Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

11.942 Beiträge zu
3.452 Filmen im Forum

News.

„Ein großes Privileg, diese Arbeit machen zu dürfen“

Joe Knipp über 30 Jahre Theater am Sachsenring – Bühne 03/17

1987 hat Joe Knipp das Theater am Sachsenring gegründet – Anlass für einen Blick zurück auf 30 Jahre Regiegeschichte, Kölner Kulturpolitik und Kunstverständnis.

Farbenfrohe Greuel

Die Dramen des Daseins im Comic – ComicKultur 03/17

Neue Comics oder Graphic Novels, zu Papier gebracht von Jacques Tardi, Joann Sfar, Kan Takahama, Tommi Musturi – und mal wieder eine Hergé-Neuauflage.

Um die Freiheit des einzelnen Menschen

Premiere von „Pawlenski“ im Filmforum NRW – Foyer 03/17

Irene Langemann stellte am Mittwoch ihre Doku „Pawlenski – Der Mensch und die Macht“ vor. Der Politkünstler setzt sich mit seinen Aktionen wie dem zugenähten Mund mit der Staatsmacht Russlands auseinander.

Wölfe im Wolfspelz

Zurück in die ungeschminkte Realität – Wortwahl 03/17

Neu im Buchhandel: William Egglestons „Porträts“, Gregor Webers „Asphaltseele“, Denis Johnsons „Die lachenden Ungeheuer“ und Germán Kratochwils „Territorium“.

„Alles, was von patriarchalen, hetero-normativen Etiketten abweicht“

Matthias Köhler und Pınar Karabulut über das Festival Britney X – Festival 03/17

Vom 23. bis 26. März dreht sich beim Britney X Festival alles um Gender, Feminismus, Diversity und Sex. Wir sprachen mit den Kuratoren Matthias Köhler und Pınar Karabulut über das erste halbe Jahr im geographischen Mittelpunkt der Kölner Szene und das ungewöhnliche Festivalprogramm.

Momente zum Festhalten

Mädchen aus Glas spielt in der Lichtung – Konzert 03/17

Mädchen aus Glas tritt seit fünf Jahren deutschsprachig auf und berührte am Samstag im Kulturcafé Lichtung mit Liedern aus dem Leben.

Das Flüchtige des Tanzes einfangen

Ausstellung über den Tanzmaler Ernst Oppler im Tanzarchiv – Kunst 03/17

Zum 150. Geburtstag Ernst Opplers zeigt das Deutsche Tanzarchiv Köln eine Retrospektive seiner Arbeiten, die Tänzer des Russischen Balletts in Berlin Anfang des 20. Jahrhunderts festhielten.

Steh‘ gerade, zieh den Bauch ein!

„Mein eigen Fleisch und Blut“ in der Orangerie – Theater am Rhein 03/17

Im zweiten Teil von „Mein eigen Fleisch und Blut“ von Andrea Bleikamp ging es um Mütter und Töchter.

Feenoper zum 60er

„Oberon“ entführt in romantische Welten zwischen Orient und Okzident – Oper 03/17

Zur 60-Jahr-Feier der Eröffnung des Opernhauses am Offenbachplatz überzeugt „Oberon“ von Carl Maria von Weber mit hervorragenden Stimmen, romantischer Musik und fantastischem Erzähler.

An einem Strang?

Szenebericht der Kölner Theater – Theaterleben 03/17

Die Kölner Theater haben mit der Kölner Initiative Freies Theater („KIFT“) eine Interessenvertretung, die bereits eine wichtige Erhöhung der Fördergelder erreicht hat. Ihr Bericht zur Theaterszene erntet aber auch Widerspruch.

Neue Kinofilme

Life

News.