Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Kino

Die Schule der magischen Tiere 2

Kinoprogramm | Köln | Cinedom

Cinedom
Im Mediapark 1
50670 Köln
Tel.: 0221 - 951 955 55

ÖPNV: U-Bahn Haltestelle: Christophstrasse/Mediapark
PKW: Parkhaus MediaPark / Cinedom

Amsterdam

USA, 2022, 134 Min.
Regie: David O. Russell

Sonntag, 27.1120:45

Barbie Meerjungfrauen Power

USA, 2022
Regie: Ron Myrick

Sonntag, 27.1114:15

Baris Akarsu

Türkei, 2022, 115 Min.
Regie: Mert Dikmen

Dienstag, 29.1120:45

Black Adam

USA, 2022, 124 Min.
Regie: Jaume Collet-Serra

Samstag, 26.1120:25
Sonntag, 27.1114:50, 17:45, 20:25
Montag, 28.1115:00, 17:45, 20:25
Dienstag, 29.1115:00, 17:45
Mittwoch, 30.1115:00, 17:45, 20:25

Black Panther: Wakanda Forever

USA, 2022, 141 Min.
Regie: Ryan Coogler

Samstag, 26.1120:00 (OV), 20:30, 22:30 (3D)
Sonntag, 27.1111:30, 15:15 (3D), 15:30, 16:20 (3D), 16:30, 19:40 (3D), 20:00 (OV), 20:30
Montag, 28.1115:30, 16:30 (3D), 16:40, 19:40 (3D), 20:00 (OV), 20:30
Dienstag, 29.1115:30, 16:30 (3D), 16:40, 19:40 (3D), 20:00 (OV), 20:30
Mittwoch, 30.1115:15 (3D), 15:30, 16:30 (3D), 16:40, 19:40 (3D), 20:00 (OV), 20:30

NEU Bones And All

Italien, 2022, 130 Min.
Regie: Luca Guadagnino

Sonntag, 27.1119:45
Montag, 28.1119:45
Dienstag, 29.1119:45
Mittwoch, 30.1119:45

Der Nachname

Deutschland, 2022, 87 Min.
Regie: Sönke Wortmann

Samstag, 26.1120:10
Montag, 28.1120:10
Dienstag, 29.1120:10
Mittwoch, 30.1120:10

Die Legende der Weihnachtshexe

Italien, 2021, 116 Min.
Regie: Paola Randi

Sonntag, 27.1114:20

Die Mucklas und wie sie zu Pettersson und Findus kamen

Luxemburg, Deutschland, 2019, 75 Min.
Regie: Ali Samadi Ahadi, Markus Dietrich

Sonntag, 27.1111:40

Die Schule der magischen Tiere 2

Deutschland, 2022, 103 Min.
Regie: Sven Unterwaldt

Sonntag, 27.1112:00, 13:50, 17:00
Montag, 28.1115:00, 17:00
Dienstag, 29.1115:00, 17:00
Mittwoch, 30.1115:00, 17:00

Ein Weihnachtsfest für Teddy

Norwegen, 2022, 89 Min.
Regie: Andrea Eckerbom

Sonntag, 27.1111:50, 14:30
Montag, 28.1115:00
Dienstag, 29.1115:00
Mittwoch, 30.1115:00

Einfach mal was Schönes

Deutschland, 2022, 112 Min.
Regie: Karoline Herfurth

Sonntag, 27.1114:45, 17:10, 19:30
Montag, 28.1117:10, 19:30
Dienstag, 29.1117:10, 19:30
Mittwoch, 30.1117:10, 19:30

Glass Onion: A Knives Out Mystery

Streaming – USA, 2022, 139 Min.
Regie: Rian Johnson

Samstag, 26.1120:15, 22:30
Sonntag, 27.1114:00, 16:45, 20:15
Montag, 28.1115:00, 16:45, 20:15
Dienstag, 29.1115:00, 16:45, 20:15

Hui Buh und das Hexenschloss

Deutschland, 2022, 88 Min.
Regie: Sebastian Niemann

Sonntag, 27.1114:00
Montag, 28.1115:00, 17:15
Dienstag, 29.1115:00, 17:15
Mittwoch, 30.1115:00, 17:15

Lyle – Mein Freund, das Krokodil

USA, 2022, 106 Min.
Regie: Will Speck, Josh Gordon

Sonntag, 27.1114:10

NEU Mad Heidi

Schweiz, 2022, 92 Min.
Regie: Johannes Hartmann, Sandro Klopfstein

Mittwoch, 30.1121:00

Mama Muh und die große weite Welt

Schweden, 2021, 63 Min.
Regie: Christian Ryltenius, Tomas Tivemark

Sonntag, 27.1114:00

Mrs. Harris und ein Kleid von Dior

Großbritannien, Ungarn, Kanada, Frankreich, USA, Belgien, 2021, 116 Min.
Regie: Anthony Fabian

Sonntag, 27.1120:00
Dienstag, 29.1120:45
Mittwoch, 30.1116:45

NEU Müjdemi İsterim

Türkei, 2022, 103 Min.
Regie: Ömer Faruk Yardımcı

Sonntag, 27.1116:45

Rheingold

Deutschland, 2022, 138 Min.
Regie: Fatih Akın

Samstag, 26.1120:30, 23:00
Sonntag, 27.1116:30, 20:30
Montag, 28.1116:30, 20:30
Dienstag, 29.1116:30, 20:30
Mittwoch, 30.1115:00, 16:30, 20:30

Sevmedim Deme

Türkei, 2022, 130 Min.
Regie: Burak Kuka

Samstag, 26.1120:45
Mittwoch, 30.1120:45

NEU Shattered – Gefährliche Affäre

USA, 2022, 92 Min.
Regie: Luis Prieto

Samstag, 26.1120:40
Sonntag, 27.1120:40
Dienstag, 29.1120:40
Mittwoch, 30.1120:40

Smile – Siehst du es auch?

