Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7

12.419 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

News.

Offene Türen

Das Allerweltshaus in Köln-Ehrenfeld

Hier stehen Begegnung und Kulturverständigung auf dem Programm. Ein Besuch an einem Ort, an dem soziales Engagement und globale Bildung zusammentreffen.

Kunst und Kaufkraft

wehr51 in Zeiten der Pandemie – Auftritt 12/20

Die Theatergruppe wehr51, Gewinner des Kölner Theaterpreises 2020, reagiert mit Produktionen wie „Fractura“ auf Gegenwartsphänomene. Die Pandemie gibt zu vielen Überlegungen Anlass, künstlerische Reaktionen sind aber im Theater bislang kaum möglich gewesen.

„Globalisierung wird pure Friedenspolitik“

Stellvertretende Vorsitzende von Transparency International über Globalisierung

Der von Hemmnissen befreite internationale Handel sollte Frieden und Freiheit bringen. Eine Generation später die Ernüchterung. Mit Helena Peltonen sprechen wir über die Gründe.

Ein Chor im Lockdown

Virtuelle Gemeinsamkeit beim Kammerchor der Uni Köln – Klassik am Rhein 12/20

Zum zweiten Mal in diesem Jahr sind keine Konzerte mehr möglich, aber auch Proben betroffen. Chorleiter Michael Ostrzyga vom Collegium musicum versucht die Einschränkungen klug zu bewältigen.

Die große, alte Seltene Erde

Die Mächtigste von uns allen ist unser Planet. Und seine Rache wird grausam sein – Glosse

Dank Globalisierung sehen wir immer mehr, was die Menschheit am Ende der Welt anrichtet. Doch wir können nicht alles beachten – und verkraften. Die Erde auch nicht. – Eine Horror-Glosse über die Schrecken des globalen Raubbaus.

Momente mit zwei großen Autorinnen

Margaret Atwood und Susan Sontag neu entdecken – Wortwahl 12/20

„Der Report der Magd“ ist ein – nicht nur – feministischer Klassiker. Aber Atwood schreibt darüber hinaus seit Jahren Gedichte. Erstmals wurde eine Sammlung ihrer lyrischen Werke ins Deutsche übersetzt. Zudem zeigen Erinnerungen einer Autorin eine intime Seite Susan Sontags.

Ein Hauch von Chile ’73

Kapital und Demokratie – zwei Seiten einer Medaille? Wohl eher nicht!

„Wandel durch Handel“ lautet die Formel zur weltweiten Wirtschaftsverflechtung, die die Demokratie stärkt. Wie der Putsch in Bolivien vor einem Jahr zeigt, wird sich noch heute undemokratischer Mittel zur Durchsetzung von Kapitalinteressen bedient.

Wiens ökologischer Alleingang

Wien verbietet Glyphosat. Und scheitert an der EU – Vorbild Österreich

Trotz tausender Klagen, trotz parlamentarischer Mehrheit: Die Europäische Kommission kassiert Österreichs Glyphosat-Verbot.

„Ich steh nicht auf Stillstand“

Choreografin SE Struck von SEE! über die Arbeit während Corona – Interview 12/20

Die freiberufliche Regisseurin spricht mit uns über die derzeit erschwerte Proben- und Aufführungssituation am Beispiel der „Superversammlung“ in der TanzFaktur.

„Es ist schwer, die Schließungen zu verstehen“

Studiobühnen-Chef Dietmar Kobboldt über den kulturellen Lockdown – Interview 12/20

Die Studiobühne gehört zu den Unterzeichnern eines Positionspapiers aus der Kölner Kulturszene, die die generelle Absage aller kulturellen Präsenz-Veranstaltungen für überzogen hält.

News.

Hier erscheint die Aufforderung!