Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

12.572 Beiträge zu
3.796 Filmen im Forum

„The Mystery of Banksy“
Foto: Dominik Gruss

Meister der Street-Art

31. Oktober 2023

„The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ in Köln

Aus Bristol soll er stammen. Viel mehr weiß man aber nicht über Banksy, den wohl bekanntesten Street-Art-Künstler der Welt. Üblicherweise verifiziert er über die sozialen Medien, ob ein Werk von ihm stammt. Zuletzt hatte er in der Ukraine Bilder hinterlassen. In der Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ werden rund 150 Exponate des britischen Künstlers aus verschiedenen Medien und Materialien gezeigt. Die öffentlichen Orte, an denen Banksy seine Kunstwerke anbrachte, werden nachgestellt – beispielsweise eine U-Bahn, die er bemalte, oder Mauern, auf denen Graffiti zu finden ist.

The Mystery of Banksy – A Genius Mind | 3.11. - 17.3.24 | Ehem. Autohaus, Oskar-Jäger-Str. 99, 50825 Köln | mystery-banksy.com

Leo Thomann

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Twisters

Lesen Sie dazu auch:

Die Kunst der Keramik
Young-Jae Lee im Hetjens in Düsseldorf

Unser Körper in Schichten
„Körperwelten & Der Zyklus des Lebens“ in Köln

Tage des Schlafwandelns
„Übergänge des Willens“ im KunstRaum St. Theodor – Kunstwandel 07/24

Das Gewicht der Gedanken
„scheinbar schwerelos“ im Zündorfer Wehrturm – Kunst 06/24

Suche nach Menschlichkeit
Burkhard Mönnich in der Galerie Martinetz – Kunst 05/24

Steigen, Verweilen, Niedersinken
Nadine Schemmann mit zwei Ausstellungen in Köln – Kunstwandel 05/24

Auf Papier, gedruckt
Thomas Schütte in Neuss

Das Verbot, sich zu regen
„Es ist untersagt ...“ von Frank Überall im Gulliver – Kunstwandel 04/24

Makroproteste in der Mikrowelt
Agii Gosse in der Galerie Landmann-31 – Kunstwandel 03/24

Expansion in die Löwengasse
Kunstraum Grevy eröffnet Pop-Up-Store „Grevy Satellite“ – Kunst 02/24

Faszination für krumme Linien
Julja Schneider im Maternushaus – Kunstwandel 02/24

Ohne Filter
„Draussensicht“ in der Oase – Kunstwandel 01/24

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!