Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.570 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

Der 21-jährige Tom Schilling in „Egoschooter“
Foto: Reverse Angel Pictures

Prominente Drehorte

30. April 2024

Der Verein Köln im Film zeigt in Köln gedrehte Spielfilme – Festival 05/24

Es gibt diese prominenten Orte, die schnell zu Filmorten werden. So kann man das Empire State Building kaum noch ohne King Kong, Tom Hanks oder Meg Ryan denken. Das gibt es auch in Köln mit der Fußgängerbrücke über die Straße Rothgerberbach im Vorspann von Stromberg, der Frittenbude aus dem „Tatort“ oder – nicht ganz so hoch wie in New York – dem Uni-Center in „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“. Beim Verein Köln im Film kennt man sich mit Kino in Köln aus wie niemand Anderes. Deren Reihe Auf den 2. Blick! zeigt in Köln gedrehte Filme mit Filmgespräch. Im Mai geht es mit „Oray“ von 2018 (übrigens auch im Uni Center gedreht) um Islamismus (27.5., Filmhaus). Außerdem im Programm: „Westend“ von 2002 (6.5., Filmhaus), „Egoshooter“ von 2004 mit dem ganz jungen Tom Schilling (14.5., Odeon) und das Transgender-Drama „Romeos“ von 2011 (21.5., Odeon), jeweils um 20 Uhr.  

Köln im Film: Auf den 2. Blick! | 6. - 27.5. | Filmhaus, Odeon | 0221 22 12 53 06 09

Christian Meyer-Pröpstl

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

The Bikeriders

Lesen Sie dazu auch:

Bezeugen, was verboten ist
NRW-Kinopremiere: „Green Border“ von Agnieszka Holland mit Vorgespräch

Von kinderlos zu kinderfrei
Sondervorführung „Me Time“ im Odeon Kino

„Ein Wechselbad der Gefühle“
Publikumsstimmen zur choices preview von „Alcarràs – Die letzte Ernte“ – Spezial 08/22

Berührender Hilferuf der Landwirtschaft
choices preview im Odeon-Kino: „Alcarràs – Die letzte Ernte“ – Spezial 08/22

Abrissbirne und Wiederaufbau
Filmprogramm zu Stadtplanung und Bürgerprotesten – Reihe 06/22

Faszination der Gewalt
„Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats“ im Odeon – Foyer 03/19

Interventionen im öffentlichen Raum
Eine Veranstaltungsreihe erinnert an Heinrich Pachl – Kino 02/19

Schleichende Ausrottung indigener Völker
„Piripkura“ feiert Deutschland-Premiere im Odeon – Foyer 12/18

Die nächsten Generationen
„Nachlass“ im Odeon – Foyer 10/18

Guru der ayurvedischen Medizin
„Der Doktor aus Indien“ im Odeon – Foyer 08/18

Den Absprung ermöglichen
„Therapie für Gangster“ im Odeon – Foyer 05/18

Im Groove
Tour-Doku zu Bill Evans im Kölner Odeon – Improvisierte Musik in NRW 03/18

Festival.

Hier erscheint die Aufforderung!