Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.557 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

„Glückliche Tage“
Foto: Herbert Mitschke

Auf in den Untergang!

31. Januar 2023

„Glückliche Tage“ des DGT

„Wo sind die glücklichen Tage geblieben?“, fragt das neue Stück des Deutsch-Griechischen Theaters (DGT) und antwortet darauf mit Samuel Becketts gleichnamigem Werk aus dem Jahr 1960. Scheinbar endlos erstreckt sich die Suche nach einem anhaltenden Lächeln, das nicht sogleich wieder mit den Eichenbalken der Zeit und Sechszollnägeln blutig verbarrikadiert wird. In der Neu-Inszenierung unter der Regie von Kostas Papakostopoulos verharren die Protagonisten Winnie und Willie trotz Klimawandel, Krieg, Vertreibung, Energiekrise und dem globalen Wuchern von Armut weiterhin unbeirrt in ihrer Illusion vom schönen Leben.

Glückliche Tage | 24., 25., 26.3., Urania Theater (0221 888 77 222) | 9., 10.5., Comedia Theater (0221 888 77 222)

Thomas Dahl

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Back to Black

Lesen Sie dazu auch:

Grotesk-bissige Satire
Max Goldt liest im Comedia Theater

Coming of Age-Manifest
„Mädchenschrift“ am Comedia Theater

Für die Verständigung
Stück für Gehörlose am CT – Theater am Rhein 03/24

Leidenschaften wie im Film
„Titanic“ am Comedia Theater

Der Traum von Demokratie
#Streitkultur mit Michel Friedman am Urania Theater – Spezial 02/24

Die Sprache der Bewegung
Die Comedia lockt das junge Publikum zum Tanz – Tanz in NRW 10/23

Die letzte Generation?
#streitkultur im Urania Theater mit Gerhart Baum und Bettina Weiguny – Spezial 11/22

Missstände offenlegen
„Stigma1“ im Comedia Theater – Prolog 11/22

Buntgelachte Blumen hören
„Blaubach Kurier“ am Comedia Theater – Theater am Rhein 06/22

Jung, wild, queer
Bohei- und Bonanza-Festival am Comedia Theater – Bühne 06/22

Geometrie der Liebe
„Eltern outta space“ am Comedia Theater – Theater am Rhein 04/22

„Der Mensch kann lernen“
Michel Friedman über Streitkultur – Interview 03/22

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!