue Kinofilme

Ruf der Wildnis

Kino.