Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.373 Beiträge zu
3.673 Filmen im Forum

Lokale Initiativen

Selbstbestimmung bis zum Schluss

Die Deutsche Gesellschaft für Humanes Sterben

Das Gesundheitsministerium stellt sich gegen geltendes Recht und verweigert Schwerstkranken den Zugang zu dem Medikament Natrium-Pentobarbital. Damit nimmt es ihnen die Möglichkeit zu einem selbstbestimmten Tod. Hilfe finden sie bei der Deutschen Gesellschaft für Humanes Sterben.

Gemeinsam leben, gemeinsam arbeiten

Die Initiative Bauen Wohnen Arbeiten e.V.

Bezahlbarer Wohnraum ist in Köln rar. Darum beschreitet ein Modellprojekt der Initiative Bauen Wohnen Arbeiten e.V. eigene Wege: In Ossendorf wohnen 140 Menschen, die teilweise sonst nur schwer eine Wohnung bekommen würden, wie in einem Dorf – und helfen sich gegenseitig.

Unbürokratisch helfen

Die Bürgerstiftung Köln finanziert soziale Projekte

Seit dem Jahr 2005 versucht eine gemeinnützige Stiftung die Stadt gerechter, offener und nachhaltiger zu machen – durch Hilfe in Form Geld und praktischer Unterstützung: von Kölnern für Kölner.

Das Wasser sauber halten

Besuch in der Hauptabteilung Wasser der RheinEnergie

Nitratwerte, Keime, Mikroplastik: Viele Menschen sorgen sich um ihr Trinkwasser. In Köln sei das kein Problem, sagt zumindest die RheinEnergie. Grund dafür sei neben Standortfaktoren auch eine Kooperation mit den lokalen Landwirten.

Wege zum Selbst

Coaching junger Migranten in Köln-Ehrenfeld

In Ehrenfeld unterstützt das interkulturelle Zentrum Coach e.V. seit 15 Jahren junge Migranten bei schulischen und kulturellen Herausforderungen.

Ringen mit Erfolg

#RingFrei erreicht ein fahrradfreundlicheres Köln

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club sagt: keine andere deutsche Großstadt ist so fahrraduntauglich wie Köln. Die Initiative #RingFrei kämpft seit Jahren für Verbesserungen. Am 9. Juli kam der Durchbruch.

Alle zusammen „for Future“

Jung und Alt protestieren Seite an Seite

„Fridays for Future“ ist zu einer globalen Bewegung geworden – und auch zu einer generationenübergreifenden. Seit sechs Monaten demonstrieren in Köln Kinder, Eltern und Großeltern für Klimagerechtigkeit.

Aufstand der Frauen

„Maria 2.0“ fordert Gleichberechtigung in der Kirche

Die katholische Kirche steckt in einer Glaubwürdigkeits-Krise. Viele Frauen wollen nicht mehr länger warten und treten mit der Aktion „Maria 2.0“ und konkreten Forderungen für eine Veränderung ein.

Europa besser machen – eine Zukunftsvision

Die Europa-Union Köln

Nicht nur vor der Europawahl setzt sich die Europa-Union Köln für ein europäisches Miteinander ein. Den verschiedenen Krisen der vergangenen Jahre zum Trotz, wird versucht, Begeisterung für Europa wecken.

Neue Kinofilme

Bad Boys for Life

Lokale Initiativen