Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.484 Beiträge zu
3.737 Filmen im Forum

Guckkasten für das Chinesische Feuerwerk und für Schattenprojektionen, Holz, Papier, Transparentpapier, Metall, Ölfarbe, mit perforierter Tafel sowie Zylinder-Hexe und Zylinder für Farblichteffekte, Basel um 1790
Sammlung Nekes

Wunderkammer des Sehens

28. Juni 2022

Sammlung Nekes im Dialog mit WRM

Ein Fest für das Sehen: Werner Nekes‘ einzigartige Sammlung zur Geschichte der Bilderzeugung der letzten 400 Jahre trifft auf die Meisterwerke des Wallraf-Richartz-Museums. In der ersten von drei geplanten Zusammenkünften ist im großen Fenstersaal der Barockabteilung eine Wunderkammer eingerichtet mit theatralisch von Licht durchfluteten und in Schatten gehüllten Gemälden sowie historischen Apparaturen, die das Sehen herausfordern. Werner Nekes (1944-2017) war einer der wichtigen Experimentalfilmer in Deutschland; seine Sammlung zur Mediengeschichte gilt als eine der besten ihrer Thematik. Schauen!

Die Sammlung Nekes: Vol. 1 Barock | bis 23.4.23 | Wallraf-Richartz-Museum | 0221 22 12 11 19

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Nope

Lesen Sie dazu auch:

Wandlungsfähigkeit des Todes
„Cellini – Goethe – Paffenholz“ im Wallraf-Richartz-Museum

Wieder vereint
Die „Karlsruher Passion“ in Gänze

Geduldiges Sehen
Spanische Barockmalerei im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 09/21

„Wir haben alles, was man für eine Party braucht“
Isabelle Hamm und Annika Flamm zur 16. Kunstnacht – Interview 02/20

Rembrandts Leben
Eindrucksvoll: Rembrandt im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 02/20

Weites Land
Amerikanische Kunst im Wallraf-Richartz-Museum – kunst & gut 01/19

Großer Bahnhof für ein altehrwürdiges Tafelbild
Die „Thronende Madonna“ bleibt im Wallraf-Richartz-Museum – Kunst 09/18

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!