Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

12.455 Beiträge zu
3.714 Filmen im Forum

„Women“ von Sascha Walz
Foto: Bernd Uhlig

Zwei- bis dreidimensionale Choreografien

14. Juli 2021

Tanzfilmfestival Moovy zeigt auch VR-Projekte – Festival 07/21

Vom 23. bis 25. Juli zeigt das Kölner Tanzfestival Moovy zum 5. Mal Choreografien für Leinwand und Virtuelle Realität. Gemeint sind damit zum einen 30 klassische Tanzfilme, die im Filmforum zu sehen sein werden, darunter Arbeiten von Kölner Choreografen wie Stephanie Thiersch oder Mcheza Ngoma, internationalen Größen wie dem Franzosen Yoann Bourgeois oder dem Tschechen Jiří Kylián oder Newcomern wie Joseph Gebrael aus dem Libanon oder Chandni Srivastava aus Indien. Zum anderen werden an diversen Orten Installationen präsentiert, virtuelle Räume bespielt oder auch gleich mit dem Publikum interaktiv genutzt. Mit dabei ist auch eine neue Arbeit von Sasha Waltz. Vom 2. bis 4. Juli ergänzt ein vorangestellter, kostenloser Workshop das Programm (Anm.: info@moovy-festival.com).

Moovy – Tanzfilmfestival | 23. - 25.7. | Filmforum NRW u.a. | moovy-festival.com

Christian Meyer-Pröpstl

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

House of Gucci

Lesen Sie dazu auch:

Große Stars und kleine Leute
Außergewöhnliche Biografien bei „Stranger than Fiction“ – Festival 01/18

Staatliche Willkür
„Landless Moroccans“ im Filmforum – Foyer 10/17

Nackte Mütter, junge Bilder
Kurzfilmabend zu „Begegnungen von Jung und Alt“ im Filmforum – Foyer 01/17

Kampf gegen das Vergessen
„El tiempo suspendido“ im Filmforum – Foyer 04/16

Institutionalisierter Rassismus
„Der Kuaför aus der Keupstraße“ im Filmforum – Foyer 02/16

Festival.

Hier erscheint die Aufforderung!