Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.570 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

Boitatá 2018, corteja Sabrina Mesquita
courtesy ADKDW

Dimensionen des Karnevals

26. September 2023

„kaɦ.na.v’aw“ in der ADKDW

Die Ausstellung lotet mit einer Vielzahl an Projekten die soziopolitischen und kulturellen Dimensionen des Karnevals in seinen Erscheinungsformen, seiner Historie und Verankerung in der Gesellschaft aus. Im Zentrum steht das Geschehen in Köln und deren Partnerstadt Rio de Janeiro. Mit den kontextuellen Schwerpunkten der Politik, Spiritualität und Ökonomie werden u.a. die Wurzeln des brasilianischen Karnevals und die Migrationsgeschichte in Köln und im Rheinland befragt. Die Ausstellung greift interdisziplinär auf andere Darstellungsformen zu und lässt sich doch vor allem immersiv und sinnlich erleben.

kaɦ.na.v‘aw | 29.9. - 17.12. | Akademie der Künste der Welt | 0221 337 74 80

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

The Bikeriders

Lesen Sie dazu auch:

Berührungsängste verboten
„Memory is not only past“ in der ADKDW – Kunst 04/24

Woyzeck im Karneval
„kah.na.v‘aw“ in der Akademie der Künste der Welt – Kunstwandel 11/23

Utopisch denken
Ausstellung „Sci-(no)-Fi“ im Academyspace – Kunst 10/19

Wir kopieren nicht zum Spaß
„Copy It!“ im Academyspace – Kunst 04/19

„Wie wird mit Erinnerungen umgegangen?“
Akademie-Leiterin Madhusree Dutta will archivieren und vernetzen – Interview 12/18

„Ich war tatsächlich ein wenig nervös“
Madhusree Dutta leitet seit April die Akademie der Künste der Welt – Interview 12/18

Mehr Schein als Sein?
Lesung und Gespräch zu „Köln kosmopolitisch“ – Literatur 12/18

Das Objekt der Begierde
„Perverse Decolonization – 1985“ im kjubh – Kunst 11/18

Unmenschliche Zeitzeugen
Die Wucherungen des Kolonialismus: „Floraphilia“ im Academyspace – Kunst 09/18

Kunst greifbar machen
Das Palais Temporär und die performativen Künste in Köln – Spezial 09/18

Gespenstische Mauerüberquerung
„Original Sin“: Susanne Sachsse & Xiu Xiu im Stadtgarten – Bühne 06/18

Sündhafte Gespenster
Susanne Sachsse & Xiu Xiu im Stadtgarten – das Besondere 06/18

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!