Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

11.930 Beiträge zu
3.446 Filmen im Forum

Kunst.

Der letzte Auftritt

ZERO im LVR-Landesmuseum Bonn – Kunst in NRW 03/17

Der ZERO-Mitternachtsball in Bonn liegt 50 Jahre zurück. Zum Jubiläum wurden drei Rauminstallationen der ZERO-Künstler Heinz Mack, Otto Piene und Günther Uecker von 1966 rekonstruiert.

Minimalistische Zweckbauten

Krefeld: Ludwig Mies van der Rohe und der moderne Fabrikbau – Kunst in NRW 02/17

„Moderne Zeiten – Mies und der Fabrikbau“ war der diesjährige Titel der Krefelder Architekturtage „Mehr Mies“, die sich dem Lebenswerk von Ludwig Mies van der Rohe widmen. Noch bis zum 12. Februar läuft vor Ort eine Ausstellung zum Mies van der Rohe Award mit Architektur der letzten Jahre.

Europäer in Amerika

Hans Hofmann in der Kunsthalle Bielefeld – Kunst in NRW 02/17

Die Ausstellung „Creation in Form and ColorHans Hofmann“ umfasstdie gesamte Schaffenszeit des deutsch-amerikanischen Malers ab den 1920er Jahren und stellt dabei auch seine Wirkung als einflussreicher Kunstlehrer in heraus.

Hinter dem Vorhang

„Symbolismus heute“ im Clemens Sels Museum Neuss – Kunst in NRW 01/17

In Werken von Thomas Schütte, Peter Doig, Bjørn Melhus und Christoph Worringer leben die Neuerungen des Symbolismus weiter.

Unter Meistern

Die Stiftung Bührle im Wallraf-Richartz-Museum Köln – Kunst in NRW 12/16

Die Ausstellung „Von Dürer bis Van Gogh“ lässt mit überzeugenden Bilder-Paarungen die Unterschiede in den Epochen und Techniken der Meister deutlich werden.

Ein Fest dem Schleier

„Hinter dem Vorhang“ im Kunstpalast Düsseldorf – Kunst in NRW 11/16

Meisterwerke der Kunstgeschichte und der Gegenwart, die von Verbergen und Zeigen, Verhüllen und Enthüllen mit den Mitteln von Vorhang, Schleier oder Draperien handeln.

Feine Sachen

Terry Fox im Von der Heydt-Museum in Wuppertal – Kunst in NRW 10/16

Der der Fluxus-Bewegung zuzurechnende amerikanische „Protest-Künstler“, Maler und Bildhauer lebte seit 1996 in Köln. Für seine Skulpturen setzte er alltägliche, oft vergängliche Materialien ein, und einen Schwerpunkt bildeten Spracharbeiten.

Aus der Ferne sehr nah

Andreas Gursky in Düsseldorf – Kunst in NRW 09/16

Eine konzentrierte Werkschau des Protagonisten der „Düsseldorfer Fotoschule“, der mit seinen monumentalen Fotografien Strukturen der Realität freilegt.

Vom Funktionieren einer Stadt

Die Römer in Hamm – Kunst in NRW 08/16

So funktionierte das Römische Reich: Das Gustav Lübcke Museum in Hamm zeigt in seiner Familien-Mitmachausstellung die Techniken der Römer von Architektur über Maschinen zu Verkehr und Kommunikation.

Alles in Fahrt

Jean Tinguely in Düsseldorf – Kunst in NRW 07/16

Die Ausstellung „Jean Tinguely. Super Meta Maxi“ zeigt absurde Maschinen und gibt Einblick in die Aktionen und Gemeinschaftsprojekte des Schweizer Künstlers.

Neue Kinofilme

Bibi & Tina – Tohuwabohu Total

Kunst.