Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Foto: Daniel Burgmüller

Geister ungesehen

26. August 2020

Studiobühne | 2.(P) - 6.9. 20 Uhr

1945 nahmen sich kurz vor der deutschen Kapitulation rund 1000 Menschen in der vorpommerschen Kleinstadt Demmin das Leben. Inwiefern dies heute noch, heute wieder von Bedeutung? Analogtheater zeigt in Zusammenarbeit mit der Studiobühne eine „deutsch-deutsche Traumabewältigung“ als neues, multimedial inszeniertes Rechercheprojekt anlässlich von 75 Jahren Kriegsende und 30 Jahren Deutsche Einheit. Regie: Daniel Schüßler. Freier Eintritt für Erstsemester; fast ausgebucht.

Info: studiobuehnekoeln.de

Jan Schliecker

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Cis, WAP und Widerstand
Premieren im Rheinland – Prolog 11/20

„Messerscharfe Gesellschaftskritik“
Elsa Weiland inszeniert Henry David Thoreaus Ökobibel „Walden“ – Premiere 10/20

Aussteiger – Einsteiger
April-Premieren im Rheinland – Prolog 03/20

Die Gebär-Übermutter und der Philofeminist
„W.H.A.M.“ von c.t.201 an der Studiobühne – Auftritt 02/20

„Es geht einfach ums Menschsein“
Frederike Bohr über „Blut am Hals der Katze“ in der Studiobühne – Premiere 01/20

Widerstand und Strafe
Premieren in Köln – Prolog 01/20

Der Status quo ist angreifbar
Die Studiobühne im Januar – Bühne 01/20

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!