Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25

12.069 Beiträge zu
3.528 Filmen im Forum

Oper.

Traum vom Glück

Jules Massenets Oper „Manon“ – Opernzeit 02/18

Manon sehnt sich nach Vergnügen, Aufstieg und Ruhm, sie flieht der bürgerlichen Welt mit ihren Moralvorstellungen in eine mondäne Scheinwelt. Jugend und Schönheit  begünstigen ihre Karriere, doch bald zerplatzen die Träume. Demnächst an der Oper Köln.

Troubadour der Apokalypse

Caurier und Leiser inszenieren Verdi in Essen – Oper in NRW 02/18

Vor 25 Jahren legte Dietrich Hilsdorf mit seiner Essener Inszenierung einen veritablen Theaterskandal hin. Nun hat das französisch-niederländische Regieduo Patrice Caurier und Moshe Leiser den „Trovatore“ in Angriff genommen.

American Dream

Puccinis Japan-Oper „Madama Butterfly“ – Opernzeit 01/18

Die Handlung von „Madama Butterfly“ beruht auf einer wahren Begebenheit und erzählt die Tragödie einer Geisha im 19. Jahrhundert, die von einem besseren Leben träumt. Das Theater Duisburg zeigt die Oper an drei Terminen.

Bauernschwank in der Mehrzweckhalle

Das Regieduo Skutr inszeniert „Die verkaufte Braut“ in Essen – Oper in NRW 01/18

Die Regie der beiden Tschechen sucht ihr Heil in der clownesken Überzeichnung, nicht in politischem Subtext.

Kampf der Königinnen

Donizettis Schiller-Oper „Maria Stuarda“ – Opernzeit 12/17

Die tragische Oper feierte 1835 in Mailand Premiere. Donizetti versuchte, das Operngenre musikalisch weiterzuentwickeln und ließ das Stück bei der Konfrontation der Königinnen in einem hochdramatischen Duett kulminieren.

Der Künstler im Widerstand

Michael Schulz inszeniert „Mathis der Maler“ in Gelsenkirchen – Oper in NRW 12/17

Paul Hindemiths Oper von 1934 ist am Musiktheater im Revier zu sehen – eine Rarität, die musikalisch eine Herausforderung geblieben ist.

Kampf der Geschlechter

Othmar Schoecks Kleist-Oper „Penthesilea“ – Opernzeit 11/17

Die Liebe als Kampf zwischen Mann und Frau im Ringen um Autonomie, das ist das Kernthema dieser 1927 in Dresden uraufgeführten Oper.

Standesgemäße Prostitution

Jens-Daniel Herzog inszeniert Straussens „Arabella“ in Dortmund – Oper in NRW 11/17

Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal planten 1927 so etwas wie einen zweiten „Rosenkavalier“. Die komödiantische Oper „Arabella“ kam 1933 zur Erstaufführung und ist in den rechten Händen deutlich besser als ihr Ruf.

Der gierige Jude aus Nibelheim

Dietrich Hilsdorf inszeniert Wagners „Rheingold“ – Oper in NRW 10/17

„Das Rheingold“ feierte im Juni in Düsseldorf Premiere und kommt ab dem 4. November nach Duisburg. Damit beginnt die Deutsche Oper am Rhein ihren großen Nibelungen-Zyklus unter der Regie von Dietrich W. Hilsdorf.

Tanz der bösen Horror-Clowns

Frank Hilbrich inszeniert „Rigoletto“ in Essen – Oper in NRW 09/17

Verdis Oper als Psychothriller: Am Aalto-Musiktheater wird dem Phänomen der Horror-Clowns Rechnung getragen.

Neue Kinofilme

Black Panther

Oper.