USA, 2022, 115 Min.
Regie: Parker Finn

Samstag, 26.1120:00
Montag, 28.1120:10
Dienstag, 29.1120:10

Sonderfilm

Sonntag, 27.1111:30 (Listy do M.5)

NEU Strange World

USA, 2022, 102 Min.
Regie: Don Hall, Qui Nguyen

Samstag, 26.1122:30
Sonntag, 27.1111:30, 14:30, 17:30, 19:40, 20:10 (OV)
Montag, 28.1115:00, 17:40, 20:40
Dienstag, 29.1115:00, 17:40, 20:25
Mittwoch, 30.1115:00, 17:40, 19:40

The Devil’s Light

USA, 2022, 93 Min.
Regie: Daniel Stamm

Samstag, 26.1123:10
Mittwoch, 30.1120:15

The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte

Deutschland, 2022, 124 Min.
Regie: Florian Sigl

Sonntag, 27.1114:15, 17:25
Montag, 28.1117:25
Dienstag, 29.1117:25
Mittwoch, 30.1117:25

The Menu

USA, 2022, 106 Min.
Regie: Mark Mylod

Samstag, 26.1122:55
Sonntag, 27.1118:00, 19:30
Montag, 28.1118:00, 19:30
Dienstag, 29.1118:00, 19:30
Mittwoch, 30.1118:00, 19:30

Kinoportrait:

Kinoprogramm Köln.
Das Kölner Kinoprogramm von choices hilft Ihnen, Film und Kino zu wählen.  Aber wissen Sie, in welcher geschichtlichen Tradition sich Saal und Foyer befinden, die Sie gerade betreten? Diese Lücke schließen wir - und stellen Ihnen 'Ihr Kino' vor:

Der Cinedom

 



Ralf Schilling (Geschäftsführer), Foto: Jan Schliecker

 

Geziert von der Rotunden-förmigen Glasfassade lässt sich schon von außen die Größe des Cinedoms erahnen. Als der streitbare Filmproduzent Bernd Eichinger einst das Grundstück über die Gesellschaft Constantin Kino Cinedom GmbH erworben hatte, legte er damit den Grundstein für das fünftgrößte Multiplex Deutschlands. Mit seinen 14 Sälen bietet der Cinedom viel Platz für ein Filmvergnügen in schlichten, aber modernst ausgestatteten Sälen - und hat sich seit seiner Eröffnung am 20. Dezember 1991 fest in der Kinolandschaft Kölns etabliert. Seit den ersten Tagen leitet Martin Ebert das Haus und sieht Eichingers Konzept bestätigt: "Schöngeister mögen sich vielleicht an dem einheitlichen Schwarz etwas stören, aber ich behaupte einfach mal, die Historie hat Eichinger da Recht gegeben." Vor jedem Saal prangt seit Anbeginn ein großes Gemälde, das die größten Filmlegenden von 1900 bis 1990 zeigt: Marilyn, Laurel & Hardy, James Dean, Hitchcock... und ganz klein und zurückgenommen auch Eichinger, der Anfang 2011 ganz plötzlich verstarb und sich vielleicht doch nicht so wichtig nahm, wie manche denken. Das Filmerlebnis nahm er wichtig. Davon zeugt weiterhin sein Kino.

Das seit Oktober 2016 mehrheitlich dem Immobilienfonds PW Real Estate III LP gehörende Kölner Großkino im Mediapark bietet ein vielfältiges Filmprogramm für unterschiedliche Zielgruppen: vom amerikanischen Blockbuster über die deutsche Komödie bis hin zu schrägen Fantasyfilmen. Previews, Überraschungspremieren, Klassiker wie die Ladies Night mit Sektempfang, der Männerabend oder aber Konzerte und Sportereignisse runden das Angebot ab. Regelmäßig werden aktuelle türkische Produktionen im Original mit Untertiteln angeboten, zu denen oftmals der ganze Stab anreist, um im Kölner Großkino seine exklusive Deutschlandpremiere zu feiern. Dabei ist der Cinedom hohen Besuch durchaus gewohnt: Hier standen schon Hollywood-Größen wie Harrison Ford, Pierce Brosnan, Angelina Jolie, Jackie Chan u. a. auf dem roten Teppich.

Unter der neuen Leitung des langjährigen deutschen UCI-Chefs Ralf Schilling wurde das Haus bis zum Herbst 2019 gründlich renoviert, wobei man nicht nur die Foyers neu gestaltete und mit mehr Sitzmöglichkeiten ausstattete, sondern auch vier Säle zu Deluxe-Sälen mit extrabreiten Einzelsesseln umbaute. Das größte Kino 4 ist dazu nicht nur mit dem Sound-System Dolby Atmos ausgerüstet, wie auch Kino 9 und die BlackBox, sondern auch mit einem Laser-Projektor. (Redaktion choices.de)

Neue Kinofilme

Strange World

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!