Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.570 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

News.

Wie bedroht ist die Liebe?

„Reichlich spät“ von Claire Keegan – Textwelten 06/24

Die preisgekrönte Irin Claire Keegan erzählt in ihrem neuen Kurzprosawerk vom Scheitern eines jungen Paares, dem alltägliche, schein bar unbedeutende Konflikte zum Verhängnis werden.

Nur die Lokomotive

Verloren zwischen Bett- und Lebensgeschichten – Glosse

Plötzliche Einsamkeit zerrüttet. Zwischen den Geschichten zweier Fremder am Tresen offenbart sich die Stärke des eigenen Weges. Über Verlust und Selbstfindung.

„Was nicht erlaubt ist: Druck ausüben“

Teil 1: Interview – Autor Sebastian Schoepp über Freundschaften

Ein Leben ohne Freunde – unvorstellbar für die meisten Menschen. Trotzdem fristet die Freundschaft leider ein Schattendasein, sagt Autor Sebastian Schoepp im Interview. Er diskutiert, was Freundschaft ausmacht.

Mit Hochdruck bei der Arbeit

Die Orgelfeierstunden im Kölner Dom – Klassik am Rhein 06/24

Vom 11. Juni bis zum 27. August sind die 64. Orgelfeierstunden zu erleben. Die Eröffnung übernimmt Domorganist Winfried Bönig.

Allzu menschlicher Sternenkrieg

Annäherungen an Philosoph:innen und Filmemacher:innen – ComicKultur 06/24

Von Biografien über Filmemacher:innen, einer enzyklopädischen Darstellung der Philosophiegeschichte bis zu zeichnerisch düsterem Horror reichen die Themen der gerade erschienenen Graphic Novels.

Zum Rasen verdammt

„Ein von Schatten begrenzter Raum“ am Schauspiel Köln – Auftritt 06/24

Nuran David Calis inszeniert Emine Sevgi Özdamars Roman, in dem eine türkische Schauspielerin von ihrer Sinnsuche quer durch das Europa der 1970er-Jahre berichtet. Noch am 20. Mai und 6. Juni zu sehen.

Zurück in die Freiheit

Geringe Rückfallquote bei Strafgefangenen – Europa-Vorbild Norwegen

Norwegens Ansatz im Strafvollzug sticht hervor. Hier geht es nicht nur um Bestrafung, sondern auch darum, Menschen wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Im Korsett weiblicher Codes

„Fem:me“ in der Alten Feuerwache – Prolog 06/24

Das Team von Diphtong widmet sich in seiner neuen Produktion dem Frauenbild der 1950er Jahre. Vom 6. bis 9. Juni zu sehen.

„Zero Waste“ am Theater

Das Theater Oberhausen nimmt teil am Projekt Greenstage – Theater in NRW 06/24

Zusammen mit dem Wuppertal Institut hat das NRW Kultursekretariat das dreijährige EU-Projekt angestoßen, bei dem Strategien für eine Kreislaufwirtschaft am Theater entwickeln werden.

„Wir können nicht immer nur schweigen!“

Jens Groß inszeniert Heinrich Bölls Roman „Frauen vor Flusslandschaft“ am Theater Bonn – Premiere 06/24

Heinrich Bölls letzter Roman „Frauen vor Flusslandschaft“ befasst sich mit den verkrusteten Strukturen der Bonner Republik. Ab dem 7. Juni zu sehen.

Neue Kinofilme

A Quiet Place: Tag Eins

News.

Hier erscheint die Aufforderung!