Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

12.279 Beiträge zu
3.623 Filmen im Forum

Foto: Bülent Kirschbaum

H3xen

02. April 2019

Orangerie-Theater | 11.(P) -13., 25.-27.4. je 20 Uhr, 14., 28.4. 18 Uhr

Im feministischen Diskurs lässt sich die Dämonisierung und das gewaltsame Ersticken von Weiblichkeit kaum treffender zuspitzen als mit dem Begriff der Hexe. Ein Mythos, der nicht nur in Märchen, sondern leider auch in der Wirklichkeit grausame Spuren hinterlassen hat. Wie viel Einfluss hat er heute noch auf die Stellung der Frau? Auf problematische Frauenbilder und Machtgefüge? Drei Frauen aus verschiedenen Lebensumfeldern und Herkunftsländern gehen zwischen Mythos und Realität auf eine gemeinsame theatrale Suche nach Antworten.

Info: 0221 952 27 08

Leo Lemke

Neue Kinofilme

Aladdin

Lesen Sie dazu auch:

„Die einsame Freiheit der Macht“
dorisdean und ct.201 untersuchen, was Freisein im Theater bedeutet – Premiere 05/19

Spielwiesen der Macht
Tim Mrosek inszeniert „Sturm“ nach Shakespeare – Auftritt 02/19

Tödlicher Kolonialismus
Zwei Premieren in Köln – Prolog 02/19

Arzt für Menschen
„Hans“ im Orangerie-Theater – Theater 01/19

Mythischer Kampf der Konzerne
„The Influencer“ in der Orangerie – Theater am Rhein 12/18

Die alte Leier
Dezember-Premieren in Köln – Prolog 11/18

Neue Perspektiven
„Female Gaze“: Feministische Performances bei Urbäng – Bühne 10/18

Auswahl.