Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

12.550 Beiträge zu
3.783 Filmen im Forum

Aquarell ca. 15 x 31 cm, 2020 zum Thema „Cillíní – die verborgenen Kinderfriedhöfe in Irland“
© René Böll

Wenn Schrift zu Bild wird

13. April 2023

„Visualisieren“ in der Kunst- und Museumsbibliothek

Der Maler René Böll ist vor allem für seine Werke mit ostasiatischer Tusche bekannt. Auch Aquarelle finden sich unter seinen Arbeiten, in denen er häufig skizzenartige Schemen mit bunter Farbenpracht kombiniert. Doch hinter den bunten Bildern und den monochromen Tuschezeichnungen verbirgt sich gleichermaßen ein literarischer Hintergrund. So basieren beispielsweise viele Arbeiten auf der Dichtung Friedrich Hölderlins oder den wissenschaftlichen Schriften Neil Shubins. Die Ausstellung in der Kunst- und Museumsbibliothek legt anhand von Bölls Werken offen, welche textlichen Inspirationen sich auch in rein visuellen Werken verstecken.

Visualisieren: Das Buch und die Künste in der Arbeit René Bölls | 22.4.-4.6. | Kunst- und Museumsbibliothek | museenkoeln.de

Tim Weber

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Dune 2

Lesen Sie dazu auch:

Meisterinnen der Malerei
„Maestras“ im Arp Museum Rolandseck

Expansion in die Löwengasse
Kunstraum Grevy eröffnet Pop-Up-Store „Grevy Satellite“ – Kunst 02/24

Faszination für krumme Linien
Julja Schneider im Maternushaus – Kunstwandel 02/24

Ohne Filter
„Draussensicht“ in der Oase – Kunstwandel 01/24

Augenöffner im Autohaus
„The Mystery of Banksy“ in Köln – Kunstwandel 12/23

Meister der Street-Art
„The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ in Köln

„Das sind keine elitären Räume“
Künstlerin Rike Hoppse und Mitorganisatorin Lea Geraedts über die 18. KalkKunst – Interview 10/23

Seitwärts tickende Zukunft
Museum Ludwig zeigt „Über den Wert der Zeit“ – Kunst 09/23

Ein Leben lang im inneren Tod
Claire Morgan in der Galerie Karsten Greve – Kunstwandel 09/23

Schatten schlägt Licht
„Sommerwerke 2023“ in der Galerie Kunstraub99 – Kunstwandel 09/23

Kunst und Umgebung
„Produktive Räume“ in Haus Lange Haus Esters in Krefeld – Kunst in NRW 08/23

Unzählige Schattierungen
„Weiß“ im Kunstraum Grevy – Kunst 06/23

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!