Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7

12.443 Beiträge zu
3.708 Filmen im Forum

Foto: © Dieter Jacobi

„Wir wollen rein!“

29. September 2021

„Die Lage“ am Freies Werkstatt Theater

Die Wohnungssuche als absurde Castingshow: Mit „Die Lage“ von Thomas Melle offenbart das FWT einen bedenklichen Wandel in der Zivilgesellschaft. Der freie Wohnungsmarkt ist oft skrupellos und um eine bezahlbare Immobilie wird heutzutage mitunter erbittert gekämpft. Doch jeder Mensch braucht ein Zuhause. In der aufgrund Corona mehrfach verschobenen Inszenierung von Kay Link wird der Spießrutenlauf von Bewerbern mit teils intimen Zeugnissen auf die Spitze getrieben und bleibt dabei doch realistisch. In die Produktion flossen zum Teil die Berichte von betroffenen Bürgern aus der Südstadt ein.

Die Lage | R: Kay Link | 9. & 18.10. 20 Uhr, 10., 17., 18.10. 18 Uhr | Freies Werkstatt Theater | 0221 32 78 17

Thomas Dahl

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Contra

Lesen Sie dazu auch:

„Widersprüchlich und divers“
„Chöre des Spekulativen“ im Freien Werkstatt Theater – Prolog 10/21

Sich in den Weg gehen
„Der Kreis“ auf dem Chlodwigplatz – Theater am Rhein 10/21

Über eine vergiftete Branche
„The Making of“ im Freien Werkstatt Theater – Bühne 07/21

Stabile Lage in stürmischen Zeiten
Freies Werkstatt Theater blickt auf neue Spielzeit – Bühne 07/21

„Bachmann ist an der Gesellschaft zerbrochen“
Trilogie „Auf-Brüche“ über Schriftstellerin Ingeborg Bachmann – Premiere 12/20

„Geld bezeichnet ein Beziehungssystem“
Das Freie Werkstatt Theater widmet erste Produktion nach Corona dem Geld – Premiere 08/20

Das Haus, in dem Geschichten reifen
Das Freie Werkstatt Theater ist ein faszinierender Ort der Generationen – Kulturporträt 03/20

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!