Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.573 Beiträge zu
3.797 Filmen im Forum

Glosse

Gib mir Tiernamen!

Wie sich die Natur schwuppdiwupp retten lässt – Glosse

So beeinflusst die Benennung von Tieren unsere Sicht auf die Natur – eine Reise durch Sprachen und Kulturen

Nur die Lokomotive

Verloren zwischen Bett- und Lebensgeschichten – Glosse

Plötzliche Einsamkeit zerrüttet. Zwischen den Geschichten zweier Fremder am Tresen offenbart sich die Stärke des eigenen Weges. Über Verlust und Selbstfindung.

Der heimliche Sieg des Kapitalismus

Wie wir vergessen haben, warum wir Karriere machen wollen – Glosse

Der Kampf um Geschlechtergerechtigkeit im Beruf und bessere Aufstiegschancen zum Selbstzweck. Während manche arbeiten, um zu arbeiten, lassen andere für sich arbeiten, um zu leben.

Im Sturm der Ignoranz

Eine Geschichte mit tödlichem Ausgang – Glosse

Über Verdrängen, Fürchten, Erstarren und unerwartetes Erwachen. Vor dem Fernseher sicher, im Leben verloren: Von globalen Katastrophen und familiären Ängsten.

Märchenspiegel 2.0

Vom Streben nach konformer Schönheit in feministischen Zeiten – Glosse

Während Menschen (noch) nicht gezüchtet werden dürfen, steigert der freie Wille von Social Media-Konsumenten unaufhörlich den Trend zur oberflächenästhetischen Selbstoptimierung. Ist bald niemand mehr ein echter Hingucker, wenn jeder ein Hingucker werden kann?

Von der Barbarei der Debatte

Natürlich kann man vermeiden, dass irgendwer Dinge hört, gegen die er allergisch ist – Glosse

Es soll eine Zeit gegeben haben, da sind unterschiedliche Meinungen aufeinandergeprallt. Zum Glück ist das längst Geschichte.

Staatsmacht Schicht im Schacht

Mögen Körperflüssigkeiten den Parlamentarismus retten – Glosse

Korruption und gesellschaftliche Spaltung läuten das Ende der Demokratie ein. Wird es Zeit für die Herrschaft von Werwölfen und Urin?

Neidischheit und Geiz und Reichheit

Die Reichen sind geizig und die Armen neidisch. Klare Sache? – Glosse

Immer wenn über exorbitante Gehälter diskutiert wird, fällt – typisch deutsch – das Wort „Neiddebatte“. Ist da etwas dran? Wir fragen einen Beneideten.

Der Beverly Hüls Cop

Warum Gewaltenteilung, wenn es nur eine Gewalt braucht? – Glosse

Wenn diejenigen ihre Macht missbrauchen, die über das Recht wachen sollen, dann braucht es wiederum Wächter für sie. Zeit nachzudenken über das Vertrauen in Recht und Gesetz – und über Selbstjustiz.

Gemeinsam einsam

Die Kunst, nebeneinander zu sitzen und Welten entfernt zu sein – Glosse

Wenn die Blicke tiefer gehen … nämlich aufs Smartphone statt Ihnen in die Augen. Statt zu meckern, kann man sich damit abfinden, denn so läuft das heute.

Neue Kinofilme

Twisters

Glosse

Hier erscheint die Aufforderung!